Sammlung und Bewertung von 10mm Hochvolt Servos

Hallo zusammen,

ich möchte hier einen Thread starten, der alle Hochvoltservos in der 10mm Klasse auflistet und deren Eigenschaften durch Erfahrungen in Modellen belegt.

Als Eigenschaften schlage ich folgende vor:
a) Spiel
b) Rückstellgenauigkeit
c) Getriebeausführung hier das Thema Robustheit
d) Temperaturdrift


1. Das KST DS225 MG HV
http://www.modellflug-welt.com/servo-kst-rudermaschine-modellbau-modellflug-f3j-f3b-f3f/kst-ds225-mg-hv-flaechenservo-10mm/

2. Das S3172 SV (obwohl dies ja fast schon 11mm hat ;))
http://www.flymex.net/robbe-modellsport/servos-und-gyros/digitalservos/servo-s3172sv/a-16523/

3. Bluebird BMSA56V
http://www.conrad.de/ce/de/product/239377/?hk=SEM&insert=NA&WT.srch=1&utm_source=google&utm_medium=deeplink&utm_content=dl_article&utm_campaign=g_adwords&gclid=CNn8w5LroLQCFQNd3godU3oAjQ

4. Spectrum A7030
http://www.liposhop24.com/product_info.php?info=p2884_Spektrum-A7030-flaches-Tragflaechen-Hochvolt-Servo.html

So, das waren die Typen dich ich auf die Schnelle gefunden habe. Wenn ihr noch welche findet, dann einfach hier mit der Nr. 5 und fortlaufend Posten.

Die Eigenschaften werden hier dann nach und nach durch Zahlen und Fakten den Servos zugeordnet.

Gruß
Thomas
 
Hallo ron,

welche Servos von Robbe haben denn 10mm und sind HV tauglich? Ich kenne jetzt nur die 3172SV.

Gruß
Thomas
 
.. die S3172 kommen demnächst sechsfach in meinen Pace3.8 und die KST DS225 MG HV versenke
ich achtfach in Vortex-Mach 1 (Baubericht folgt hier). Die 3150 nutze ich auch zur vollsten Zufriedenheit
in anderen Modellen (u.a. sechsfach im Limit-XL an 5,8V).

Soviel vorweg, die KST DS225 MG HV überzeugen mich zu 100% bei den Test's die ich auf dem
Tisch gemacht habe was Laufverhalten und Präzision angeht!

... alles natürlich in HV-BEC-Versorgung.
 
Hi Gerd,

klasse, dann bekommen wir ja bald sehr qualifizierte Aussagen zum Vergleich zwischen S3172 und den KST DS225 MG HV. Da freue ich mich sehr darauf.

Irgendwie findet man kaum Infos zum HS-7115. Dieses Servo eignet sich doch hervorragend als HR-Servo, dass direkt in der Flosse verbaut wird.

Gruß
Thomas
 
Hi Gerd,

aber die HS-125 haben ja bekanntlich so ein paar Probleme bzgl. des Temperaturdrifts und der Robustheit. Dies habe ich irgendwo gelesen, also nicht selbst entdeckt.

Gru
Thomas
 
Soviel vorweg, die KST DS225 MG HV überzeugen mich zu 100% bei den Test's die ich auf dem
Tisch gemacht habe was Laufverhalten und Präzision angeht!

Da ich unterschiedliche Größenangaben zum KST DS225 MG gefunden habe, wie breit ist es nun?

----------------------------------------
KST DS 225 MG HV digitales Flächenservo
Abmessungen: 36x10x35,5 mm
----------------------------------------
KST DS225 MG Servo Technische Daten
Abmessungen 30 mm x 10 mm x 35 mm
----------------------------------------
 
Mit der Digital Schieblehre gemessen ist es genau so groß:
 

Anhänge

  • KST Ds225 Modellflug-Welt.com.jpg
    KST Ds225 Modellflug-Welt.com.jpg
    118,7 KB · Aufrufe: 117
  • KSTDS225MG.jpg
    KSTDS225MG.jpg
    120,6 KB · Aufrufe: 92
Hi Fritz,

ich glaube Gerd meint mit HV-BEC, dass er einen Regler einsetzt, der am Ausgang eine Spannung von 7,4V hat. Ich glaube er baut den Pace 3,8 mit E-Motor auf, daher die Bezeichnung HV-BEC. BEC heist ja nichts anderes als Battery Eliminator Curcuit. Sprich das weglassen eines Akkus/Batterie. Da ist die Spannungslage noch nicht definiert.

Die 3172 sind ohne Spannungsregler an 2s einsetzbar.

Gruß
Thomas
 
KST DS225 MG HV Erfahrungen

KST DS225 MG HV Erfahrungen

Hi zusammen,

muss meinen Thread mal selber wieder hoch holen, da ich mir bald ein paar 10mm Servos kaufen darf :D.

Wie schlägt sich denn das DS225 im Vergleich zum 3172SV?

Gruß
Thomas
 
Erfahrungen mit dem HS-7115TH

Erfahrungen mit dem HS-7115TH

Hallo zusammen,

habe schon einmal danach gefragt, aber leider keine Antworten erhalten. Daher noch einmal, denn steter Tropfen höhlt den Stein :rolleyes:

Wer hat bereits das HS-7115TH Servo verbaut und kann was dazu berichten. Hier der Link auf eins HS-7115TH
Gruß
Thomas
 
Hallo Thomas

Ich habe in meinem Prodij HM zwei HS-7115TH auf Quer verbaut.
Positiv ist mir geringes Spiel und gute Stellgenauigkeit aufgefallen.
Eher negativ die grosse Fläche die das Servo einnimmt und das es relativ laut ist beim steuern.

Ich fliege nun seit 3/4 Jahr ohne Auffälligkeiten, allerdings muss ich betonen das der Prodij 152 cm Spannweite bei 900-1800g hat.
Wie es in einem F3x Modell ausschaut mit der Haltbarkeit, ist dann wieder was Anderes....

Gruss Adrian
 
Hallo Adrian,

vielen Dank für die Info Damit lässt sich schon mal was anfangen ;).

An alle,
was haben denn die KST DS225 Servos für ein Gewinde im Abtrieb? Möchte die Servos gerne mit Gegenlager verbauen. Daher brauche ich und vielleich auch noch andere diese Info.

Gruß
Thomas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten