RETRO NORD 17.-20.6. 2021, Planungs- u. Laberthread

doloebig

User
Ein herzlichen Dank an die FAG und an Jan für die tolle Veranstalltung
hier gibt es meine bzw Lenas Foto.
1624294403809.png
Wer mehr Bilder braucht oder welche im Orginal haben möchte, schreibt mich einfach an.
DAs gilt besonders für den Kollegen mit dem gelben Charly
1624294627258.png

1624294666219.png


Grüsse auch von Lena
Doro
 

bendh

User
Allen, die welche gemacht haben, danke für die schönen Bilder.
Wir werden übernächste Woche nach Wehrheim und nach Simmersbach fahren und hoffentlich nicht so heißes Wetter haben.
Vielleicht sehen wir den Einen oder die Andere?
 
Hallo Doro,
da ist er ja, mein oller Charly. Gerne möchte ich Bilder haben, ich melde mich...
Lieben Gruß und vielen Dank an Dich und Lena.
Achim
 

jannicam

Vereinsmitglied
So,- die Blasen an den wundgehumpelten Füßen sind versorgt, der Flüssigkeitshaushalt halt sich wieder normalisiert
und die Mundwinkel wollen und wollen nicht aufhören zu grinsen angesichts der vielen schönen Fotos.
So richtig fett "retro" ist ja wohl die Jacke, die Achim "Nordisch" trotz der Hitze mal kurz überzog...

P1050214.JPG
P1050215.JPG
Hier im Gespräch mit Kai,- also Husum-Auskenner unter sich.
.
Was war diesmal anders? Das Wetter!
Hitze hatten wir ja schon manchmal, aber nicht in so geballter Form.
Entgegen purzels Ansichten weiter oben, zogen einige wohl tagsüber nicht deswegen Textilien
an, weil ihnen kühl war, sondern weil man der harten UV-Strahlung einfach kein Fitzelchen Haut gönnte.
Je nach Abgebrühtheit sah man also sowohl halbnackerte Kollegen als auch beduinenmäßig vermummte ;).

Das Schattenkabinett tagte mal hier und mal dort...
P1050219.JPG
P1050207.JPG
P1050206.JPG
P1050237.JPG
P1050323.JPG

.
Und auch einige Modelle brauchten den Schatten, um nicht Blasen zu werfen.
P1050227.JPG
P1050228.JPG
 

jannicam

Vereinsmitglied
Unmengen an Getränken wurden verkonsumiert, und jede Flasche war zu schnell leer!
Kollege HaJü scheint sich darüber gerade beim Hersteller zu beschweren... ;)
P1050329.JPG

Ansonsten ernährte sich die Mannschaft aus mitgebrachtem, dem wieder mal hervorragend organisierten Grill-Service,
div. leckeren Kuchen und den vielgerühmten nordischen Franzbrötchen, die im Süden eher unbekannt sind.
Und wenn die Hitze so gar kein Hungergefühl aufkommen ließ, rettete man sich mit Erdbeeren über den Tag.
IMG_5683.jpeg
IMG_5689.jpeg

.
Einigen machte die Hitze weniger zu schaffen...
IMG_5698.jpeg

Bild entstand mit Genehmigung der Eltern
.
Sinnvolle Nutzung von Sonnenenergie:
P1050212.JPG

.
Auch die Bodenbrüter konnten das Brüten mal der Sonne überlassen,- (Wir wollten da nicht stören).
Bodenbrüter.jpg

.
Auch div. Thermik-Anzeiger waren wieder da, und am Boden hatten wir sogar eine Kaulquappenwanderung.
Raubvögel.jpg

.
P1050218.JPG
P1050233.JPG

.
Und auch Hartwig "Troubadix" ist wie von selbst in den Schatten der Birke gewandert, wo wir ihn auch diesmal nicht fesseln mussten. ;)
IMG_5687.jpeg

Später mehr...
Gruß Jan
 

jannicam

Vereinsmitglied
Bei der Einweisung am Vormittag entlastete mich Martin sehr, indem er die Änderungen in Bezug auf Parken und Campen erläuterte.
Ich hatte mir im Vorfeld schon den Mund fusselig geredet deswegen und habe damit natürlich selten Begeisterung geerntet... ;)
Wir hatten diesmal insgesamt über 50 Piloten am Start, und das Vereinsgelände war mit ca. 70 Fahrzeugen - öhm - mehr als gut ausgelastet!
IMG_5674.jpeg

.
IMG_5684.jpeg

.
P1050283.JPG

.
Über Sven wird es diesmal keinen "Comicstrip" geben. Er hat seine Jodel inzwischen fast so souverän im Griff wie den Umgang mit der berühmten bunten "Medusin". Außerdem schenkte er der Retrogemeinde nach der Erfahrung vom letzten Jahr einen "Wunderbaum"...
IMG_5669.jpeg
P1050230.JPG

... neben dem in prachtvoller Schönheit Doros große Klemm geparkt war.
P1050223.JPG

