Regatta für Meterboote in MeckPomm

Hallo,
besteht Bedarf an der Durchführung der Bernsteinregatta im Dezember 2008? Es wäre die 5. Dezemberregatta in Ribnitz-Damgarten. In die Planungen würde ich die WE 06.-07.Dez. 08 oder 13.-14.Dez. 08 nehmen. Den tatsächlichen Termin muss ich mit dem Segelclub Ribnitz abstimmen.
Folgende Fragen sind für mich wichtig (Meldungen jetzt sind noch unverbindlich)
1.
Gibt es Bedarf zu so einer Regatta, die in Etwa wie in den Vorjahren ablaufen könnte (auch mit einem Startgeld in noch nicht zu nennenden Höhe)?
2.
Soll sie eher SA oder SO statt finden?

Zweites Problem:
Gibt es Bedarf an einer RL Regatta 2009 für die Klasse IOM in Sternberg? http://www.sternberger-seglerverein.de/
Erste Gespräche mit dem Regattawart vom Vorstand waren entgegenkommend. Es ist alles offen. Auch keine Terminvorgabe. Natürlich muss er in das Regattageschehen des Vereins passen.
Die gebotenen Regattabedingungen eher noch besser als die in Krakow am See für den 2. Regio Cup Ost (RG 65 open). Problem nur, die Schiedsrichter (möchte darauf nicht verzichten) haben keine Praxis bei RC Modellbootregatten.
Auch hierzu möchte ich vorerst unverbindliches Interesse erkunden.

Ulli
 
Hi Uli

Sternberg wäre gerade noch in meinem Radius von 300km.
Wenn der Termin paßt...

Gruß
Thomas
 
Hallo Uli,

Sternberg ist o.k. Vorausgesetzt, es passt in den Terminplan.

Viele Grüße
Dieter
GER 532
 
Moin Ulli,

ich würde zu beiden Regatten kommen. Mir persönlich würde der Sonntag, 14.12. besser passen, wenn bei mir wieder die Verwandschaft eingefallen ist, dann ist Sontags immer der Abreisetag und ich bin nicht so eingespannt. (Weihnachstmarktbesuch und so. )

Guß Fränki
 
Hallo Ulli.
Wenn die RL-Regatta über zwei Tage geht würde ich kommen.Bei einem Tag wäre mir der Weg zu weit.
Im Dezember würde ich je nach Wetter entscheiden ob ich komme.
 
Hallo Dieter

Die Logik verstehe ich jetzt nicht?

Wenn es weit ist, dann muß man meistens sowieso vortags abends anreisen und irgendwo übernachten.

Wenn es dann noch über 2 Tage geht, muß man ja NOCHMAL übernachten und hat bei der Rückfahrt den gleichen Streß. Und mehr Kosten.
Und weniger Zeit für die Familie, wenn man so lange weg ist, und...

Dann lieber nur einen Tag und eine Übernachtung.
Finde ich. Das oben genannte würde mich sonst abschrecken.

Gruß
Thomas
 

ger61

User
Bei einer 2-Tages-Regatta (z.B. 10Rater-DM) fahre ich am Morgen des ersten Tages 450 km und brauche auch nur ein Mal übernachten. Aber ich gehöre ja auch zu der aussterbenden Sorte der alten Harten mein lieber 0906.

GER61hard
 
D.Krings schrieb:
;)
Danke für die Antwort Kym.

Achja, mit bequemen Campingstühlen :-)
Ich erinnere mich.
Ja, dann ist es egal wie lang das geht.

Gruß
Thomas
 
Wewnn ich es richtig lese, dann:

- 4 Interessenten für RL Sternberg
- Ein Interessent für Ribnitz-Damgarten.

Für RDG würde G. Haberecht kommen und eventuell 3 aus HH ohne Internetzugang.

Hätte ich höher erwartet/-erhofft.

Ulli
 

UR

User
Hallo Ulli,

wir (Lübecker) hatten dieses gerade gestern diskutiert.

Also ich denke, dass sowohl für eine Regatta im Dezember als auch für eine IOM-RL 2009 mit 3 bis 5 Teilnehmern aus Lübeck zu rechnen ist.

Im Dezember wäre für uns eine 1-Tagesregatta, an einem Sonn(en)tag, klare Präferenz.

Hinsichtlich der Ranglisten-Regatta möchte ich empfehlen, zumindest für den Wettfahrtleiter einen Modellsegler mit Regatta-Erfahrung einzusetzen.

Ich hoffe, dass noch weitere An-/Rück-/Zwischenmeldungen diesbzgl. erfolgen.

Udo
 
FR Ribnitz-Damgarten

FR Ribnitz-Damgarten

Hiermit wird die FR RGD für 2008 definitiv abgesagt.
Für Sternberg werde ich den Verein kontaktieren.

Ulli
 
Oben Unten