Ryan ST rot/weiss EPO 1000mm von Ready2Fly / Stauffenbiel?

Hallo Leute

habe mir die oben erwähnte Maschiene zugelegt. Die selbe, jedoch in anderer Farbe wird auch ( unter Vorbehalt ) von Staufenbiel vetrieben. Was mich nun verwirrt sind die unterschiedlichen Angaben bezüglich Flugakku. Ready2Fly empfielt 3S 1300mah, Stauffenbiel jedoch 3S2100mah. Was ist nun richt und vor allem Sinnvoll. Schwerpunkttechnisch muss da bei einem 2100er doch einiges veränder werden, da der Akku relativ weit vorne sitzt. Mir wäre der 2100er sympatischer, da A) ich noch welche rumliegen habe und B) die Flugzeiten doch erheblich gesteigert werden kann. Grundsätzlich ist mir schon vermehrt aufgefallen, dass bei den China - Schaumflieger immer Akkus mit geringer Kapazität empfohlen oder im Lieferumfang enthalten sind.
Wer kann mir da Auskunft und evnt. Hilfe erteilen?

Grüsse Adrian
 

Andreas Maier

Moderator
Teammitglied
.....habe mir die oben erwähnte Maschiene zugelegt.


Mir wäre der 2100er sympatischer, da A) ich noch welche rumliegen habe und ....

Hast du sie oder hast du sie nicht ? :confused:

Wenn ja dann versuche doch einfach deinen 2200Akku,
wenn er nicht geht bestellst du dir einen 1300er. ;)

Überall im Readytofly-Forum oder in youtube wird vom 1300er geschrieben.


Gruß
Andreas
 
Ja, logisch habe ich sie, sonst würde ich mir kaum Gedanken über den Akku machen...:D

Ich denke beides funktioniert, 1300er sowohl 2100er, ansonsten wären ja die Angaben des jeweiligen Lieferanten falsch, was ich nicht glaube.

Gruss Adrian
 
Oben Unten