P1050224.JPG

P1050225.JPG

.
Später mehr,
Gruß Jan
 

jannicam

Vereinsmitglied
Überhaupt diese Aschaffenburger Bereicherungen:
endlich mal ein perfekt lesbarer Bannerhinweis auf die Mutter aller Retro-Veranstaltungen,-
war ja auch in Wehrheim schon zu sehen... vielleicht ein kleiner Gruß an Nuri-Klaus.
P1050309.JPG

.
geschleppt von einer Zugmaschine, die - trotz robbe-typisch abwesender Frontscheibengestaltung -
ein ansonsten durchaus ansprechendes Design zur Schau trug.
P1050302.JPG

.
Das "aufschäumende" Temperament von Roadrunners "Titan Attack" und Karlchens "Wingo I" - beide gleich alt -
wurde im Luftgefecht (s.o.) deutlich. Lena & andere haben das fotografisch abkonterfeit,- ich war gerade beschäftigt.
Jaa,- najaa,- Karls Akku war schon leicht angeknabbert, aber er war insgesamt wendiger, das Roadrunner-Meep-Meep-Pillhuhn war
- hüstel - na gut - etwas schneller...- ihr kennt das ja aus den berühmten Zeichentrickfilmen.
Als absolut infame Unverschämtheit empfand mein armer Karl die "Einschlag-Silhouette" auf Roadrunners Leitwerk! Die Antwort kam prompt.
Kopie.jpg
IMG_5723.jpeg

.
Schade, dass Guido S. sich hier nicht auf seine unnachahmliche Art zur Anwesenheit von Schäumlingen äußern kann,-
ich hatte ihm extra eine Ladung Depron-Reste mitgebracht, zur Einrichtung eines Abreagier-Catwalks ;).
Die "Biene" hätte er wohl noch naserümpfend toleriert, denn die hat tatsächlich noch vollbeplankte Rippenflächen.
IMG_5700.jpeg

Sie fliegt noch mit Bürstenmotor (Speed 600 eco) wie am ersten Tag; Für alle Segler ohne Eigenantrieb hatten wir
dankenswerterweise genug Schleppflugzeuge vor Ort.
Speziell Leif und Eggo waren schier unermüdlich am Huckepacken - und offenbar ziemlich glücklich dabei... ;)
P1050259.JPG

.
P1050226.JPG

.
Spannend wurde es plötzlich, als ein Amigo Höhenangst bekam und sich mit dem linken Gummi noch am BigLift festhielt,
während der rechts schon ausgeklinkt hatte...
P1050313.JPG

.
P1050273.JPG

.
P1050274.JPG

.
P1050276.JPG

Absolut cool und gekonnt, wie die Fuhre schonend, komplett und heil wieder runtergebracht wurde !
Danach hat wohl jeder erstmal seine Gummis sorgfältig kontrolliert... ;)
P1050267.JPG

.
Später noch'n bisschen was...
Gruß Jan
 

jannicam

Vereinsmitglied
Ein weiteres Highlight war der (mit vielen negativen Mutmaßungen zum Modell behaftete) Flug von Dieters Lear-Jet (Hegi).
Alles hat aber wie erhofft und von ihm vorauskalkuliert geklappt! Mit viel Wumms elektrifiziert sahen Start,
Flug und Landung geradezu reibungslos und spielerisch aus.
P1050241.JPG

P1050243.JPG

P1050244.JPG

Anschließend erlebte die Gemeinde einen überglücklichen Dieter:
P1050251.JPG

.
Überhaupt - glückliche Männers... (es ging das Wort rum, der FAG-Flugplatz sei gottseidank eine "A....loch-freien Zone"). :)
IMG_5682.jpeg

P1050268.JPG

P1050270.JPG

Der "Bo 209 Monsun Deutschlandrundflug" war nach Wehrheim hier mit großen und kleinen Modellen an seiner 2.Station angekommen.
P1050271.JPG

.
Kleingeflügel wie Sternchen und Christen Husky wagten noch ein abendliches Tänzchen:
P1050262.JPG

.
.
.
.
So, und nun zu guter letzt einfach noch ein paar schöne Bilder in bunter Reihenfolge,-
und dann aber ganz schnell packen für den Urlaub!
.
.
IMG_5672.jpegIMG_5677.jpegIMG_5694.jpegIMG_5695.jpegIMG_5696.jpegP1050231.JPGP1050221.JPGP1050232.JPGP1050252.JPGP1050263.JPGP1050264.JPGP1050265.JPGP1050266.JPGP1050252.JPGP1050200.JPGP1050211.JPGP1050216.JPGP1050254.JPG:cool:
P1050284.JPGP1050278.JPGP1050269.JPGP1050288.JPGP1050287.JPGP1050286.JPGP1050291.JPGP1050292.JPGP1050294.JPGP1050293.JPGP1050296.JPGP1050297.JPGP1050298.JPGP1050299.JPGP1050317.JPG
P1050304.JPG Skylab.jpg
.
.
.
Ganz großes Danke an Martin, Wolfgang, Sven, Ralf, Ragnar und überhaupt das gesamte mithelfende Team der FAG! Ihr wart großartig!
.
.
Bis demnächst mal wieder,
Gruß Jan
 
