Reden wir über die mx-20 Hott

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Sagt mal Leute,

habt ihr euch mal eure Beiträge durchgelesen.
Ich dachte, dass wäre ein technischer Tread, in dem wir uns gegenseitig Hilfestellung beim Betrieb der MX 20 geben. Davon wurde auch reichlich Gebrauch gemacht.
Aber die letzten Beiträge gleiten wieder in Kritik ab, warum diese oder jenes nicht auf der Anlage ist. Was soll das?

Und wenn dann die MC 20 da ist, gibt es wieder Mecker, warum die nun nicht die FEatures der MC 32 hat.

Alles hat seinen Preis. Ich kann mir kein Mittelklassegerät kaufen und erwarten, dass dort High End Technik drin steckt.
Also lasst uns wieder zum Thema zurückkommen: Umgang und ERfahrungsaustausch mit der MX 20

Gruß
Ralf
 

shamu

User
Sagt mal Leute,

habt ihr euch mal eure Beiträge durchgelesen.
Ich dachte, dass wäre ein technischer Tread, in dem wir uns gegenseitig Hilfestellung beim Betrieb der MX 20 geben. Davon wurde auch reichlich Gebrauch gemacht.
Aber die letzten Beiträge gleiten wieder in Kritik ab, warum diese oder jenes nicht auf der Anlage ist. Was soll das?

Und wenn dann die MC 20 da ist, gibt es wieder Mecker, warum die nun nicht die FEatures der MC 32 hat.

Alles hat seinen Preis. Ich kann mir kein Mittelklassegerät kaufen und erwarten, dass dort High End Technik drin steckt.
Also lasst uns wieder zum Thema zurückkommen: Umgang und ERfahrungsaustausch mit der MX 20

Gruß
Ralf
Der Tread heist: "Reden wir über die MX-20 Hott"
Und da darf man doch bitte über alles sprechen, nicht nur über das gute im Menschen :-)
 
Der Tread heist: "Reden wir über die MX-20 Hott"
Und da darf man doch bitte über alles sprechen, nicht nur über das gute im Menschen :-)
Ja ist ja richtig nur man sollte die Kirche im Dorf lassen.
Man kann doch nicht erwarten das eine Anlage für 400€ das gleiche leistet wie eine für 1000€
In manchen Beiträgen wird das aber !!!! gewünscht!!!
Ich gebe Ralf Kempe in seinem Beitrag recht.
Ich bin auch der Meinung man sollte sich hier im Thread mehr auf die Hilfe zu Problemen konzentrieren.

Gruß,Herbert
 
Wer ein paar Seiten zurückliest wird sehen das ich das auch schon argumentiert habe, für den Preis wird mächtig viel geboten.

Allerdings ist es so das die MX 20 z.Z der Top Handsender ist und es keinen Höheren Handsender von Graupner gibt und auch keiner in Aussicht ist.

Die MC20 ist kein reiner Handsender die zählt nicht!

Solange es keine MX22, 24, 26, 28, 30 oder 32 gibt wird sich Graupner leider das anhören müssen was so alles in der MX20 fehlt.

Gruß Rene
 

alex62

User
Solange es keine MX22, 24, 26, 28, 30 oder 32 gibt wird sich Graupner leider das anhören müssen was so alles in der MX20 fehlt.

Gruß Rene
Hi Rene, das würde ich nicht so sehen.

Die MX-20 ist ein Handsender für ca. 400€
und für die damit gebotenen Funktionen hat sie ein Top Preis/Leistungsverhältnis!

Wer mehr will muß sich was anderes kaufen (MC-32 oder ev. anderer Hersteller).

Wenn Graupner nämlich so weiter macht und alles was sich jeder wünscht in die MX-20 integriert,
brauchen sie garkeine MX-22, MX-24 ...... mehr zu bauen.

alex
 
Hi Rene, das würde ich nicht so sehen.

