• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Rumpf aufblasen, Tipps und Tricks.

Gideon

Vereinsmitglied
Was mich nur stört, ist die Tatsache, dass manche User in diesem Forum, Methoden runtermachen,
die nicht von einem "erlauchten Kreis" kommen.
Und das kann man ja leider sehr oft beobachten.
Hallo Hannes,

da hast Du aber etwas absolut falsch verstanden. Deine Methodik finde ich sehr gut, da relativ zuverlässig und mehrfach verwendbar. Was mich daran stört, ist nur, dass so ein Schlauch vermutlich auch ohne das ganze Drumherum günstiger gekauft werden kann. Dafür sollten wir aber zunächst einmal herausfinden, aus welchem Material er besteht. Dass es den irgendwo als Meterware auf Rolle gibt, daran hege ich nicht den leisesten Zweifel und hätte zudem den Vorteil, dass dann alle mit dem gleichen Material arbeiten können.

Mein Paralleler Ansatz war, geschweißte Folien zu verwenden. Das sollte ebenfalls sehr gut funktionieren, zumal ich auf sehr viele unterschiedliche Folientypen direkten Zugriff habe und ich auch aktuell im beruflichen Kontext ein Projekt begleite, dessen Erkenntnisse hier hilfreich sein können.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns dabei gegenseitig unterstützen.
 
Jungs, wisst ihr eigentlich, wie leicht ihr es mit dem Flexi habt? ;)
Ich hätte hier bis zu 20cm Durchmesser und 130cm Länge irgendwie zu füllen. Für 65cm Länge und 10cm Durchmesser habe ich mir nen Ballon gießen können, aber bei der großen Form ist das unrealistisch. Ich muss wohl auf Vakuum-Infusion umstellen und kotze richtig!
 
  • Like
Reaktionen: TL
Moin Michael, natürlich geht das, aber dann wohl nur mit Folien und das will ich nicht.
Mit Ballons in allen erdenklichen Größen habe ich nur mäßigen Erfolg gehabt...der Unsicherheitsfaktor ist mir zu groß. Mit dem Silikonballon für meine kleine Form bin ich sehr zufrieden, aber auch da war es schon nicht einfach, den herzustellen. Bei der großen Form sehe ich da schwarz...
Um reproduzierbare Ergebnisse zu haben und auch eine hohe Erfolgsquote gehts nur mit einem Ballon in entsprechender Größe.
Und mit den Erfahrungen, die ich die letzten 2 Jahre gesammelt habe, gibts nicht viele Materialien, die wirklich funktionieren. Für mich nur Silikon und Nitril.
 
Oben Unten