RCN-1 Projekt endlich aufgedeckt !!!

Bierdeckel auf Spionageflug

Weltweit tüfteln Ingenieure an winzigen Flugzeugen und Hubschraubern. Die neuartigen Vehikel sollen den Verkehr überwachen, das Wetter beobachten und im Kriegsfall Feinde ausspähen. Schon nächstes Jahr könnte die Bundeswehr erste Mikrodrohnen in den Einsatz schicken.





Der ganze Artikel

Der Siggi und der Glehr , die hängen da bestimmtmit drin
 
Peruanische Musikanten, OBI-Biber und nun noch geheimnisvolle Flugobjekte.... Der gute Sigmund Freud würde hier wohl Verfolgungswahn attestieren ! :D :D :D

Kennt Jemand hier ´nen guten Püschologen ? :p

[ 21. Juli 2004, 05:04: Beitrag editiert von: 22848joachim ]
 

Steffen

User
Vor allem die "sich ständig ändernde Aerodynamik" in der Liliput-Welt bereite den Vehikeln noch arge Probleme.
Hihihi, ja stimmt, die Aerodynamik haben sie letzte Woche doch sehr verändert :D

Aber schön, dass Vörsmann gesehen hat, dass andere die Nase vorne haben.

Ciao, Steffen
 

ragman

User
Nur weil du nicht paranoid bist, heißt das nicht, daß SIE nicht hinter dir her sind. :D

Außerdem seid ihr bloß neidisch, weil die die leisen Stimmen nicht hört *hhhuhuuhhhahahaahahaahah*
 
Das kleinste Modell wurde nun von einem schwäbischen Tüftler entwickelt.

Technische Daten:
Motor Hacker Nano-Micro 03
3 Herzschrittmacher Zellen Li io
1 Zentralservo Becker 0,04 gr.
HR Servo Multiplex 0,02 gr.
Infrarotkamera Sony Ultralight.
Empfänger ACT unseeable



Ab 2005 im guten Fachhandel erhältlich. Die neue Klasse nennt sich Schuhkarton Indoor. Anfänger können aber schon im Umzugskarton üben.

Beste Grüße
Jörg Peter
 

mario

User
hallo!!!

von denen habe ich auch schon gehört.
mein koleg der lo hat von denen bereits ein paar tausend stück :eek: . allerdings hat er sie mit einem cox-verbrennungsmotor :confused: . das abgas ist ein köstliches elexier :eek: . es schmeckt kööööööööööööstlich :p !!!

mari :cool:

[ 21. Juli 2004, 13:54: Beitrag editiert von: mario ]
 

Stephan Ludwig

Moderator
Teammitglied
also mal ehrlich....

glaubt ihr wirklich das RCN-1 Projekt läßt sich durch ein bißchen googeln und Intenet-Zeitung lesen, enttarnen ?

wohl kaum, oder ?

da sind unsere Spezialisten Siggi Bond und James "Koku" Kunik sicherlich cleverer ;)

[ 21. Juli 2004, 14:17: Beitrag editiert von: Stephan Ludwig ]
 
Eric,

wenn Du keine hättest, wer dann. Da Du auf der Nautilus geboren wurdest ("hätte ich das hier nicht erwähnen sollen"), war doch klar daß Dein Onkel die Enigma erfunden hat........steht sogar im Lexikon...............Charles Antoines Schubbs de Muschel la Lhoir.

War übrigens auch ein Perückenträger.

Grüße
Onkel Jörg
 
Oben Unten