Die MX-20 ist ein Handsender für ca. 400€
und für die damit gebotenen Funktionen hat sie ein Top Preis/Leistungsverhältnis!

Wer mehr will muß sich was anderes kaufen (MC-32 oder ev. anderer Hersteller).

Wenn Graupner nämlich so weiter macht und alles was sich jeder wünscht in die MX-20 integriert,
brauchen sie garkeine MX-22, MX-24 ...... mehr zu bauen.

alex
Hi Alex

Was will ich mit einer MC32 bei der ich nicht an die Seitlichen Drehgeber und gleichzeitig an die Knüppel komme.
Was will ich am Hang mit einem Sender der 1,2kg wiegt? Ich bin schon froh wenn ich meine Segler den Berg oben habe.
Es gibt mehr als genug potentielle Käufer die sich eine MX2x wünschen alleine schon wegen den Seitlichen Drehgebern, Schaltbaren Flächenmischern, Logischen Schaltern, Trimmspeicher usw...
Ich komme mit einem Pult nicht zurecht und kann damit nicht fliegen, habe es schon mehrfach versucht es geht nicht!
Wenn aber die Aussage ist das wenn ich mehr Funktionen brauche mir eine MC32 kaufen muss mir damit aber der Flieger abstürzt weil ich mal wieder den passenden Schalter nicht finde oder wegen zu Kurzer Finger nicht dran komme dann hilft mir das überhaupt nicht und werde dann wohl das System wieder wechseln müssen weil ich das alles bei meiner alten Anlage hatte.

Solange Graupner keine höhere Version der MX20 anbietet wird sich Graupner das weiterhin anhören müssen und damit stehe ich nicht alleine da.

Gruß Rene
 

rchajue

Vereinsmitglied
Großes Lob an Graupner: Die wichtigsten Dinge sind verfügbar, der Rest kommt sicher noch! Also wünsche ich allen etwas mehr Geduld ;)

... und wenn so es weitergeht, dann kommt die MX 3x sogar noch vor den Sendern vom 'Schneemenschen' raus :cool:
 
Die mx-20 hätte eigentlich nur eine aufgebohrte mx-16 Software bekommen sollen, hat also deutlich mehr bekommen, als geplant war.
Also ich kann damit gut leben :D Preis/Leistung ist in der Preisklasse (400€) einfach unschlagbar!
Wenn die MX-32 Slider seitlich und LogischeSchalter und flexiebleren SubTrim hat, dann würde das einige freuen. Ist aber OT hier.

Gruß
Juri
 
Ich bin zufrieden

Ich bin zufrieden

@ GI
Ich bin zufrieden, sehr sogar
Wenn ich mehr bräuchte, hätte ich keine Mx 20 gekauft.

Mann ! Sollte nicht auch noch über die Schalterlängen diskutieren
 

Buma

User
Hallo

nein, definitiv nicht. Die mx-20 hätte eigentlich nur eine aufgebohrte mx-16 Software bekommen sollen, hat also deutlich mehr bekommen, als geplant war.
Jo das ist schon richtig
Aber dann kam diese Aussage

Liefertermine bei Neuheiten sind leider immer so eine Sache. Ganz genau kann man es nicht abschätzen, wie lange die Software wirklich dauert, vor allem weil ja am Ende deutlich mehr Funktionen enthalten sind, als ursprünglich geplant waren.
Da die mx-24 jedoch nicht mehr lieferbar ist, haben wir entschieden beinahe die komplette mx-24 Software zu implementieren und das dauert nun etwas länger.
Ich denke aber, dass am Ende die Kunden froh darüber sein werden lieber etwas länger zu warten und dafür einen deutlich besseren Sender zu bekommen.

Das ist ja auch mehr oder weniger geschehen nur fehlen leider einige Punkte die gerade MX 22 bzw 24 Besitzer
gerne gehabt hätten.
Vielleicht sollte man einfach eine MX 22 auf den Markt bringen mit erweiterter Software der MX 20.
Ob die dann nun Preislich 100 oder 200 über der MX 20 liegt spielt doch keine Geige
aber damit würden viele Kundenwünsche erfüllt.

