Royal EVO Schalter nachrüsten

Darius

Vereinsmitglied
Hallo zusammen,

man kann ja in die EVO zwei Kippschalter nachrüsten (P und K) kann mir jemand sagen, welche Schalter man da nimmt? Oder noch besser, wie sind die drei PINS belegt, auf denen die Schalter eingesteckt werden? In der Anleitung steht, dass die Schalter nur einfach schalten können. Wozu dann drei PINS? Gehen vielleicht doch Schalter mit Mittelstellung?

Wer hat diese Schalter nachgerüstet oder weiß etwas drüber??

Bin für jeden Hinweis Dankbar!
 

Darius

Vereinsmitglied
Schaut mal:

Das braucht man:



Dann bohrt man die Knüppel sauber aus und fräst sie innen etwas eckig.
Zusätzlich schleift man den Microschalter (gibts bei Conrad)soweit, wie möglich ab.
Jetzt lötet man drei sehr dünne Kabel an den Schalter, isoliert sie und zieht das Kabel durch den Knüppel. Hier wirds eng, der Abstand im Knüppel ist mega klein. Am besten gelingt das, wenn man die drei Kabel zusammen mit einem dünnen, starren Draht verlötet, den Draht durchzieht und dann das Kabel nachzieht. Danach wird der Draht einfach wieder abgezwickt.
Hat man das geschafft, lötet man einen MPX Microservostecker (gibts im Modellbaugeschäft) drauf.

Wichtig ist dabei, dass der mittlere Kontakt des Schalters auch der mittlere Kontakt des Servokabels ist!

Das sieht dann so aus:





Und von oben sieht das so aus:



Hier kann man jetzt nach Lust und Laune Schrumpfschlauch, oder Farbe draufmachen.

Das ganze kostet für beide Knüppel weniger als 15 € :)

Bitte fragt mich nicht, ob man das darf. Ich habe das auch nur bei dem Freund eines Freundes gesehen :D

[ 31. Januar 2005, 11:51: Beitrag editiert von: Darius ]
 
Oben Unten