Robin DR400 Remorqueur

Juli

User
Hallo Martin,
Hmm, Nein davon haben sie mir nichts gesagt, ich bekomme aber eine rot weisse, aber zum Glück wurde meine ja schon versendet :D

Ich hab grad beim Lindinger geschaut, dort steht die Ampel auf Hellgrün,
das bedeutet ja geringer Lagerbestand :confused:

Julian
 

Juli

User
Hallo,
Ich hab inzwischen meine DR Robin bekommen. Bis jetzt bin ich echt
begeistert, es ist alles von recht schöner Qualität ! Die Lackierung wurde sehr schön gemacht, besonders die Motorhaube ist klasse :cool: Das Cockpit ist schon mit schönen Aufklebern bestückt.

Den Motor hab ich heute auch schon geholt, einen ZG80B :D Nächste Woche bekomme ich dann noch die restlichen Komponenten, dann werde ich wahrscheinlich mit dem Bau beginnen :) *freu*

Fotos kommen bald :D

Julian
 

Juli

User
Foootoos der Robin DR 400 vom Lindinger

Foootoos der Robin DR 400 vom Lindinger

Hallo Leute,
Soo jetzt hab ich endlich Fotos gemacht. Von der Kabinenhaube kann ich leider noch keins machen weil diese bechädigt ist, sobald ich die neue hab natürlich gleich ein Foto gemacht, die ist aber sonst auch klasse verarbeitet :D

Aber seht selbst :cool:

Schöne Grüße Julian
 

Anhänge

Das sieht doch sehr vielversprechend aus. Vor allem nicht so viel Arbeit wie bei meiner Airworld Robin. ;) Stellst du auch weiterhin Fotos von den Baufortschritten ein? Das wäre spitze!

Wie schaut das mit den Außenflügeln aus? Sind die so konstruiert, dass man sie später abnehmen kann? Sonst bekommst du ja eine Riesenfläche?!

Gruß, Oliver
 

Juli

User
Hallo Oliver,
Ja, aber allerdings ist bei dem Modell um einiges mehr Arbeit als
bei anderen ARF Modellen :rolleyes: Ja, klar mach ich !
Für einen Baubericht hab ich wohl doch zu wenig zeit aber fotos vom Baufortschrit kommen jeden Samstag :cool:

Ja, die sind so gebaut das man sie immer jederzeit mit zwei Schrauben abnehmen kann ! Ich werd sie allerdings dran lassen, in unsrem Sprinter ist eh genug Platz :D

Julian
 
Robin DR 400 Remorqueur

Robin DR 400 Remorqueur

Hallo Julian,

Mit goßem Interesse verfolge ich deine Beiträge zur Jodel vom Lindinger.
Ich habe auch vor mir eine zu kaufen.:)
Ich möchte sie aber elektrisch betreiben. Mich würde das Rohbaugewicht der Jodel interessieren?
Ist es möglich die Kabinenhaube abnehmbar zu machen?
Ist im Cockpit Platz für die Akkus (2x5 oder 2x6S 5000 Lipo) ohne größere Umbauarbeiten?

Gruß Rudolf
 

Juli

User
Hallo Rudolf,
Das freut mich :cool:
Hmm, ich kann dir das Modell gern wiegen. Bis zum Wochenende kann ich das genau Rohbaugewicht einstellen ;)
Ja, das ist sicherlich möglich, allerdings wird dadurch natürlich di ganze konstrukion geschwächt, ich halte nie viel von Solchen Umbauten an einem ARF Modell, ist aber möglich, denke ich...
Ja, nach Ausbau der tankhalterung ist dafür ohne probleme ausreichend Platz , Sogar mehr als genug :D

Julian
 
Hi Juli gute Bilder habe auch Interresse an der Jodel!!!
kannst du mir mal die Flächentiefe und Profildicke sagen Was hat sie für ein Profil, gewicht würde mich auch Interressieren!!!

Klaus
 
Hallo habe auch Interresse an der jodel und wollte mal fragen was sie für eine Flächentiefe und Profildicke hat??? weisst du auch welches Profil verwendet wurde???
 
Hallo Julian
Baust du dir auch eine Schleppkupplung ein? Und wie machst du es.
Musst den Rumpf unten aufschneiden?:mad:
lg Gottfried
 

Juli

User
Hallo Klaus,
ich stelle heute Abend die Rohbaugewichte und die Maße ein !

@ Gottfried,
Ja, da ich hin und wieder mal schleppen möchte, bin ich dabei eine einzubauen. Wie ich leider auch festegestellt habe wird das ein kleines Problem :rolleyes: Es ist leider vieles nicht ganz so einfach gestaltet...
Aber bis jetzt halten sie die kleinen Mängel in grenzen ;)

Für den Einbau werde ich in der Rumpfunterseite ein Loch schneiden, die Schleppkupplung verbauen und anschliessend den Rumpf wieder verschließen und die Unterseiten in einem passenden Rot lackieren. Sonst wird leider nicht funktionieren...

!!! Achja was ihr unbedingt beachten solltet, sind das die Schrauben welche mitgeliefert wurden die Endflügel an den Haupftflügel zu schrauben zu lang sind. Diese schauen dann raus :cry: Und die Verkleidung für den Scheinwerfer im Flügel nicht so ausschneiden wie angezeichnet, dann wird sie nähmlich zu klein ! Das sind auch schon die bisherigen mängel :D
 
Hallo Julian
Das mit den Schrauben ist mir auch aufgefallen,und die Landescheinwerferabdeckung habe ich nach der Markierung ausgeschnitten,geht sich gerade noch aus.Das Alurohr für das Pendelleitwerk ist auch viel zu lang.Man muss einiges nacharbeiten:confused:Also ich hoffe auf einen Bericht von dir? Würde mich sehr interresieren (z.b. Schleppkupplung)
lg Gottfried
 
Jodel

Jodel

Hey,

Ich möchte mir auch ein Jodel zu legen aber ich warte den ganzen Zeit auf euere Bericht. Es währe schön wenn ihr weiter berichten würde und Bilder hinzufügen würde.

Gruß Ice men
 

Juli

User
Hallo Leute,
Es tut mir leid das sich hier in letzter Zeit nichts mehr getan hat.
Ich hatte leider gar keine Zeit mehr irgendwas an der Robin zu machen :(
Aber sobalds weiter geht geht sofort weiter mit dem Bericht ;)

Die gewünschten Daten werde ich heute bis zum Abend wohl mal haben ...

Julian
 
Hallo Julian,

mich würde mal interessiern, ob man denn im Rumpf noch Schalldämpfer unter bekommen würde? Mich würde die Jodel auch reizen, ich habe noch einen 100er King und die Dämpfer haben halt einen Durchmesser von 60 mm! Würde man die noch zwischen Fläche und Cockpit bekommen mit Dämpfertunneln?

Gruß Thomas
 
Oben Unten