SAAB JAS39 Gripen 90mm?

aguof

User
Endlich!

endlich haben wir den Testflug der Gripen machn können. Die Leistungen des E- flite Antriebes ist völlig ausreichend. Dieses Combo ist leistungsfähig und der Preis passt auch. Zu sehen am Elektrotreffen Huttwil vom 18 + 19.08.2012.

Eine gute Zeit wünscht Euch Alain
 

schaumschlaeger

User gesperrt
Der Jetfan 80 mit den gleichen Abmessungen des e-flite 80mm fans müsste dann genauso gut hineinpassen (und besser klingen) - oder spricht irgendetwas gegen einen Jetfan80?
Auch gewichtsmäßig wäre das eine gute Option...
Gruß
Clemens
 

aguof

User
Salü Clemens,

würde sicher auch reinpassen und der Klang ...... Zum Zeitpunkt des Umbaues waren die Fans bei uns noch nicht verfügbar. Aber es wird sicher einige Modellbaukollegen geben die den Jet Fan einbauen werden.

Gruss aus Bern Alain
 

Scrad

User
Hallo,

ist das Modell mittlerweile erhältlich bzw. schon welche ausgeliefert worden ?

Fliegen schon welche,und wenn ja auch mit Kolibri/P20 ?


Gruß Jörg
 

aguof

User
Saab

Saab

Salü Jörg,

die ersten Modelle sind eingetroffen, leider sind die Spanetn noch nicht so weit aber die ersten Modelle werden bis Ende Monat ausgeliefert.

Gruss aus Bern Alain
 

Geri

User
Hoi Alain,

Ab wann und wo ist die Gripen erhältlich? Und was kostet sie? Bei Insieder Modellbau habe ich sie auf der Internetseite nicht gefunden. Sind die Canards eigentlich abgelenkt?
Die Maschine sieht in der Luft wirklich super aus.

Gruss Geri
 

Geri

User
Hoi Daniel

Danke für den Link. Ich habe auf der Seite die Untermenues übersehen. Hast du die Gripen schon geflogen und Erfahrung damit sammeln können?

Gruss Geri
 

Geri

User
Sind die Canards eigentlich angelenkt, oder kann man die anlenken? Würde mich interessieren, ob das schon jemand ausprobiert hat. Damit wären sicher umwerfende Flugmanöver möglich.

Hat jemand eine Bauanleitung als PDF-Datei?

Gruss Geri
 

Scrad

User
Hallo,

Was für eine Bauanleitung für einen fertigen Flieger ;)

Auch wenn eine Anlenkung der Canards nicht vorgesehen ist,so kannst du sie natürlich immer nach eigenem Ermessen anlenken.

Hier mal eine Anleitung dazu:

Canards abschneiden,Achse rein,Führung in den Rumpf.....fertig :D



Gruß Jörg
 

Geri

User
Hallo Jörg

Danke für die Bauanleitung ;) So in etwa werde ich das probieren. Fliegst du den Vogel schon? Wenn ja, stell mal ein paar Fotos ins Netz.

Gruss und einen guten Rutsch ins neue Jahr, Geri
 

Geri

User
Hallo

Kann mir jemand sagen ob bei dem Flieger das Seitenruder angelenkt ist? Auf den Fotos ist das nicht erkennbar und bei Insider Modellbau ist die Beschreibung im Onlineshop eher dürftig.

Danke und Gruss Geri
 
Hi Geri,
ich habe bereits vor einigen Wochen eine Gripen bekommen, mit dem Bau habe ich aber noch nicht begonnen.
Die Anlenkung des Seitenruders ist nicht vorgesehen/vorbereitet. Mit etwas Geschick lässt sich das aber sicher bewerkstelligen.
Gruss
Jens
 

Geri

User
Hallo Jens

Seit gestern habe ich auch eine :cool:. Ich werde demnächst mit dem Bau beginnen. Das Seitenruder kann sicher angelenkt werden. Nachdem ich länger mit Alain und Markus von Insider Modellbau gesprochen habe, bin ich mir allerdings nicht mehr so sicher ob das überhaupt Sinn macht.
Die Beratung und den Service bei Insider Modellbau kann ich in den höchsten Tönen loben.
Das Gewicht des leeren Fliegers ist wirklich beeindruckend. Da wäre es auch fast schade mit "unnötigen" Seitenrudern zusätzliches Gewicht einzubauen :confused:.

Berichte mal von deinen Erfahrungen, wenn du mit dem Bau begonnen hast.

Viel Spass beim Bauen.

Gruss Geri
 

Geri

User
Hallo

Ich habe mich nun doch entschieden ein Seitenruder in die Gripen einzubauen. Der Einbau ist mir relativ geringem Aufwand möglich. Das Seitenruderservo kann bequem im Seitenleitwerk integriert werden.

Hier noch einige Bilder dazu:

IMG_4406_Größe ändern.jpg
Das Seitenruder sowie die Servoabdeckung habe ich mit einer Dremel-Trennscheibe vorsichtig herausgeschnitten. Die Stellen an denengeschnitten werden muss, ist aufgrund der Scale-Details auf dem Seitelleitwerk gut zu erkennen.

IMG_4409_Größe ändern.jpg
Das Seitenruder habe ich mit Fliessscharnieren am Seitenleitwerk befestigt.

IMG_4410_Größe ändern.jpg
Und noch von der anderen Seite ;)

Gruss Geri
 
Oben Unten