Q&A zum Thema Sparrow/Raven mit Finch/Snipe

MMartin

User
Ah ok. Ich probiere es aus. Danke dir.
 

MMartin

User
Hier noch mein Halter, den ich dem Prinzip von Schambeck nachempfunden habe. Je nach Kabelverlegung entsteht aber ein störendes Nebengeräuch. Kennt jemand auch das Problem?
 

Anhänge

k_wimmer

User
Also bei mir kann ich das nicht feststellen:
Sender_GPS.jpg


Und ich bin da deutlich näher an der Antenne:
Sender_rueck_GPS.jpg


Audio kommt absolut ohne Probleme, egal ob vom Smartphone, Sender oder Snipe.
 

MMartin

User
Vielleicht liegt es auch an dem USBC Adapter Stecker. Muss mir mal das andere Kabel besorgen.
 

MMartin

User
Hallo Kai, die komprimierten Daten kann nur Albertross entpacken, also wenn man primär über den Rückkanal von Jeti gehen würde. Sehe ich das richtig?
 

k_wimmer

User
Ja, genau so.
Aber nicht Albatross entpackt die Daten sondern Snipe !

Übrigens verlangsamt JEDER zusätzliche Sensor die Datenübertragung beim Jeti!
Daher also Vorsicht, auch beim komprimierten Datenstream.
 

MMartin

User
OK....
Gib es da noch was zu beachten!
Kann ich die Daten vielleicht einschränken die über den Jeti Rückkanal gesendet werden? Ich brauch zum Bsp. nur die Sensorwerte für Höhe und Geschwindigkeit.
 

k_wimmer

User
Am Raven selber kannst du nichts einschränken.
Ich meinte damit zusätzliche Sensoren wie z.B. Strom-/Spannungssensoren, Temp-Sensoren etc.
Ich nutze z.B. ein UnisensE zusätzlich.
Da hatte ich mir früher (zu meiner Jeti-Zeit) auch auf die Strom- und Kapa-Werte reduziert.
Aber das geht nicht bei jedem Sensor.

Das war dann auch für mich der ausschlagende Grund auf den Core zu wechseln.
Beim Jeti hatte ich dann zum Ende die Sache so geschaltet, dass Sparrow/Raven über die eigene HF-Strecke zum Snipe gingen und ich den ExBus nur für die Ansagen im Sender genutzt hatte.
 

MMartin

User
Ja.....also wie ich das jetzt auch vorhabe.
 

k_wimmer

User
Ja, ist für Jeti imho die beste Vorgehensweise.
 

MMartin

User
Hab auch mal alles upgedatet.
Jetzt sind die Werte da vom Raven. 👍
 

MMartin

User
Es muss auch noch an der CB der Anschluss Ext an der das Raven angeschlossen ist, auf Ex Bus umgestellt werden.
 

Volker Cseke

Moderator
Teammitglied
Hallo Kai,

hast du am Sender einen extra Ausgang für das Datenkabel zur Core eingebaut oder auf dem ersten Foto das Kabel nur nicht gesteckt? 🤔 Oder was ist das für ein Kabel unter dem Sender?

VG

Volker
 

k_wimmer

User
Im ersten Foto ist das Kabel nicht gesteckt.
Auf dem 2ten Bild sieht man die 2 Audiokabel (Sender und Kopfhörer) sowie das Datenkabel unterhalb des Senders.
 
Hallo,
habe Albatross auf meinem Samsung S8, das läuft soweit gut. Würde aber gerne ein größeres Display einsetzen. Hätte hierfür noch einen älteren Kindle Fire 7 von Amazon als Androidgerät. Sobald ich mich dort auf meinem Googlekonto anmelde, erkennt der Playstore, dass Albatross schon installiert ist. Gibt es eine Möglichkeit, das auf dem zweiten Gerät zu installieren?
Danke und Grüße
Peter
 

k_wimmer

User
Natürlich, ich habe Albatross auch auf zwei Devices laufen.
Dem Handy am Sender und dem Tablet auf dem Stativ.
Geht völlig problemlos.
 

Volker Cseke

Moderator
Teammitglied
Hallo,

im Shop wird angezeigt, dass man die App schon mal geladen hat, man kann sie aber einfach wieder laden.

VG

Volker
 

k_wimmer

User
Für alle die den Finch mit einer Core oder einem P2Bus Empfänger betreiben:

Bei der Verbindung vom Sender/Empf. zum Finch solltet ihr das rote Kabel für die Spannungsversorgung trennen !
Ansonsten kann es beim aufschalten zu Schwierigkeiten bei der Synchronisation kommen was dann dazu führt, dass der Flug nicht gespeichert wird und auch die App-Steuerung via Steuerkanal geht dann nicht mehr, oder der Task startet nicht korrekt oder überhaupt nicht etc.!

Habe ich letztes WE beim Wettbewerb an meinem Listening Device gehabt, und ein anderer Kollege hatte auch mehrfach Probleme den Finch am Core Sender korrekt zu starten.
Beim Snipe kann das nicht passieren, da die Spannungsversorgung über den Datenausgang schon im Snipe nicht angeschlossen ist.
 
Oben Unten