Saito Vergaser drehen

sante

User
Hi,

kann man bei Saito (insbesondere beim FA 56) den Vergaser umdrehen, so dass die Hauptnadel links und der Gashebel links ist?

Grüße
Sante
 
saito vergaser drehen

saito vergaser drehen

Servus

Hab den selben Motor. Erstens, warum soll der Vergaser gedreht werden
und zweitens ist es schon von der Vergaserbefestigung her nicht möglich.
Bei meinen Lasermotoren ist das ganz einfach.

Chris
 
Erstens, weil ich aus Platzgründen die Vergaseranlenkung auf der anderen Seite haben möchte.
Zweitens, danke, das ist das was ich wissen wollte, bevor ich den Motor weiter in Betracht ziehe.
Drittens ist zwar schön, nützt mir aber nix.

Sante
 
Saito

Saito

Hallo Sante, bei meinem Fa 56 GK ging das ohne Probleme(Drosselanlenkung/Düsennadel Seite tauschen).Bei den anderen Saitos von mir /100/125/150s auch.Nur beim Fa40a geht es leider nicht.
Gruß
Reimar
 
Hallo Reimar,

so wie Sante das im Eingang beschrieben hat, will er, dass sowohl die Hauptdüsennadel als auch die Drosselanlenkung/Gashebel auf der linken Seite liegt. Das erreicht man nicht mit dem Umdrehen des Vergasers. Mir ist auch kein Methanol-Motor mit den bekannten Vergasern bekannt, bei dem Drosselanlenkung und Hauptdüsennadel auf der gleichen Seite liegen oder dahin gebracht werden können, auch nicht bei den Laser-Motoren.

Deine Antwort, dass man den Vergaser umdrehen kann und damit die Anlenkung auf die andere Seite bringt, ist korrekt. Das geht auch bei den OS-Viertaktern.

Da wir aber nicht wissen, was Sante eigentlich will oder nur seine Frage falsch gestellt hat, ist unklar, ob sein Problem damit gelöst ist.

Gruß

Horst
 
Saito

Saito

Hallo Horst, tja-da habe ich wohl nicht genau genug gelesen-du hast natürlich recht.Diese von mir vermutete Umbaufunktion gibt es wirklich nicht,zumindest bei den Saitos.Vielleicht erklärt der Themenstarter ja noch einmal was er genau machen möchte.
Gruß
Reimar
 
In der Tat ging es mir hauptsächlich darum die Anlenkung auf die andere Seite zu bringen.
Bei meiner Frage hatte ich mich leider verschrieben, sorry, es sollte einmal LINKS und einmal RECHTS heißen.
So gesehen hat mir Reimars Antwort schon geholfen.
Übrigens: ein "Problem" hatte ich eigentlich nicht :-)

Sante
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten