• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Red Bull X-Alps

Am 05. Juli 2015 sind 32 Teams an den Start gegangen.

Viele kennen die Tour de France oder IronMan Triathlon, was die Athleten dort leisten. Aller zwei Jahre findet die RedBull Xalps statt.
Dabei geht es von Salzburg nach Monaco, quer, durch, über und zwischen die Alpen nur mit dem Gleitschirm und zu Fuß über 1000km weiten Weg von Salzburg nach Monaco.

redbull_xalps_route.jpg

Nur die besten Piloten und Athleten dürfen hier starten und werden alle zwei Jahre von den Organisatoren zugelassen,

Deshalb sind wir besonders stolz, dass unser bekannter Hacker Para-RC Teampilot Manuel Nübel mit dem Team GER4 Nübel / Schineis bei diesem Rennen mit dabei ist. Manuels Supporter sind Christian Schineis und Josephine Vigelahn. Sie begleiten Manuel mit einem Wohnmobil vom Boden aus und versorgen ihn mit Essen, Informationen, Schlafplatz usw. ... rund um die Uhr.

11693851_842249512523134_8744428138993766809_n.jpg

Manuel (auch Nübeltäter) ist ein exzellenter Gleitschirmpilot, World Cup Sieger und zweimaliger Deutscher Meister bei den echten Paraglidern.

Das er auch ein Profi im RC-Paragliding ist, haben wir am Moosberg zum Hacker Moosberg Cup 2015 in Weißenbach am Lech gesehen - viele von unseren Forenmitgliedern kennen Manuel selbst, konnten seine Acro Manöver bewundern und der ein oder andere hat viele Info rund um das fliegen eines RC-Paragliders oder Acro Manöver bekommen und diese bereits angewendet.

Im RC-Paragliding Forum konnten alle Forenmitglieder, aber auch Zuschauer im Nübeltäter - Fanthread mit großer Begeisterung dieses Rennen mit verfolgen. Parallel dazu auch direkt auf der Red Bull X-Alps Website über ein Live Tracking System - immer aktuell, wo die Piloten gerade fliegen, laufen...

manuelnübel_redbull_xalps2105.jpg

Manuel hat es mit seinem Team geschafft !

Herzlichen Glückwunsch zu einem verdienten 9. Platz ! Klasse Leistung !

11698620_848750271873058_4216524638896734658_n.jpg

Wenn man bedenkt, dass er kurz vorher noch eine OP an der Kniescheibe hatte.

Weitere Informationen und Verlauf im Nübeltäter - Fanthread
 
Red Bull X Alps

Red Bull X Alps

Hallo Roland,

habe auch die ganze Zeit mit gefiebert. Wirklich eine Super Leistung. Deutschland ist gleich 2 mal in den Top 10 vertreten.
Es waren wirklich aufregende 1 1/2 Wochen.



Grüße Tim
 
Soeben erreichte mich ein kleiner Bericht vom Manuel Nübel.


Red Bull X-Alps – Das Abenteuer ist zu Ende


Am Donnerstagmorgen um 5:30 erreichten wir das Ziel in Monaco!

Wir benötigten insgesamt 10 Tage 17 Stunden um die 1038 km lange Strecke zu absolvieren.
Dabei legten wir insgesamt 2163 km zurück, davon 1733 km in der Luft und 430 km zu Fuß.
Insgesamt mussten wir 42000 hm aufsteigen. Wir gingen mit gedämpften Erwartungen in das Rennen doch erreichten ein Traumergebnis.

Das Team mit Manuel, Josi und Schini harmonierte super. Man muss echt sagen, dass es uns sogar gelang die meiste Zeit wirklich gut drauf zu sein, Spaß als Freunde zu haben, das Abenteuer zu genießen und auch mal ein Blick auf die Schönheit der Natur zu werfen.

Es war so eine intensive Erfahrung so an die Grenzen gebracht zu werden. Wir brauchen alle noch Zeit um das erlebte zu realisieren und zu verarbeiten. Ein detaillierter Bericht erfolgt in den nächsten Tagen auf www.Manuel-Nuebel.de

Vielen Dank an alle, die uns das ermöglicht haben.


adidas - Outdoor ohne diese stylish und funktionelle Ausstattung hätten wir uns draussen sicher nicht so wohl in den Bergwelten gefühlt.
Dethleffs - Ein Freund der Familie Das Wohnmobil war einfach unerlässlich für uns. Der Komfort hat wirklich maßgeblich für unsere gute Laune beigetragen.
Ozone Paragliders - Der LM5 hat Manuel selbst in den härtesten Bedingungen ohne Schwierigkeiten durch die Lüfte getragen.
Luftikus und Freiraum - Gleitschirmschule Die finanzielle und mentale Unterstützung sowie die vielen wertvollen Tips der ehemalige Wettkampfpiloten Achim Joos und Michl Könninger waren Gold wert.
Clif Bar - Zum Glück schmecken die Riegel so gut, dass man sich so lange Zeit davon ernähren kann.
LEKI - Unsere Stöcke sind für uns wie zweite Arme geworden. Ohne die Stöcke wollen wir wirklich nurnoch ungern auf die Berge laufen.
skywalk Paragliders - Das geniale Gurtzeug Range X-Alps war die ganze Zeit super bequem und funktionell.
Suunto - Die Ambit 3 halfen uns wirklich sehr das Training zu kontrollieren und zu optimieren
Niewind CAD - Danke für deine Unterstützung.
Bauerfeind - Die Kniebandagen halfen mir vor allem in der ersten Phase nach der OP enorm wieder mit dem Training weiter zu machen.
Rainer Retzlaff - Fuxografie für die genialen Bilder
Christian Nübel für unser cooles GER4 Fanshirt Design
Den besten Nachbarn: Fam. Strasser/Hertel für die gute Campingausrüstung
Gerald Schusser für uns Aushalten in der WG und Arbeitsabnahme wo es ging.

Allen Mitglieder des RC-Paragliding-Forum

Unseren Familien und Freunden für unbezahlbaren Anfeuerungen und Motivationen

Hier die schönsten Eindrücke

manuelnuebel_1.jpg

manuelnuebel_2.jpg

manuelnuebel_3.jpg

manuelnuebel_4.jpg

manuelnuebel_5.jpg

manuelnuebel_6.jpg


Klasse Leistung Team GER4 rund um Manuel! Auch in unserem Fantheard http://rcparaglidingforum.de/viewtopic.php?f=294&t=877 haben wir begeistert mitgefiebert.

have fly with fun, Roland
 
Danke für den Link!!!
Ein wirklich sehr schöner Bericht,Ein Traum diese Bilder.
Schade nur das fast nur von den ersten Plätzen berichtet wird.
Hätte zu gern Manuel gesehen.
 
Oben Unten