Aaaaaalteeeeer, Jan!!! Was für g.... Bilder.......WOW Nur glückliche und gut gelaunte Menschen. Ich hatte in der Aufregung garnicht mitbekommen, dass dieser Teufelsritt mit Stefans Edel-Amigo auf Celluloid gebannt wurde 😜. Wir sind schon ein paar coole Säue (sorry), aber man darf auch mal ein wenig stolz sein, wenn etwas besonders gut gelungen ist. Ich habe u.a. ein paar Erstflüge miterlebt und fühle immer mit wenn`s den Piloten weich in den Knien wird. Atmen, lächeln und durch.......
Euch allen stets glückliche Landung,
Gruß, Leif
 
Einen schönen Gruß an die Veranstalter der Retro-Nord 2021,

bei bestem Wetter eine gelungene Veranstaltung, vielen Dank dafür!

Mit Fliegergruß

Günter
 

jannicam

Vereinsmitglied
Danke für das viele Lob und die Däumchen und Herzchen,- aber das müsste man umverteilen...
IHR & eure MODELLE wart das Programm!
Karlchen und ich bedanken uns nochmals artig für so zahlreiches Erscheinen,
vor allem bei der FAG und allen Helfern/Helferinnen,
bei Ralf W. für die Drohnen-Videos, bei allen Fotografen für die wirklich tollen Bilder,
bei Eric und Aron für den leckeren Honig, und - ach und überhaupt!
Wir sehen uns ja spätestens nächstes Jahr wieder! Freue mich schon jetzt!
Macht's gut, bleibt gesund, baut weiter so schöne Modelle!
Gruß Jan

P.S.: Hab's vergessen: wer hatte jetzt nochmal meinen Stohhut geerbt? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Eggo

User
Frage in die Runde: Hat jemand zufällig ein Foto gemacht vom BigLift mit aufgehuckter KESTREL ? Großsegler oben drauf - das sah doch "scharf" aus...
 
Hallo Eggo,

das ? hinter Kestrel ist richtig, es war eine SB10. Schreibe mal Torsten (OMSC DO-X e.V.) an, der hat eins gemacht.

@ Wartemarken für Huckepack : Die kann ich gerne besorgen, du hast bestimmt nichts dagegen, wenn ich jedes 4. schonmal behalte.;)
Nochmals vielen Dank für das sichere und häufige in den Himmel bringen meiner Modelle, ASW17 und Sagitta.

Gruß und vielen Dank für das schöne Wochenende an alle, die da waren
Winni
 
Lieber Jan, selbstverständlich gebe ich Dir bzgl. der gewünschten zubauenden Modelle Recht, dennoch ist noch soviel altes Geraffel im verborgenen Besitz, dass ichgeneigt bin diese awirklichen Schätze aufzuspüren, einzuverleiben und wieder ihrem eigentlichen Zwecke zuzuführen. Uuuups Reim im Text..... Da hab' ich noch mehr Spass dran und auch an den Historien der betagten Objekte, denn die sind ja numal oginoool Retro. Wobei den Erbauern von neuen Alten z. T. großer Respekt gebührt. Von daher: Börsen, Kleinanzeigen etc. durchstöbern und munter weiter so. Ick freue mir, hezliche Grüße, Leif 😊
 

jannicam

Vereinsmitglied
Lieber Leif, das mit dem “bauen” war nat. auch im Sinne von “wieder Aufbauen” gemeint.
Du möchtest nicht (oder doch?) sehen, was für uralt-Patienten wartend meinen Keller verstopfen :D.
Ob restauriert oder nachgebaut,- wenn es dem Erhalt der Retro-Vielfalt hilft,
ist es uns das “alte Geraffel” doch so was von willkommen! 👍
@ Winni: ich habe leider nicht überall sein können und habe schändlicherweise auch keine Kestrel gesehen.
Ich glaube aber ganz fest, Eggo kennt ’ne SB10. Er hatte ja selbst eine dabei :).
Ansonsten fand ich es toll, dass du wieder mal die Carrera-Fahne mit deinen Ferranlingen hochgehalten hast!
Gruß Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin @Jan: DOCH!!! Möchte ich gerne mal sehen :eek: Bin ja ab und an mal in Hamburch .
Bis dann, Gruß, Leif
 
Schön zu sehen dass ihr tolle Tage hattet.
Vor allem freut es mich, dass die Modellpalette immer größer wird. Eine längst nicht mehr hauptsächlich die alten Schaukelflieger zu sehen..

A.....freie Zone: klar, ich war gaaanz weit weg...:p,
Hab mir mal etwas Bewegung gegönnt...;)

Bezgl. Realitäten aufspüren: ich hab so das eine oder andere Teil, dass bei mir sicher nicht mehr in die Luft kommt, bei Interesse einfach fragen...
 
Oben Unten