• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

rock_it (Scheibelhofer): Bau- u. Erfahrungsbericht

Oreo

User
Wingtips

Wingtips

... es geht mit großen Schritten voran.

Bei den Wingtips herrscht etwas gestalterische Freiheit was die Rundungen angeht.

Schließlich reden wir ja von Modellbau ... ;)


IMG_5088_1024.jpg


IMG_5089_1024.jpg


IMG_5092_1024.jpg
 

Oreo

User
5. Bautag

5. Bautag

so Leute – was soll ich sagen – es ist vollbracht … So sieht der Rock_it nach fünf Bautagen aus ...

rock_it06.jpg

rock_it02.jpg

rock_it01.jpg

Sicher ist der Aufbau des Modells auch in einer kürzeren Bauzeit möglich. Aber für mich war es nach langer Zeit mal wieder ein Ausflug in die Anfänge. Da wirft man lieber vor dem endgültigen Verkleben nochmal einen Blick in die Bauanleitung und genießt den Blick auf die einzelnen Bauabschnitte die so nach jeder Bauetappe entstanden sind.

Als Resümee kann ich die Aussage von Woif
... die Bausätze sind jeden € Wert...
voll und ganz bestätigen.

Bis auf ein paar Kleinigkeiten (z.B. Abbrand Außenrippe), welche ich Herrn Scheibelhofer aber bereits mitgeteilt habe, gibt es bei dem Modellbausatz wirklich nichts zu beanstanden.

Da steckt jede Menge Arbeit, Enthusiasmus und Ehrgeiz drin. Ich hab es auf jeden Fall zu keinen Zeitpunkt bereut diesen „Vorserien“-Bausatz zu ordern und zu bauen.

Vielleicht helfen gerade solche Modelle wieder mehr Leute für den Modellbau zu begeistern. Ich jedenfalls hab wieder Gefallen an dem Holzbau gefunden.

Hier noch ein paar Detailbilder:

rock_it14.jpg

rock_it12.jpg

rock_it11.jpg

rock_it09.jpg

rock_it08.jpg

rock_it07.jpg

Das Rohbaugewicht von 472 Gramm ist der Hammer … zumal schon der Spinner, Motor und der Regler verbaut sind.

rock_it13.jpg


Die gesamte Konstruktion vermittelt eine gute Festigkeit und Steifheit....bin schon gespannt auf die Flugeigenschaften?

...
 

Oreo

User
Foliendesign

Foliendesign

Im Moment bastle ich an einem Foliendesign.

Oracover ist bestellt und sollte kommende Woche geliefert werden ...
 

Oreo

User
Rock_it "FISS EDITION"

Rock_it "FISS EDITION"

... für mich kommt jetzt wieder ein spannender Teil des Projektes - das Finish!

Hier kann ich wieder meiner Kreativität vollen Lauf lassen. Etwas "vorbelastet" versuche ich immer meine Modelle optisch ansprechend zu gestalten. Sicher ist das alles Geschmacksache, aber wer nicht wagt ... ;)

Ich hab mir die Umrisse grob in mein Zeichenprogramm übernommen und versucht ein Design für den Rock_it zu basteln.

Naja - seht selbst was dabei herausgekommen ist ... Ich nenne sie jetzt mal meine "Rock_it - Fiss Edition" :D



Rock_it_Fiss_Edition_Final.jpg


Fortsetzung folgt sobald ich meine Folie geliefert bekommen habe.
 

ingoh.

User
Hallo Oreo,

was du hier zeigst macht ja mal richtig Lust mal wieder ein Fliegerchen zm Bauen!
Mir gefällt der "Rock It" absolut gut, ich glaube ich könnte mir vorstellen einen zu ordern und aufzubauen!
Verfolge Deinen Beitrag schon seit Anfang an.

Gruß aus dem Allgäu, evtl. treffen wir uns ja in Fiss!?
 

Oreo

User
Oracover

Oracover

Die Folie wurde noch rechtzeitig zum Wochenende geliefert.

Jetzt bin ich schon ganz heiß - so heiß wie mein Folienbügeleisen ...!

Hier auch gleich noch eine Frage?
Beim Folie bügeln wird schon noch als erstes die Folie mit niedriger Temperatur auf den Rippenflügel geheftet und dann mit höherer Temperatur gleichmäßig "gespannt".

