Regler Frage - DS-30 + 16/25/2

Hallo Leute.
ich brauche für meine Schreiner Viper mit folgenden Komponenten noch einen Regler:

DS-30-DIA 3-ph von Schübeler (70mm)

und einen MEGA FAI. die etwas schärfere Variante des 16/25/2.

brauche ich da einen speziellen Regler (Highspeed oder ähnliches) oder tuts da auch ein Standard-Regler.
z.b. sowas hier:
http://cgi.ebay.de/ioi-Brushless-Regler-EASY-BEC-125A-3-7s-Lipo-mit-BEC_W0QQitemZ220392641329QQcmdZViewItemQQptZRC_Modellbau?hash=item33506cd331&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318%7C301%3A0%7C293%3A1%7C294%3A50

das ich einen Regler mit mindestens 80 amp brauche ist klar. 100 ist natürlich umso besser.

würde mich über paar Tips freuen.
Vielen Dank

Gruß
Manuel
 
???ß

???ß

Hi
Willst dein High-end equipment wirklich mit einem 08/15 Regler auf's Spiel setzen?????

Da würd ich an deiner Stelle nicht zu sparen versuchen....
YGE, Jazz, etc.....

lg
Thomas

:)
 
Ich bin in meiner HET F20 im Het Fan zuerst nen Merga FAI und inzwischen nen modifizierten 16-25-2 geflogen, beide laufen an nem Turnigy Plush 80 einwandfrei und problemlos, Strom lag maximal bei um die 60, astreines Regelverhalten, sauberes BEC.
Gibts hierzulande auch unter den Labels Dymond Smart, Pulsar XC usw.

Ich bin überzeugt von denen :)

http://www.rcline.tv/video/61/het-f-20-tigershark
 
..Hype usw.
Lassen sich alle mit der Turingy Programmierkarte programmieren.

Der IOI Regler muss über den Sender programmiert werden und schmiert gern dabei ab, weil er dabei heiß wird. Ehrlich gesagt ist der geschenkt noch zu teuer.
 
okay. danke leute.
der Regler war ja nur ein Beispiel.
Turnigy Regler habe ich auch einen im Einsatz.
wollte eigentlich nur wissen, ob ich nen HS Reger brauche.
Aber dann geht quasi jeder.
Und ein überteuerter Jazz kommt mir nicht mehr ins haus.

Gruß
Manuel
 
der kostet ja auch schon um die 120 Euro.
dann bin ich ja schon wieder in der Preiliga von Jazz etc...

naja...ich schau mal. werd erstmal nen günstigen Versuchen.

Gruß
Manuel
 
Hummerfresse schrieb:
Hallo Leute.
ich brauche für meine Schreiner Viper mit folgenden Komponenten noch einen Regler:

DS-30-DIA 3-ph von Schübeler (70mm)

und einen MEGA FAI. die etwas schärfere Variante des 16/25/2.

brauche ich da einen speziellen Regler (Highspeed oder ähnliches) oder tuts da auch ein Standard-Regler.
z.b. sowas hier:
http://cgi.ebay.de/ioi-Brushless-Regler-EASY-BEC-125A-3-7s-Lipo-mit-BEC_W0QQitemZ220392641329QQcmdZViewItemQQptZRC_Modellbau?hash=item33506cd331&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C240%3A1318%7C301%3A0%7C293%3A1%7C294%3A50

das ich einen Regler mit mindestens 80 amp brauche ist klar. 100 ist natürlich umso besser.

würde mich über paar Tips freuen.
Vielen Dank

Gruß
Manuel

Der Motor ist nicht schärfer nur Hitze Beständiger... bzw. ist das die Behauptung. Leistungstechnisch sind sie nahe zu Identisch. Wenn man mal von Fertigungstoleranzen Absieht!

Aber mal ehrlich, du Kaufst dir nen DS-30 und nen Mega FAI und Baust das in ne Schreiner Viper. Und dann ist dir ein gescheiter Regler für 130-140€ zu Teuer?? Schon mal in die Börse geschaut? Der Regler ist bei so einem Antrieb genauso wichtig wie Motor und FAN... das ist wie mit den Reifen beim Auto! Nen Gescheiter Regler holt nämlich unter umständen noch mal was mehr Leistung aus nem Motor raus und Fliest genau so mit in den gesamt Wirkungsgrad mit ein wie der Rest.

Nur mal so als Beispiel. YGE 100 ca. 159€ und YGE 80 ca. 139€ neu... nen Jazz kostet im schnitt zwischen 20€ und 30€ mehr. Und die sind alle ihr Geld wert! Vor allem bei so einem Flieger... Sorry, aber ich find es absolut unverständlich sich so einen Flieger und Antrieb zu kaufen und dann nen noname billig Regler da rein zu Pflanzen. Drück dir die Daumen das du bei dem versuch mit nem Billig Regler nicht den Flieger verlierst... denk im Interesse deiner Viper noch mal genau drüber nach. Ob sich das wirklich rechnet! Lieber noch nen Monat warten bzw. sparen und dann nen Gescheiten Regler Kaufen.

Nachtrag:

Schon mal Grantie bei so einem Regler in Anspruch genommen? Ich schon, und trotz Eigenverschulden hat man mir damals bei einem bekanten Deutschen Hersteller einen Nachfolge Regler zu einem unschlagbaren Preis angeboten bzw. Verkauft! Das passiert dir einmal durch einen Dummen Fehler und du hast für zwei bis drei Regler den Preis unterschied raus! Jeti gehört übrigens auch zu den sehr Kulanten Herstellern. Falls es kein YGE, Kontronik oder Schulze sein soll...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten