Saito FG 14 Erfahrungen

Hallo Zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir für meine Hangar 9 Hellcat 1,68m Spannweite ca. 3,6 Kg einen
Saito FG 14 zu kaufen.

Habt Ihr Erfahrungen mit diesem Motor ?

Bin für jeden Bericht sehr dankbar.

Schönen Dank im voraus

Dieter
 
Hallo

Bist Du Dir sicher das der 13,5 ccm Motor für ein Warbird ausreicht?
Bei 1,7 m Spannweite nimmt man doch lieber einen 20ccm 4 Takter.....Die 3,6 Kg Gewicht werden bestimmt auch viel mehr werden-Einziefahrwerk-Benzinmotor-Zündbox Zündakku.....

Grüsse Heiko
 
Hellcat Gewicht

Hellcat Gewicht

Hallo Pilli72,

habe im Moment den ZG 20 auf der Hellcat und das Abfluggewicht beträgt 4,8 Kg.

Der ZG20 hat 1,6 PS und wiegt ca.1180 gr. und sie geht mit dem Motor echt gut ab.

Der Saito FG 14 hat 1,2 PS und wiegt dafür aber nur ca. 600gr.

Ich denke damit wird die Hellcat auch gut gehen.

Was meinst Du ?

Schönen Dank

Fliegerdieter
 
Hallo Dieter

Probiere es halt aus,doch vom Bauchgefühl würde mich der Motor nicht glücklich machen.Bedenke auch,der ZG ist ein 2 Takter (zwar kein Leistungswunder) und der Saito ein 4 Takter......und dürfte mit seinen 13,5 ccm in der Liega eines guten 8-9ccm 2 Takt Methanolers liegen.Der 17 ccm Saito währe für mich die allerunterste Motorisierung.

Grüsse Heiko
 
FG 14

FG 14

zu diesem Motor gibt es einen aufschlußreichen Testbericht im Modell 9/2011. In der Praxis kommt der Motor lt. Bericht auf ca. 700W (ca. 1PS) mit einer LS 13/10 bzw. 14x8.
Ich besitze diesen Motor und möchte damit eine kleine Cessna mit ca. 3,4kg Abfluggewicht ausrüsten. Die 'Elektroflugregel' pro 1000g Fluggewicht eine Leistung von ca. 200W (Sportmodell) zu installieren hat auch bei dieser Projektplanung ihre Gültigkeit.
Gruß
Holger
 
Saito FG 14 doch besser FG 20

Saito FG 14 doch besser FG 20

Hallo Zusammen,

habe meine Hellcat jetzt mit dfem ZG 20 zum fliegen gebracht und wollte mit dem Motor sehen, ob ich das Kätzchen fliegen kann - und ich kann´s :)

Den Bericht zum Saito FG 14 habe ich mir zuschicken lassen und nachdem ich ihn gelsen habe, zu dem Schluss gekommen, doch besser eine Nummer größer zu gehen und mir den FG 20 zu zu legen.
Der FG 14 hat ja sehr gut in dem Bericht abgeschlossen, doch mehr Power ist glaube ich doch besser.
Deshalb, schönen Dank für Euere Antworten.

Werde berichten, wenn ich den FG 20 eingebaut und geflogen bin, kann aber noch etwas dauern, das liebe Geld ......

Bis dahin schönen Dank nochmal

Dieter
 
Oben Unten