RV8 60E von Flex Innovations

hallo zusammen,

habe eine Spektrum DX8 G2, fliege im Mode2. Wenn ich den Knüppel für das Querruder betätige gehen die Landeklappen ebenfalls mit.
Habe keine Veränderungen an der Aura8 vorgenommen. Dort wurde nur in Port A ein Satellitenempfänger eingesteckt. In der Aura 8 sind alle Servos eingesteckt.
Was also tun wenn ich die Landeklappen einem Schalter zuordnen will?
 

ROL4ND

User
Hast Du denn die Einstellungen gem. Anleitung
https://www.google.com/url?sa=t&sou...QQFnoECA8QAQ&usg=AOvVaw3p2LZgj2G1xG1GZOsFl2RP

vorgenommen?

Kanal 5 schaltet mit 3 Positionenschalter die Flugmodi des Aura 8 ( wobei Modus 3 die Klappen bei Quer mitnimmt)

Kanal 6, ebenfalls mit 3 Positionenschalter, 0% / -50% / -100% schaltet die Landeklappen


Du hast echt nur einen Satelliten direkt am Aura in Betrieb ?


VG Roland
 
Hi Roland,

ja aber nichts geht korrekt. Bin total verzweifelt.
Links geht Klappe bei Quer mit im Modus 3. Rechts geht nur Landeklappe mit,quer gar nicht. Bei Positionsschalter geht nur rechts die Landeklappe runter, links nicht.
Hat nicht jemand ein Prg. zum Einspielen?
Habe einen Satellitenempfänger
 
Hallo fredtheboss,

ich hatte ein ähnliches Problem mit meinem Futaba Sender.
Wie in der oben verlinkten Anleitung (S.11) beschrieben, muss darauf geachtet werden, dass keine Mischer im Sender aktiviert sind.
Wird z.B. eine Flächentyp mit 2 Flaps angewählt (interne Mischfunktion) funktioniert die Steuerung mit AURA8 nicht.

Deshalb unbedingt folgendes einstellen:
Flächentyp 1 x Quer-, 1 x Höhen-, 1 x Seitenruder
dann den Kanal 6 für Landeklappen festlegen.

Was hast Du am Sender eingestellt?
 
Hallo Berti,

habe alles so gemacht wie Du gesagt hast und in Anleitung steht.
Dann leider so wie oben geschrieben. Dann nochmal neues Modell angelegt. Wieder nicht korrekt.
Höhen und Seitenruder gehen. Aber Quer und Landeklappen eben nicht.

LG Michael
 

ROL4ND

User
Hallo Michael,

in Deiner Eingangsfrage ging's um die Klappenmitnahme bei Querruder, im 2. Post schreibst Du, dass das rechte Querruder gar nicht geht...

Hast Du das rechte Quer-Servo mal einzeln, mit Servo-Tester getestet ?
Wenn kein Tester vorhanden, auf eine andere Position stecken.

Außerdem steht in der Anleitung :

Spektrum Satelliten Empfänger:
1. Verbinden Sie zwei Spektrum Satelliten Emp-
fänger mit dem Mini Port 'A' und ’B’ an der
Frontseite der Aura.
ob das Teil deines Problems ist, kann ich nicht sagen, ich habe 2 Satelliten dran.

Ich würde auf jeden Fall zuerst die Servos, die sich nicht rühren, checken.
Dann prüfen, ob alle richtig, im richtigen Aura Port stecken.

VG Roland
 
Hallo Roland,
Eingangspost: damals war es so
gestern: wie in 2.Post, obwohl nichts gemacht, da auf Geschäftsreise.
Ich werde mal einen Servotester kaufen, vor 1 Woche ging es aber noch. Siehe Post1.
Ich wähle nur ein Querruderservo und 0 Landeklappen?
Ein Programm hast Du nicht zum Einspielen?

LG Michael
 

ROL4ND

User
...
Ich wähle nur ein Querruderservo und 0 Landeklappen?
Ein Programm hast Du nicht zum Einspielen?
...

Ja, Flächentyp: 1 Quer / (keine Klappen) / Leitwerk Normal
Wichtig ist hierfür die Tabelle auf Seite 11 der Anleitung !
Kein Subtrim, keine Trimmung !

Ich habe mal das SPM meiner DX18 hier angehängt (".txt" musst du entfernen, die Endung "SPM" lässt sich hier nicht hochladen) obwohl ich kein Freund vom nutzen fremder SPM Files bin, weil da immer Überraschungen programmiert sein können!

Kanal 5 (Fahrwerk) ist auf Schalter B
Kanal 6 (Klappen) ist auf Schalter D
Bei der DX18 sind das jeweils 3 Positionen Schalter, k.A. wie das bei der DX8 G2 ist.
Motor AUS ist auf Schalter H ( 2 Pos. Schalter)

VG Roland
 

Anhänge

  • 010~RV8.SPM.txt
    18,5 KB · Aufrufe: 31

ROL4ND

User
Und, hat's geklappt ?
 
habe nun das neue Servo bekommen.
Dazu noch 2 Fragen
1. Wenn ich zwischen den 3 Modi hin und herschalte: Ist es normal dass sich alle Rudereinstellungen auch leicht verstellen. Dachte immer die Nullstellung bleibt gleich
2. wie mische ich Landeklappen mit der Höhe? Siehe Bilder. Mit der Spektrum Anleitung DX8 G2 komme ich nicht klar. Habe sowas noch nie gemacht.


1685114441771.png
 

Anhänge

  • 20230526_095145.jpg
    20230526_095145.jpg
    658,1 KB · Aufrufe: 18
1. Wenn ich zwischen den 3 Modi hin und herschalte: Ist es normal dass sich alle Rudereinstellungen auch leicht verstellen. Dachte immer die Nullstellung bleibt gleich

Vermutlich ist die Trimmung am Sender dafür verantwortlich. Es ist empfehlenswert, die Trimmung auf Null zu stellen und die Ruder mechanisch zu trimmen. Dies wird auch in der Anleitung empfohlen.
 

ROL4ND

User
Mischer ist bei mir wie auf den Fotos:

Klappenkanal ( bei mir 6 ) > Höhe.
Schalter der gleiche wie für die Klappen ( bei mir D )

PXL_20230527_103513212.jpgPXL_20230527_103552465.jpg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten