RC-1 Modelle

Hallo zusammen,

Bin gerade über den Thread gestolpert vor vielen Jahren hatte ich die Red Palmer von Bertram Lossen sie war technisch genial ,
Ausgerüstet mit Hans Schumacher Servos OS Motor .
Habe sie dann gegen eine Piper eingetauscht :cry:
Das gute ist der neue Besitzer hat sie noch und den rufe ich heute mal an ob er den Flieger noch hat .
Meines Wissens schon .

Vg
 
Guten Abend,
So unglaublich aber wahr die Red Palmer gibts noch und ich kann sie am Freitag holen es ist die originale von B.Lossen mit der er an der WM teilgenommen hat .
Einzigsten Änderungen waren das die Schuhmacher Servos getauscht wurden .
Sie ist wie auf dem Bild eine Seite vorher .Finish Motor ezfw etc alles original.

Lg
Ps das mit den Photos check ich auch noch irgendwann
 

H.Brunke

User
Hallo Andrè
Ist ja klasse, ich habe das Modell "A". Ich habe irgendwo mal in einer Börse gesehen, das es auch ein "C" gibt. Auf jeden Fall viel Spass damit, ich werde das Modell immer in Ehren halten.
Gruß Holger
 
Hallo Holger,
ich bin gerade auf dem Retro Trip und werde den Zirkon auf jeden Fall behalten. Habe mittlerweile noch eine Enigma, Limited XXL sowie eine Galaxy von Lorenz im Hangar. Alle mit dem OS140rx.
VG
André
 

MarcH

User
Am Sonntag waren wir auch regelkonform Nitro-Fliegen :D

Bin am ATLANTIS von 81/82 auch weitergekommen.

Seitenruder neu,Kabinenhaube geht schon mal wieder,Fläche probegebügelt ,Fahrwerk blubbert noch aber 7min funktionsfähig,muss den Druckverlust weiter reduzieren,das WIK-Fahrwerk ist eher selten,mal schauen was da für O-Ringe drin sind,das Schaltventil ist dicht.
RC-Einbau schon mal vorbereitet,ist im Moment ja leer.


Wird aber noch dauern....


Atlantis Seitenruder und Innenleben alt.PNG
Atlantis Seitenruder neu.PNG
Atlantis neue Ruder gebügelt.PNG
Atlantis Fläche rechts.PNG
Atlantis neue Haube.PNG
Atlantis Fahrwerk blubber.PNG
 

Anhänge

Hallo Marc,

Du machst jetzt aber zwei Servos in den Flügel, oder? Messe Dir aber vor dem Umbau die Differenzierung genau aus, die war mechanisch durch Verbiegen der Ablenkhebel eingestellt!

Der O-Ring vom Fahrwerk muss mit Silikonfett geschmiert werden, sonst hackt das beim Ausfahren und es bleibt auch mal eines hängen. Da musst du dann mit den ausgefahrenen Rädern erst mal kurz aufdotzen, und dann kannst du ganz normal landen...

Rainer

PS das WIK Fahrwerk ist allergisch gegen Wasser, mach die Abdeckungen wieder drauf!
 

flug2905

User
Hallo Marc,
es ist ja der original HP Aufkleber drauf gewesen, also mußte auch ein Hirtenberger rein 🙂
Ich bin von diesen Motoren begeistert. Es ist mein bester 10er bis jetzt. HP 61 Gold Cup.
Ja, ich müßte euch mal besuchen...
Gruß Ewald
 
Hallo RC 1 - Fans,

ich hab über den Winter einen vermutlich noch nie geflogenen ROWIN III restauriert und mit RC-Komponenten versehen.
Der Polyester-Rumpf war da ein großes Problem, da die Verklebungen oft nicht gut an der leicht schmierigen Oberfläche
hielten. Der Original-Lack ist nur stellenweise ausgebessert, 95 % sind noch original, das beilackieren ist mehr Arbeit als neu
lackieren, aber ich wollte den Lack so gut wie möglich erhalten.
Jetzt fehlt mit nur noch die charakteristische Motorhaube des Rowin, die leider nicht bei dem EBAY-Schnäppchen dabei war.
Hat jemand so was oder weis einer wer so was hat oder kann mir Maße oder Fotos zur Verfügung stellen ?

(PS das ich mit der Orignal-Haube den Motor drehen muss ist mir bekannt, ist durch Rückwandbefestigung kein Problem)

Gruß Karlheinz
20210216_193014.jpg
20210216_193200.jpg
IMG-20201223-WA0004.jpg
Rowan Rowin III 1.JPG
 
Oben Unten