rock_it (Scheibelhofer): Bau- u. Erfahrungsbericht

Hallo zusammen,
Bausatz ist gestern angekommen!
ich gehe davon aus, dass ich dieses Wochenende den Rum fertig bekomme.
Ich frage mich nur ob ich das V-Leitwerk erst nach dem Bügeln auf dem Rumpf
aufklebe. Wie habt Ihr das gemacht?
Elektronik ist bereits auch schon vorhanden, möchte einen Unisens-E einsetzen.
Leider habe ich nur einen 1300mAh Akku vorhanden wollte aber ursprünglich nur
einen 900mAh einsetzen.
Wenn ich es hinbekomme werde ich morgen mal ein paar Bilder einstellen.
Gruß Carsten
 
Hallo Carsten!
Ich frage mich nur ob ich das V-Leitwerk erst nach dem Bügeln auf dem Rumpf
aufklebe. Wie habt Ihr das gemacht?
Da gibt es eigentlich kein falsch oder richtig.
Meiner Meinung "richtiger" ist es, das Leitwerk nach dem Bügeln auf den Rumpf zu kleben. Das erspart einige graue Haare und ist auch leichter im Handling.
Ich mach jedoch immer die herausforderndere Version . . wenn das Leitwerk schon am Rumpf klebt. ;)
Dafür brauchst dann eine auf 3 Seiten begehbare Arbeitsfläche, damit der Rumpf ordentlich beim Folieren aufgelegt und nach allen Richtungen gedreht werden kann.
habe nur einen 1300mAh Akku vorhanden
. . ist doch perfekt! Genau das richtige Mittelmaß zwischen Flugdynamik und Flugzeit.
Einen 900er Akku kannst dann immer noch probieren (wirst aber nicht, wenn Du das Fliegen mit dem 1300er gewohnt bist :D). Es wird dann eher in die andere Richtung gehen, Richtung 1800er ;).

So, jetzt erst mal viel Spaß beim Basteln . . .
Grüße
Robert
 
Hallo zusammen,
ist die Holmverkastung mit im Bausatz enthalten?
Konnte bei mir nichts vorfinden.
Ist aber auch kein großes Problem, kann ich mir selbst aus
Balsa schneiden.
Gruß Carsten
 
Hallo Carsten,
sollte schon im Bausatz enthalten sein.
Da gabs aber 4 Bausätze, wo diese unabsichtlich vergessen wurde. :confused:

Schick mir bitte deine Adresse, dann kann ich dir das fehlende Teil nach senden.

schöne Grüße
Robert
 
Hallo Robert,
vielen Dank für die schnelle Übersendung der fehlenden Frästeile,
es geht damit schneller und einfacher.

Gruß
Carsten
 
So, hab heute mal meinen "alten" rock_it wieder in die Luft gelassen.
scr_Fliegen-10.jpg
Die Vorhersage war eigentlich perfekt für meinen Haushang . . leider war dann doch mehr Ostwindkomponente enthalten als gedacht und es hat nicht ganz so gut getragen wie erwartet. Aber für meinen rock_it (ohne Ballast) hat es dann dennoch gereicht und es war ein sehr schöner Tag.
schlößl_4.jpg schlößl_5.jpg
PS: der rock'X war für die Bedingungen leider etwas zu übergewichtig (mit 890g).

schöne Grüße
Robert
 

Anhänge

Oben Unten