RC-DESIGN.BIZ

Liebe Modellbaufreunde!

Ein Fliegerkollege und ich beschäftigen uns auch seit langer Zeit damit, Möglichkeiten zur einfacheren Design-Erstellung für Modelle zu finden und diese dann zu perfektionieren.
Wir nutzen dazu Digitaldruck und Siebdruck.
Nun sind wir soweit und würden unser Know-How auch anderen Modellbauern zur Verfügung stellen.

Eine Beschreibung unserer Leistungen und Möglichkeiten könnt Ihr unter xxxxxxxxxxxxxxxxx downloaden.
Ich würde mich über Kontaktaufnahme freuen.

Unsere Homepage mit Beispielen unserer Arbeit:
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Bitte Forenregeln beachten!

Euer Modi.

Liebe Grüsse
Gerhard
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hallo,

anstelle des Decklacks den ihr angebt bei Digitaldruck, könnt ihr auch Kaschierfolie verwenden die gibt es in glänzend und mattiert.

Für Digitaldrucke verwende ich Venylfolie selbstklebend 3021 DYE wie sie auch in der KFZ - Gestaltung verwendet wird, z.b. Smart etc..

UV, wetterbeständig und Waschanlagenfest 5-7 Jahre.
 
Logo-Cut schrieb:
hallo,
UV, wetterbeständig und Waschanlagenfest 5-7 Jahre.

halten die auch einen Hochdruckreiniger aus ? Ich putze meine Modell nämlich gerne zügig....

was mach ich eigentlich nach 5-7 Jahren ? neues Modell bauen ?
 
Stephan Ludwig schrieb:
halten die auch einen Hochdruckreiniger aus ? Ich putze meine Modell nämlich gerne zügig....

Klaro :cool:

Stephan Ludwig schrieb:
was mach ich eigentlich nach 5-7 Jahren ? neues Modell bauen ?

Weiß ich nicht was du nach 7 Jahren tust, aber ich denke nach der Zeit braucht dein Modell eh mal ein neues Design oder es ist eh schon in den ewigen Jagdgründen versunken ......
 
@gertschi

@gertschi

Hallo :cool:

das würde mich ja schon mal genauer interessieren, Ihr schreibt auf eurer Seite:

"Grafikarbeiten wie Design-Entwurf sowie Aufkleben auf Ihr Modell werden nach Aufwand pro Minute abgerechnet, unsere Preise sind auf Anfrage bzw. nach Vereinbarung."

Wie teuer oder wie billig ist denn bei euch so eine Minute ?
 
Servus Logo-Cut!

Als Richtwert etwa 80ct/min. exkl. MWSt, allerdings wird von Fall zu Fall entschieden, was anfällt (z.B. je nach "Zustand" der zur Verfügung gestellten Vorgabe-Dateien) und dem Kunden natürlich auch vor Beginn mitgeteilt...

Die Aufbereitungsarbeiten vor dem Schneidplottern (Setzen der Schneidlinien) sind gratis.


Liebe Grüsse
Gerhard
 
Hm, das wären ja nach Adam Riese € 55,68/h inkl. MWSt. Da hätte ich ja schon für oh, oha, € für :rcn: gearbeitet, ganz schön schon. Ob ich angesichts dessen mal den Schritt in die Selbständigkeit wagen sollte? Ach, ich lass' es doch lieber, ist mir zu viel Hantier...
 
gertschi2608 schrieb:
Servus Logo-Cut!

Als Richtwert etwa 80ct/min. exkl. MWSt, allerdings wird von Fall zu Fall entschieden, was anfällt (z.B. je nach "Zustand" der zur Verfügung gestellten Vorgabe-Dateien) und dem Kunden natürlich auch vor Beginn mitgeteilt...

ganz schön teuer, aber in Ö scheint die Preispolitik eine andere zu sein :D

Beim plotten richten sich meine Preise nach Format und Entgitteraufwand.

Aufkleben ist bei mir ein Fixbetrag je nach Aufwand.
Sehr gute Grafiker ((ich kenne einen)Mitglied beim Bund deutscher Grafikdesigner (BDG) ) verlangt 15 EUR + MwSt. die 1/2 Std..

gertschi2608 schrieb:
Die Aufbereitungsarbeiten vor dem Schneidplottern (Setzen der Schneidlinien) sind gratis.

WOW Respekt :p
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten