Radbremse Grossegler

Hallo Zusammen
Bin am aufbauen der grossen ASH 31M von H-Model. Welche Erfahrungen habt Ihr mit den Radbremsen gemacht? Welche würdet Ihr empfehlen?. Ich habe die Trommelbremse von PAF in einer ASH 26 von LET. Leider ist die Trommel immer sehr schnell soweit verbraucht dass sie gewechselt werden muss. Bei der Scheibenbremse von LET hatte ich immer Ölverlust :confused:. Was gibts da gutes am Markt für ein 20 kg-Segler? Unser Platz ist nicht sehr gross deshalb brauch ich ne gute Bremse die auch nach 20 mal hart bremsen noch was taugt.....

Gruss
Markus
 
breeeems

breeeems

Hi Zusammen
Jop - Danke mal für die Infos - denke da lässt sich was machen. Die von PAF ist gut - aber nicht für schwere Flieger oder oft-bremser.... -ich glaub wenn der Flieger nur 10 kg wiegt reicht die von PAF ohne dass die Bremsbacken oft gewechselt werden müssen. Die von Gromotec macht nen guten Eindruck... - brauchst aber ne Luft-installation dazu - und mit nem AFT im Rumpf wird das eng... - Mal schauen was von Eichstetter kommt - den hab ich mal gefragt aber noch nichts gehört... - Seine Trommelbremsen sehen gut aus.....

Gruss
 
Oben Unten