RC-Segelschiffkauf

Danke für deine Antwort.
Also ich stelle mir ein Boot volgendermassen vor:

650-1000mm lang
Baukasten wäre wohl am besten.
Der Preis für das Schiffe ohne Fernsteuerung und Servos,....
ca.150 bis max. 200 Euro

Lucki
 
Hallo,

also ich habe die Seawind von Kyosho letztes Jahr gebaut. Der Baukasten ist wirklich sehr gut, alles passt, keine gröberen Arbeiten notwendig und segeln tut das Schiffchen auch recht gut für Hobbyzwecke. Wie die aktuellen Kosten für die Seawind sind, weiss ich nicht, letztes Jahr habe ich irgendwas um die EUR 250 beim Fachhändler vorort bezahlt. Aber einfach mal im Net stöbern. Länge des Schiffes ist knapp 1 Meter, Kiel und Mast lassen sich recht einfach für den Transport abnehmen.

Gruss vom Bodensee
Frank
 
Schaue mal nach.
Mann ihr gebt aber schnell Antwort, nicht schlecht und ich bin es mir nicht gewöhnt als Schweizer :)

Danke für deine Tipps.

Lucki
 

Rio1

User
Hallo Lucki,
ich bin die Seawind heute selbst Probe gesegelt. Schönes und leicht zu segelndes Schiff. Nur Halsen mag sie nicht so. Die Bauqualität scheint wirklich sehr gut zu sein. Das Boot ist sicher nicht mit einer IOM zu vergleichen, macht aber viel Spass und ist bei überschaubarem finanziellem und zeitlichem Aufwand, schnell auf dem Wassser. Einziges Manko ist die Dichtigkeit der Decksluke. Dazu gibt es aber jede Menge Anregungen im www.
Gruss Mario
 
Also immer wieder höre ich etwas von undichter Deckslucke, meine ist dicht und ich habe es genau nach Anleitung gemacht und nicht mehr und nicht weniger.

Gruss vom Bodensee
Frank
 
Oben Unten