Gruß Friedhelm
 
Eine mx-3x soll doch eine schöne neue Anlage werden. Die Zeit dazu wollt Ihr uns aber nicht geben...
Das so etwas kommen muss, ist uns auch klar.
Hi GI

Dass eine MX3x herauskommen soll höre ich zum ersten Mal.
Wenn man auf die fehlenden Funktionen der MX 20 hingewiesen hatte wurde einem immer gesagt kauf die MC32 oder warte auf die MC20.
Aber Pultsender ist Pultsender auch wenn man die MC20 als Zwitter bezeichnet wird es genug User geben die einen reinen Handsender haben wollen und auch kaufen werden.
Natürlich wird euch die Zeit gegeben, wem es nicht schnell genug geht der hat halt Pech gehabt.
Lieber eine funktionsfähige Anlage die etwas mehr Zeit beansprucht, wie eine Anlage die beim Akku Wechsel den Boden verliert.;)
Mir selbst fehlt nicht viel für die (für mich) perfekte Anlage.
MX20 + schaltbaren Flächenmischer, seitlichen Drehgebern, logische Schalter, mehr drei Stufen Schalter anstatt von zwei Stufen Schaltern und ein etwas größeres Display, kein zweites Display das macht die Anlage unnötig schwerer und größer.
Wer ein separates Telemetrie Display auf einem Handsender haben möchte darf gerne die Smartbox oben dran stecken.

Gruß Rene
 

MeiT

User
...
Dass eine MX3x herauskommen soll höre ich zum ersten Mal....
Hi,

wenn man sich die Senderreihe anschaut, dann muss klar sein, dass ein Top Handsender fehlt.

MX-20 kann sehr viel, deshalb hab ich den auch gekauft. (als Zwischenschritt)

Aber ganz sicher ist das nicht das Ende.

Wenn es MC32 gibt, dann muss es auch mindestens eine MX-32 geben.

Grüße
 

Henry Kirsch

Vereinsmitglied
Freunde,Ihr driftet ab...;).
 
Wenn viele Funktionen nur einer Frage von Software ist, könnte man doch überlegen, ob man diese nicht als Modulle für die MX20 bereit stellt.
Allerdings gegen Geld!
Macht MS ja auch.
Die, die eine besondere Funktion brauchen, habe so die Wahl, das Modul zu kaufen, oder eine neue Anlage.
Die, die mit dem Zufrieden sind, haben Glück gehabt!
 

Henry Kirsch

Vereinsmitglied
Find ich ehrlich gesagt nicht, dreht sich dochalles noch um die MX20, ich find das gerade sehr Aufschlussreich :-)
Finde ich ehrlich gesagt doch.
Hier gehts nur um die MX-20.
Das man über Wünsche spricht,Vergleiche und zukünftige Sender a la MX-2X ist verständlich,dann aber bitte nicht hier sondern z.b. im Tech-Talk mit neuem Thread ;).

Henry
 
Zuletzt bearbeitet:
Macht MS ja auch.
Da ist der Markt grösser und eventuelle Raubkopien machen nicht soo weh. Wenn an jeder Ecke die "Extendend Firmware Version" für MX-20 zu downloaden gibt, das schon.
Es werden auch "kleinere" MPX zu 12Evo geflasht, was MPX bestimmt nicht gefällt...

Gruß
Juri
 

rchajue

Vereinsmitglied
Da ist der Markt grösser und eventuelle Raubkopien machen nicht soo weh. Wenn an jeder Ecke die "Extendend Firmware Version" für MX-20 zu downloaden gibt, das schon.
Es werden auch "kleinere" MPX zu 12Evo geflasht, was MPX bestimmt nicht gefällt...
Das war auch mein Gedanke! Der Anwender zahlt dann auch noch für Kopierschutz und was noch dazu gehört.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten