Reinigung eines Filzpendels??

Hallo,
ich habe in meinerm Tankstation als Pendel und als ersten Filter ein dickes Filzpendel (danach noch zwei weitere ganz feine Filter).

Jetzt ist beim Tanken der Durchfluss irgendwie nicht mehr so richtig da und die zwei feinen Filter sind aber sauber. Das Filzpendel scheint wohl verdreckt zu sein.
Gibt es irgendeine Möglichkeit den Dreck aus dem Filz zu bekommen? (Herauswaschen, ausblasen o.ä.) Ich will nich das ganze Pendel wegwerfen und einzelne Ersatzfilze hab ich auch noch nirgens gesehen.

Grüße

Ralph
 
Original erstellt von Ralph Losemann (Noria):
Hallo,
ich habe in meinerm Tankstation als Pendel und als ersten Filter ein dickes Filzpendel (danach noch zwei weitere ganz feine Filter).

Jetzt ist beim Tanken der Durchfluss irgendwie nicht mehr so richtig da und die zwei feinen Filter sind aber sauber. Das Filzpendel scheint wohl verdreckt zu sein.
Gibt es irgendeine Möglichkeit den Dreck aus dem Filz zu bekommen? (Herauswaschen, ausblasen o.ä.) Ich will nich das ganze Pendel wegwerfen und einzelne Ersatzfilze hab ich auch noch nirgens gesehen.

Grüße

Ralph
Turbine 2000 euro
pendel 5 euro......................
du weist fieleich das die hollander die kupfer drad erfunden haben? ,
durch das 2 hollander sich krafte fur einen cent.

[ 14. April 2005, 15:26: Beitrag editiert von: Sandor ]
 
Hallo,
@Sandor
5Euro = kleiner Strauß Blumen für Freundin = mehr Zeit ohne Stress auf dem Flugplatz = mehr Modellflug......
Andreas Unterbusch macht das auch so :D

@Andreas
werde das gleich mal versuchen.

Grüße
Ralph
 
Ähh, Du hast da was falsch verstanden. Ich kaufe für die 5 gesparten Euro was fürn Flieger und pump mir dazu noch was von der Freundin :D :D :D :D
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten