Reno Race am 30. & 31.5.2009 in Ahlen

Hallo,
am 30. und 31.5. ist Reno Race in Ahlen, geflogen werden die Klassen:
-Combat Race (Nur 1:12er nach den Bauvorschriften des Aircombat, nur Prop und Drehzahl ist frei wählbar)

-2-Mott Race (Nur 1:12er nach den Bauvorschriften des Aircombat, nur Prop und Drehzahl ist frei wählbar)

- Unlimited Race (alle Racer größer als 1:12 bis max 2,5kg und max 75g/dm²)

- Big Bock (alle Racer schwerer als 2,5kg bis 6kg und max 75g/dm²)

Geflogen werden 3x 15 Runden + Finale der besten 3, der Kurs hat eine Größe von 130mx30m. Als Racer gelten alle Kolben getriebenen Warbirds und Maschinen die in einem Rundenrennen (Reno, Cup Deutschland, Schneider Trophy etc.) geflogen haben. Auch Verbrenner dürfen teilnehmen, Resonanzrohre oder Leistungs steigernde Schalldämpfer sind nicht erlaubt, Schalldämpfer aber Pflicht, 82 db dürfen nicht überschritten werden!
Teilnahmegebühr ist zur finanzierung der Verpflegung, somit für jeden gleich, egal ob er eine Klasse fliegt oder alle! Zelten und campen am Platz wie gewohnt möglich und erwünscht.
Gruß Daniel
 
Das Reglement kommt mir aber bekannt vor ;)

Mal noch zwei Hinweise aus eigener leidvoller Erfahrung:
5.3.1 Schalldämpfer
Es sind handelsübliche Schalldämpfer ohne Resonanzeffekt erlaubt.
-> Das ist schon etwas schwammig definiert, das würde ich ggf. ändern.

Und die Reglementierung des Sprits für die Verbrenner ist quasi nicht überwachbar...

;)
Björn
 
Bin auch dabei, jeweils in Combat(einmot) und Unlimited.

Kanalbelegung 62/72, möglicherweise (hoffentlich) bereits voll auf 2,4Ghz (bisher leider nur für einen bock).

gruss Peter
 
Scheint ja ein kleiner Wettbewerb zu werden, auch gut, hab ich weniger zu besorgen.
Also wenn noch wer kommen will, bitte anmelden, danke.
Gruß Daniel
 
Daniel Lux schrieb:
Scheint ja ein kleiner Wettbewerb zu werden, auch gut, hab ich weniger zu besorgen.
Also wenn noch wer kommen will, bitte anmelden, danke.
Gruß Daniel
... und jeder kommt öfter mit fliegen dran ... :-)

Mal Butter bei die Fische. Wieviele Piloten haben wir denn ?
Mit Winkerei brauchen wir schon so zehn Leute Minimum.

Gruss Peter

P.S. Ich denk ein Pokal für die Sieger reicht.
Das war ja letzten Herbst die blanke Inflation ...
 
Bisher haben wir nur 8 feste Zusagen und weitere 5 die kommen wollen aber nix versprechen können:cry: , bischen wenig, die Holländer haben sogar unseret wegen ihren Combat verschoben, nicht damit sie mitfliegen können, sondern damit ein paar Jungs von uns bei denen mitfliegen würden:rolleyes:
Pokale sind vorhanden, von mir aus können wir fliegen, bringt uns etwas Training und nen lustigen Tag. Jens will wohl auf jeden Fall mit seinem Kollegen kommen, wenn wir nicht fliegen will er weiter nach Harsewinkel und so sehe ich das auch, der Flugtag in Harsewinkel ist ne Reise wert und wenn wir früh genug da sind bekommen wir da auch unseren Flugspaß.
Gruß Daniel
 
Glückwunsch, scheint auch recht fetzig ab zu gehen, bischen enger wenden und dat wird schon;)
Gruß Daniel
 
Hab gerade noch 2 Fahnenmasten mit 6,2m bestellt, mal schauen ob ich es noch organisiert bekomme ein paar Einschlaghülsen dafür zu bekommen.
Gruß Daniel
 
Ähm,

laut diesem Thread sind wir zu dritt....

Da drängt sich für mir die Frage auf einfach nach Harsewinkel weiterzufahren...

Also jetzt Hop, noch 15 Zusagen und wir habe ein Rennen!

Gruß,

Javlin
 
Na Kollege Praktiker und Kumpel sind auch fest dabei, Sven will auch, meldet sich aber nicht, aber hast schon Recht, verdammt dürftig und wenn wir nen guten Platz in Harsewinkel bekommen wollen, sollten wir früh da sein, am besten schon am Freitag. Die Kollegen bei uns aus demVerein sind auch am memmen, war wohl etwas zu schnell für sie mit meinen Kisten, auch haben sie Bange den Kurs nicht zu treffen und wollen lieber nur zusehen, somit wollen nur noch 2 von denen mitfliegen.
Thermin canceln und nen neuen anberaumen an dem mehr Jungs Zeit haben?
Wer fliegen will anmelden, Mittwoch ist letzter Stichtag, haben wir keine 15 Leute verschiebe ich den Thermin auf nach den Sommerferien bis kurz vor Winter.
Gruß Daniel
 
Daniel Lux schrieb:
Thermin canceln und nen neuen anberaumen an dem mehr Jungs Zeit haben?
Wer fliegen will anmelden, Mittwoch ist letzter Stichtag, haben wir keine 15 Leute verschiebe ich den Thermin auf nach den Sommerferien bis kurz vor Winter.
Gruß Daniel
Schau mal bei den reno stinkern in Osnabrück.
Laut thread hier 5 starter. Geflogen wird trotzdem ;-)

Hätte auch mit nur 5 leuten lust um die angeln zu hechten.
Könnte man ja auch kleiner halten das ganze.

Oder mit den 5 verbliebenen doch nach Harsewinkel ne demo für's Reno veranstalten.

Pfingsten war vielleicht ne unglückliche idee.
 
sieht mies aus...

sieht mies aus...

Hallo zusammen,

morgen ist Anmeldeschluss....! Bei 15 Startern sind wir dabei, darunter macht es keinen Sinn.
Wir machen uns dann einen schönes We in Harsewinkel...fertig ! Beim nächsten Rennen werden wir sehen wieviele wirklich bock auf fights haben ( dann sind wir auch mindestens mit 3 Mann mehr am Start...)

Und jetzt bitte keine hitzigen Diskussionen...es gibt schlimmeres im Leben



PS: dann packt eure Kisten mal für Harsewinkel ein.... :D

Gruß
Jens & Chris
 
PeterD schrieb:
Schau mal bei den reno stinkern in Osnabrück.
Laut thread hier 5 starter. Geflogen wird trotzdem ;-)

Hätte auch mit nur 5 leuten lust um die angeln zu hechten.
Könnte man ja auch kleiner halten das ganze.

Oder mit den 5 verbliebenen doch nach Harsewinkel ne demo für's Reno veranstalten.

Pfingsten war vielleicht ne unglückliche idee.

Hallo Peter,
ich habe da überhaupt kein Problem mit, selbst wenn nur wir beiden da stehen sollten. Pylonen sind schnell aufgestellt und Fahnen schnell an unsere Vereinskollegen verteilt, denn ob ich nu wie sonst zum Kaffe trinken und quatschen zum Platz fahre oder da ein wenig um die Pylonen kreise, ist für mich kein Unterschied vom Aufwand. Thermin selber wurde ja von mir nur zur Wahl gestellt und gemeinschaftlich nach Mehrheit beschlossen. Nach Harsewinkel könnt ich leider erst am frühen Nachmittag,da ich auf einen Kollegen warten muß und möchte.
Gruß Daniel
 
Na ja, bei zwei leuten kommt kaum ein fight auf.
Von fehlenden winkern mal abgesehen.
Dafür sind die 350km dann doch zu weit.