Vielleicht könnt ihr mir ja hier noch ein paar Tips geben, da ich nicht mehr so ganz "up to date" bin.

Wird auf jeden Fall spannend, da es schon eine Weile her ist als ich das letzte mal ein Folienbügeleisen in der Hand hatte .

Rock_it_Folie.jpeg

Die Farbkombination kommt auf jeden Fall nicht schlecht und sorgt für einen schönen Kontrast :D
 
Hallo Oreo

einen schönen Flieger lässt Du da aus meinem Bausatz entstehen.
Freut mich, dass der Aufbau des Modells bisher so problemlos geklappt hat. Die paar Punkte die Du angesprochen hast, werden zur Zeit bereits eingearbeitet.

Übrigens! Geiles Finish, dass Du dir da ausgesucht hast. :D . . . stiftet zur Nachahmung an.

Um auf deine Frage kurz ein zu gehen:
Ja, die Folie wird rundum, an den beplankten Stellen, der Wurzelrippe, der Endleiste und am Randbogen durchgehend angeheftet und um die Kanten gebügelt.
Richtig, nicht mit zu hoher Temperatur, sonst schrumpft die Folie zu stark und Du bekommst unnötige Falten rein, wo Du sie gar nicht haben willst. ;)
Erst wenn die Folie aussen rum gut angebügelt ist, wird sie zwischen den Rippenfeldern gestrafft. An den Rundungen, wie am Randbogen, darfst die Temperatur schon vorher erhöhen. Dann klappt's auch dort ohne großartigen Faltenaufstand. :cool:
Aber wie so oft im Leben, ist alles nur Übungssache :D

schöne Grüße aus Österreich und weiter viel Spaß noch bei der Fertigstellung

. . . . und ja nicht auf ein Video vergessen, denn wir sind alle schon sehr gespannt
 

Oreo

User
Bügeln ...

Bügeln ...

... ist so eine Sache :D

Wenn meine Frau das mitbekommen würde, mit welcher Hingabe ich das Modell bügle - darf ich meine Hemden in Zukunft selber bügeln.

Fortsetzung folgt ...

IMG_5140.jpg
 

Woif

User
sieht toll aus.....

sieht toll aus.....

das wird echt ein toller Flieger
freu mich schon aufs Video
 
Hallo Orea,

schaut super gut aus ...
An welchen Tagen bist Du in Fizz ?
Ich kann erst Samstag anreisen und würde gerne die Rock:it fliegen sehen

Gruß, Ralf
 
Hallo,


sorry, kleines update, der Rock It ist unmittelbar nach meinem vorangegangenen post wieder von der homepage genommen worde,d.h.der link führt ins Leere...
Ob es da wohl einen Zusammenhang gibt?

Viele Grüße
Jörg
 
Aufklärung

Aufklärung

an alle Rock_it Interessenten ...

Ich möchte an dieser Stelle ein wenig Klarheit in die Sache bringen.
Es wurde eine begrenzte Stückzahl der Vorserie vom "Rock_it" produziert und dabei u.a auch beim d-m-t ausgestellt.

Wenn man ein Modell konstruiert, sieht man sein Produkt immer aus der Sichtweise des Konstrukteurs und nicht immer aus der Sicht des Kunden.
Deshalb war es mir wichtig, ein Exemplar durch einen Kunden beurteilen zu lassen. Ich denke, dass der Oreo mit dem Modell sehr zufrieden ist und seine durchaus berechtigte Kritik bei der Finalen-Version umgesetzt wurde.

Die Überarbeitung, welche grundsätzlich die Alltagstauglichkeit und die Vereinfachung des Aufbaues betrifft, befindet sich in der Endphase und wird derzeit in die Bauteile übernommen.

Die neuen Bausätze werden dann, wie schon vom Oreo angemerkt, ab Mitte Juli auslieferbar sein.

Bestellungen und Anfragen werden ab sofort über www.rs-aero.com bzw. die dort angeführte email Adresse bearbeitet und entgegen genommen.

schöne Grüße aus Österreich
Robert
 

Oreo

User
... dann ist ja jetzt alles klar ;)

Mein Kumpel scharrt auch schon mit den Hufen. Er hat ihn ja auch schon bei mir in der Werkstatt mal in den Händen halten dürfen.

Ich denke bis zum Wochenende sollte das Bügeln abgeschlossen sein.

Dann noch das Dekor Plotten ...
 
Oben Unten