• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Rhamphorhynchus Flugsaurier: Wer hat schon einen oder baut gerade einen?

Puti

User
Hallo Bastelfreunde,
die Finger (Hand) habe ich steckbar gemacht.Ist für den Transport in der Kiste besser. Zwei Speichen vom Fahrad und zwei Röhrchen an den Rippen angklebt.

IMAG0203.jpg

Gruß Jochen
 

husi

User
Hallo Jochen,

sehr schön und die Nasenlöcher werden elegant zur Belüftung der wärme erzeugenden Innereien genommen... Aber wie sieht die Austrittsöffnung aus? Ist die etwa auch Vorbildgetreu? :cool:

Mach weiter so!
Mirko
 

Puti

User
Hallo Uwe und Modellfreunde,
habe von meinem Modell die Flächen,das Höhenruder und den Schwanzsegel mit Folie bespannt.Die Füße und die Hände habe ich zwei mal mit UHU Alleskleber eingepinselt,da er Geruchlos ist.
Die Transportkiste habe ich für dieses Modell auch umgebaut.
IMAG0229.jpgIMAG0233.jpgIMAG0230.jpg

Jetzt muß das Modell nur noch bemalt werden.


Gruß Jochen
 

Puti

User
Hallo Uwe und Bastelfreunde,
der Anfang mit dem bemalen des Sauriers ist gemacht. Die Glasaugen werden auch noch eingestzt.
IMAG0234.jpg

Gruß Jochen
 

Puti

User
Hallo Uwe und Bastelfreunde,
in den Rumpf muste ich noch eine Klappe ausschneiden, mit einer heißen Klinge ging es ohne Probleme.
IMAG0221.jpg

wollte ich als Tip nur weiter geben.


Gruß Jochen
 

Puti

User
Hallo Uwe und Bastellfreunde,
Modell ist fertig bemalt.
IMAG0240.jpgIMAG0241.jpg

Jetzt wird das Modell Flugfertig gemacht und wenn das Wetter es zu lässt wird zum Flugplatz gefahren. Irgend wann stell ich ein Video vom Flug ein.
Ansonsten warte ich auf eure Modelle, ich stehe immer mit Rat euch zur Seite. Mein neues Projekt ist jetzt ein Segler Gö 1 (Wolf )mit 4m Spannweite.

Gruß Jochen
 
Glückwunsch zu deinen startfertigen Rhampho

Glückwunsch zu deinen startfertigen Rhampho

Hi Jochen,:)
dein Rhampo sieht ja wirklich super aus.
Tolles Finish.:)
Nächste Woche werde ich auch mal wieder an meinem Rhampho weiter arbeiten.:D
Habe jetzt ja mein Pteranodon-Neubau bis aufs Finish fertig.
Das werde ich aber erst im April machen können.
Brauche dazu gutes Frühlingswetter.;)
Da ich da mit eingefärbten Spannlack arbeite mache ich die Sprayarbeiten dann freiwillig draußen auf dem Hof.:D
Dir wünsche ich nun einen erfolgreichen Erstflug bei herrlichem Frühlingswetter.:)
Und nochmal danke das wir dich bei dem Bau des Urvogels begleiten durften.
Ist doch immer wieder für uns alle interessant und eine Bereicherung an Ideen wie andere Modellbauer ihre Fluggeräte herstellen.:)
Gruß Uwe
 

Puti

User
Hallo Uwe,
ich wünsche Dir auch viel Erfolg mit deinem Modell.Heute war ich mit meinen beiden Modelle auf einer Modellausstellung,die Modelle sind gut bei den Besuchern angekommen.

IMAG0245.jpg


Gruß Jochen
 
Mein Rhampho hat seine Haut bekommen.

Mein Rhampho hat seine Haut bekommen.

Hi Jochen,:)
dein Rhampho scheint sich ja auf der Ausstellung wohl zu fühlen.:D
Ist ja auch ein spitze Vogel geworden.
Mein Urvogel hat jetzt endlich seine wetterfeste Haut(Glasgewebe 50g) bekommen.:D
Habe also die Arbeit an diesem Flugsaurier wieder aufgenommen.;)
Gruß Uwe
 

Anhänge

Puti

User
Hallo Uwe,
die beiden Modelle waren schon der Hinkucker, die Besucher erfreut mal was anderes zusehen.Meist war die Frage fliegt denn sowas auch, da habe ich dann Videos vom Storch und von meinen anderen Saurier im Flug gezeigt,da waren sie begeistert.

Viel Spass beim Basteln.

Gruß Jochen
 
Vorbereitung für den Startwagenbau.

Vorbereitung für den Startwagenbau.

Hi Jochen,:)
habt da jetzt mal ein paar Fragen:
was wiegt dein Rhampho eigentlich. Leer und Flugfertig?
Hast du da auch ein Flitschenhaken dran?
Oder willst du den Vogel aus der Hand starten?
Wie groß ist der Flugakku?
Was für ein Motor und Controller hast du eingebaut?
Größe der Klappluftschraube?
Mit was für einer Folie hast du die Flächen bebügelt?
Was für Farbe hast du verwendet?
Danke schon mal für die Antworten.;)
Bei mier ist das Laminieren erfolgreich abgeschlossen.
Jetzt werde ich den Rumpfboden abformen.
Hab den Bereich schon mal mit Knetmasse eingegrenzt und mit Wachs und Trennlack bearbeitet.
Die Bodenschale aus GFK wird dann auf dem Startwagen montiert und gibt dann den Rumpf beim Start den sicheren seitlichen Halt.
Es kommen dann aber noch zusätzlich zwei Haltezapfen in diese Schale.
Damit beim Startbeginn der Saurier nicht durch die Flitsche vom Startwagen gezogen wird und erstmal auf den Grasboden ditscht.:D
Erst wenn genug Auftrieb vorhanden ist ,hebt der Vogel von den Zapfen ab,ist frei und steigt nach oben.
Dieses System hat ist bei mir bisher immer erfolgreich verwendet worden.
Den Starthaken habe ich übrigens auch schon mal positioniert.
Gruß Uwe
 

Anhänge

Puti

User
Hallo Uwe,
alles kann ich dir erstmal nicht beantworten,das Modell muß ich erst wiegen.Bespannt sind die Flächen weißer Antikfolie ,die hatte ich noch ausreichend ,Bemalt hat das Modell meine Enkelin mit Acrylfarbe weil die Geruchlos ist.
Hochstarthaken hat das Modell nicht sondern ich habe ein Röhrchen eingeharzt wo beim Gummiseilstart ein Stahlstift reingesteckt wird,der rausfählt wenn kein zug mehr auf dem Seil ist.Das hat sich bewährt.
Startwagen ist nicht vorgesehen, da es ohne viel besser der Hochstart geht.

Gruß Jochen
 
Oben Unten