Mit Harsewinkel hab ich keine erfahrung.
Wenn aber jemand von euch die federführung in Harsewinkel übernimmt (pylonen und sonstige utensilien, timeslots eventuell am freitag organisieren, etc.) würde ich mit der Mig und Ki zur "Mannschaft" stossen für ein paar demoläufe.
Die 400km nur auf verdacht und unorganisiert ist mir zu unsicher, zumal ich dann wohl noch später aufschlage als in Ahlen. 9:00 schaff ich nicht von hier unten, zumal ich Freitag noch voll arbeiten darf.

Habt ihr was "organisiertes" vor in Harsewinkel so als race-alternative ?

gruss Peter

P.S. So richtig lust auf Harsewinkel hab ich aber eigentlich nicht. Ende der woche wird hier (krisendedingt) hart genug ...
 
Hallo Peter,
da muß ich dich entäuschen, Harsewinkel ist am Samstag ein normaler sehr großer Flugtag und am Sonntag eine Airshow, sprich du mußt dich am Samstag qualifizieren um am Sontag in die Show genommen zu werden. Die werden es nicht zulassen das wir da unsere Pylonen aufbauen, die müßten auch immer sofort nach einem Lauf abgebaut werden. Mit etwas Glück könnten wir als Truppe antreten und dann um imaginäre Pylonen kreisen, mehr nicht, das ist für 400 km Anfahrt etwas sehr tricky. Nur mal so für dich zum Verständniswie groß der Flugtag ist, da stehen gut 150 bis 200 Wohnwagen und viele viele Zelte, da wird ein Modellbauflohmarkt in Fußballfeldgrößeaufgebaut, da steht ein Festzelt mit gut 25x40m mit fest installiertem Cafe, am Morgen kann man da frische Brötchen bekommen,da stehen 2-3 große Bierwagen mit Zeltumbauung, Döner-und Pizza und Pommesbuden,da wird ein Kinderspielplatz aufgebaut, die haben da 2-3 Trecker im Einsatz die festgefahrene Autos und Gespanne wieder rausziehen. Da kommen Showpiloten und Geschwader aus ganz Europa und wir sind da weniger als ne kleine Nummer und Modelle unter 2,5m Spannweite haben da echt so gut wie keine Chance wenn sie nicht absolut spektakulär sind oder die Truppe eine gute Show hinlegt und dafür hatten wir bis jetzt echt zu wenig Zeit. Das ist wie das E-Meeting Aspach, nur 5x größer und jeder hat nur ein ganz geringes Zeitfenster, sprich das Gerödel muß funzen, geht es nicht, bleibt man unten, denn da warten schon wieder 20 andere Piloten um ihr Modell zu presentieren. Also wenn wir da als Truppe fliegen wollen,müssen wir alles inerhalb von 4-5 Minuten gemacht haben,also Pylonen aufgestellt, Bungee's ausgelegt,geflogen und wieder abgebaut haben, das wird nicht wirklich zu machen sein. Ich und auch wohl die die schon mal da waren sehen das als riesen Happening, der eigene fliegerische Einsatz proTag beschränkt sich auf einige Minuten pro Tag, in denen alles passen muß.
Kurz gesagt, nicht das was du dir wohl vorstellst, einen Wettkampf können wir nicht durchführen, laß uns mal einen neuen Thermin ausmachen.
Gruß Daniel

PS: ich packe meine beiden Cosmic's und meine ME110 ein und fahre mal locker am Samstag Vormittag nach Harsewinkel, werde aber wohl nicht da übernachten, dafür ist mir das Wetter zu mies und ich zu schlecht zurecht. Meine Big Bock Comic hat nen Showprop drauf und angestochen macht die mehr Geräusche als ein 80ccm ohne Schalldämpfer.
 
Aspach geht aber noch recht unkompliziert.
Dank elektro ist da aber der gigantismus noch nicht gar zu gross. Da ginge so'ne race-show gut.
Aber hast recht. Zwischen den stinkern gehen wir absaufen.

Na ja, eigentlich sieht das wetter ja gut aus.
Werde wohl trotzdem die "pause" nutzen noch ein paar detail an der Mig fertig zu bekommen.

Vielleicht hab ich für's nächste mal auch endlich die gepimpte Hangar-9 P40 wieder flugbereit. Dann heiz ich auch beim Big-Bock mit.

gruss Peter
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten