Saehan 4400 30C, die Überraschung

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Moin,

man kann ja sagen das die Entwicklung neuer Li-Zellen wirklich voranschreitet.
Als erste kamen die PQ "XQ", dann die KoKam "H5", danach die Xcell "30C" und jetzt Saehan "30C"
wo das Motto wirklich zu passt: >>A star is born ... <<
Was entzückt ist diese enorme Spannungslage unter Höchstrtom und dessen Verlauf: >>KLICK<<
 
Hallo Gerd,

wie ich sehe bist Du auch am Sonntag fleißig !
An dieser Stelle, meinen allergrößten Respekt und ein riesen Dankeschön für Dein Engagement !!!

... es scheint, als ob meine Vorliebe für Seahan Akkus nicht ganz unbegründet ist. Ich habe bis jetzt zwar nur die kleineren Akkus in 2100 und 2500er Größe geflogen - aber bislang haben die Akkus immer deutlich über meinen Erwartungen gelegen was Spannungslage und Kapazitätsausbeute unter Last anbetraf.
Die neue Zellengeneration scheint diesen Weg fortzuführen.
Wird dieser höchstbelastbare Zellentyp noch in anderen Größen in Kürze verfügbar sein ?

Etwas o.t. zumindest was die 4400er Zelle betrifft.
Ich bin momentan am überlegen, die Saehan 3400mAh 18c als eventuelle Alternative zur Kokam H5 3200 einzusetzen, die max. Ströme bewegen sich um gut 50 A - was meinst Du, ist die kleiner Schwester damit überfordert oder würde sie noch meinen Erwartungen entsprechen ?!

.... Deine immer objektiven Berichte sind für den "Otto-Normal" wie mich von unschätzbarem Wert - mach weiter so !

Vielen Dank

Banjoko ( Matthias Wever )
 
Saehan 3s 2500mAh

Saehan 3s 2500mAh

Hallo miteinander,

da ich mich nicht gut auskenne und kurz vor dem Kauf von zwei Lipo-Akkus stehe, wollte ich mal hier kurz nachfragen, ob die

Saehan 3s 2500mAh empfehlenswert sind? Ich habe leider keine Angaben dazu (Gewicht, Strom) etc... ist dieser Lipo ok oder lieber Finger weg?

Sollte variabel in diversen Fliegern eingesetzt werden, max. Spannweite 110cm und max. Abfluggewicht 1200g sage ich mal. Sollte für einen Himax 3516-1130, einen Hacker A-30, Kora 10-14 oder Axi 2820/12 betrieben werden. Max. 45A würde ich mal sagen bei Volllast.

Kann ich getrost diesen Saehan 3s 2500mAh hierfür einsetzen? Bin für jeden Tip/Empfehlung sehr dankbar.
 
Hallo zusammen,

ich glaube Ihr redet aneinander vorbei !
Sorry - liegt wahrscheinlich an mir. Aber auch dort kann ich die nicht finden.
Sind die schon irgendwo zu bekommen?
Wahrscheinlich noch nicht !
Zitat Gegie auf seiner Homepage:
Ich kann nur hoffen, dass die
Großserie gleich hohe Qualitätsmerkmale aufweisen wird!
O.T.: Renegade spricht vermutlich vom 2500er ( s.o.) - ist aber hier eigentlich der Thread vom neuen 30C 4400er!


Gruß

Banjoko ( Matthias Wever )
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... danke Matthias - aber etwas hast Du weggeschnitten, drum noch einmal zur 4400-30C:;)
Ich kann nur hoffen, dass die Großserie gleich hohe Qualitätsmerkmale aufweisen wird!
z.Zt. noch nicht lieferbar!
Ich kann nur hoffen das sich in den Köpfen von Saehan mehr "Intusiasmus" breit macht denn
auf die >Saehan 3400< warten wird noch heute obwohl auch die einen "Insidertipp" allemal wert war! :cry:
 
Hallo Gerd,
in deinem Diagramm steht: Liefertermin voraussichtlich August 2006 bzw. Februar 2007 der neuen Zelle.

Ich dachte, wir haben bald 2008... ???
Olaf
 
Hallo Gerd,

die neue Saehan scheint echt super zu sein. Da ich von Saehan überzeugt bin würde ich gerne ein 2s Pack 4400er in einem Auto einsetzen. Allerdings bräuchte ich dazu noch die genauen Abmessungen. Vorallem die Länge wäre dazu interessant. Gerd, du hast ja Abmessungen in deinem Test drin, allerdings weiß ich nicht genau wie du gemessen hast. Ist bei der Länge die Zelle mit oder ohne Ableiter gemeint?

Gibt es auch etwas neues, wann die Zelle verfügbar sein soll? Natterer hat sie zwar im Angebot, aber da steht dabei "Nur auf Kundenwunsch verfügbar" und als ich denen eine Mail geschickt habe, kam als Antwort: "sollten nächste Woche bei uns eintreffen". Wobei mich das "sollten" etwas stört ;)

Gruß
Björn
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... kann ich voll nachempfinden da ich auch immer gleich hinterfrage:
"wann lieferbar - zumindest erfrage ich einen KW Zeitpunkt".
Laut Auskunft des Großhändlers sollten die frühestens ab Mitte Januar in die Regale kommen.

Ja ich gebe ausschließlich die reinen Bechermaße ohne Ableiter an.

Mein Pack vermesse ich gerne (Außenmaße) wenn ich zu Hause bin und poste es dann hier.

... so erledigt nix Maße und grins:
Das waren ja Einzellzellen die ich verlötet habe, musst also warten was Saehan daraus macht! :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo zusammen,

ich hatte letzhin ( kurz vor Weihnachten ) meinen Akku-Lieferanten nach den neuen 30c Saehans 4400mAH für einen T-Rex 600 gefragt.
Als avisierter Liefertermin ab Zentrallager wurde mir die 3. KW genannt.
Ich habe mich zwischenzeitlich aber nicht weiter darum gekümmert.
... vielleicht einmal bei Natterer anrufen, die sind eigentlich sehr nett und bemüht am Telefon !

Hoffe es hilft ein bischen !? :rolleyes:

Gruß

Banjoko ( Matthias Wever )
 
Hallo nochmal,

ich hab mir die Platzverhältnisse in meinem Auto mal genauer angeschaut. Mehr als 140mm Länge werd ich wohl nicht reinbekommen.

@Gerd: Da die 4400er ohne Ableiter schon 137mm haben ist es wahrscheinlich unmöglich sie in einem 2s Pack auf 140mm Gesamtlänge zu bekommen oder was meinst du?

Gruß
Björn
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Moin,

erfahrungsgemäß werden die Platinen direkt auf die Ableiter gelötet und
die liegen auf dem Alukörper auf.
Die Platine sollte 2mm dick sein (um&bei plus Schutzverkleidungen).
Ob Du nun die Kabel dazu rechnest weiß ich nicht ... das wären mit Sicherheit noch einmal +6mm! dazu!
 
Oben Unten