Recycling-Projekt: elektrische Schleifscheibe aus alter Festplatte

Hallo liebe Modellbau-Freunde,

folgende Anleitung beschreibt den Umbau einer alten, auszurangierenden Festplatte zu einer handlichen elektrischen Schleifscheibe. Jeglicher Nachbau erfolgt auf eigene Verantwortung und ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden jeder Art.

Im bekannten Fernsehsender habe ich neulich eine elektrische Schleifscheibe entdeckt, da mir aber die handelsüblichen Modelle zu teuer erschienen, suchte ich eine Alternative. Auch mein Dremel kann diese Funktion leider nicht ersetzen, da die Scheiben zu klein sind.

Man nehme eine handelsübliche Festplatte, toll passen Seagate Modelle, der Motordurchmesser passt exakt in meinen Handgriff. Da aber Modellbauer auch sehr gut improvisieren können, geht der u.s. Vorschlag auch mit anderen Teilen. Es soll ja nur ein Vorschlag sein. Alte Festplatten gibt es auch beim Computerhändler um die Ecke oder im Bekanntenkreis....

Los geht's:

DSCN0024 (Copy).JPG

1. Festplatte zerlegen, vorsichtig Festplatten, Motor, Steuerplatine vom Gehäuse trennen.

DSCN0025 (Copy).JPG

2. Achtet darauf, dass die Scheiben der Festplatten aus Metall sind. Sind meist 1,5 - 2 mm dick. Klingen auch nach Metall. Es gibt auch Modelle aus Glas, bedampft mit einer Metallschicht. In diesem Fall muss die Scheibe auf einer Seite mit Kunststofffolie ( Schrumpffolie ) überzogen werden. Um bei einem Bruch im Betrieb eine Scherbenbildung zu vermeiden.

3. Nun muss der Zentrierring mit der Scheibe verklebt werden.
DSCN0038 (Copy).JPG

4. Am Motor werden die Adern des Servokabels ausreichender Länge verlötet:
DSCN0029 (Copy).JPG

5. Nun das Kabel durch das Abflussrohr DN 40 mit einem leichten Winkel ( bei mir 67 Grad )ziehen
DSCN0028 (Copy).JPG

6. und mit der Platine verlöten:
DSCN0031 (Copy).JPG

7. Motor und Abflussrohr zusammenstecken, die vorhandene Dichtung hält beides gut zusammen
DSCN0033 (Copy).JPG

8. Schleifpapier mit Sprühkleber versehen, trocknen lassen und mit der Scheibe verkleben:
DSCN0035 (Copy).JPG

9. Ein altes PC Netzteil oder die 12 Volt aus der Ladestation dienen als Antrieb. Da die Festplatte den PC vermisst, geht der Motor nach ca. 2 Minuten von alleine aus.
DSCN0032 (Copy).JPG

10. Fertig

DSCN0036 (Copy).JPG

Ich habe mir kleine und große Scheiben erstellt, viel Spaß damit und Frohe Weihnachten

Oliver
 

Anhänge

  • DSCN0031.jpg
    DSCN0031.jpg
    138,9 KB · Aufrufe: 76
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten