Sbach-342 30cc / 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

datama

User
Haben uns (mein Sohn 14 Jahre und ich) zwei SBach`s von Magic Flight zugelegt.

Die Bestellung erfolgte Anfang November, mit der Bitte an Christian Tobler dass die Lieferung Anfang Dezember erfolge sollte. Soweit alles gut und super. Die Lieferung kam mit zwei riesigen Paketen.
Nach kurzer Sichtung, alles heile und machte auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
Der Bau sollte dann im neunen Jahr losgehen.

Eine wird mit einem 30ccm Moki und die andere mit einem DA50 befeuert.
Es werden in den nächsten Tagen weitere Bilder und Infos folgen….

Habt Ihr Erfahrungen mit den SBach`s von Magic Flight??? Nach dem Motto... das würde ich ändern oder verstärken. Ich denke da so die Fahrwerkshalterung / Verschraubung.
Würde mich über Euer Feedback freuen


Gruß
Matthias
 
Moin!
Ich baue mir auch gerade die Sbach 30 cc von Magic Flight zusammen.Der Bausatz ist von guter Qualität.Angetrieben wird das Modell mit einem Dle 30, der vorher schon gute Dienste in meiner leider geschrotteten Gonav Mx-2 geleistet hat.Was mir nicht so gut gefällt ist der Übergang der Haube zum Rumpf.Das könnte besser sein.Verstärkt habe ich nur den Motordom mit Glasfaser sowie einige Stellen nachgeklebt .Einges Kopfzerbrechen hat mir der Einbau des Schalldämpfers bereitet.Ich wollte eigentlich meinen alten Dämpfer mit Frontein-und Auslaß verwenden.Das ist aber nur möglich wenn man einiges von den Rumpfspanten wegnimmt.Der Tunnel ist doch ziemlich niedrig.Jetzt habe ich den Dämpfer etwas weiter nach hinten gesetzt und einen Krumscheid mit Heckauslaß eingebaut.

Gruß Horst!!
 
Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Hi,

Folgende Gewichte habe ich mal notiert:

Fläche links: 375 g
Fläche rechts: 374 g
Höhenruder: 156 g
Rumpf : 760 g
Motorhaube: 201 g
Haube: 220 g
Seitenruder: 68 g
Fahrwerk : 166 g
Kleinteile: 470 g


Nachdem wir die SBach das erste Mal zusammen gesteckt haben, wurde der erste Eindruck ein wenig getrübt, denn die Flächen passen nicht sauber in den Ausschnitt. da sind bis zu 3mm Luft.
Die Haube passt recht gut, da kann man nicht meckern...
sorry die Bilder sind nicht die Besten...
 

Anhänge

  • IMG_1420.JPG
    IMG_1420.JPG
    32 KB · Aufrufe: 59
  • IMG_1421.JPG
    IMG_1421.JPG
    25,4 KB · Aufrufe: 72
Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Die Haube...



Die Steckung ist nicht kraftschlüssig mit der Fläche verklebt, da werden wir ein wenig nacharbeiten…
 

Anhänge

  • IMG_1427.JPG
    IMG_1427.JPG
    29,3 KB · Aufrufe: 99
  • IMG_1429.JPG
    IMG_1429.JPG
    31,7 KB · Aufrufe: 40
Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

so der 30er Moki sitzt....
 

Anhänge

  • IMG_1424.JPG
    IMG_1424.JPG
    108,9 KB · Aufrufe: 111
  • IMG_1422.JPG
    IMG_1422.JPG
    101,2 KB · Aufrufe: 99
Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

auch bei der 50er Sbach ist der Spalt zwischen Fläche und Rumpf zu groß...

Die Höhenruder passen dafür sehr gut.
 

Anhänge

  • IMG_1434.JPG
    IMG_1434.JPG
    77,9 KB · Aufrufe: 64
Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

...

Was mir noch Aufgefallen ist, das bei der kleinen SBach die Flächen fast bis auf ein Gramm gleich schwer sind, ist der Unterschied der Flächen bei der 50er Sbach fast 45 Gramm.
 

Anhänge

  • Clipboard01.jpg
    Clipboard01.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 115
Ich schreibe ja sonst keine Kommentare , aber dazu muss ich etwas sagen.
Meine Sbach 30cc von Magic Flight ist von sehr guter Qualität und hat ein unschlagbares Preisleistungsverhältniss .
Zum Spalt bei der Tragfläche: Wenn 20 mm zwischen Befestigung und Rumpfaussenwand sind, braucht die Fläche etwas Luft , sonst würde sie scheuern oder könnte sich nicht Bewegen,was sie aber muss .
Zum Bausatz: dieser ist sehr gut und präzise gefertigt, sorgfältig gebaut und komplett mit allen Kleinteilen ausgestattet und das zu einem günstigen Preis .
Fazit : ICH BIN BEGEISTERT !

Gruss Klaus
 
Der Spalt könnte schon genauer ausgeführt sein.Oben habe ich auch bis zu 3mm Spalt und auf der Unterseite fast null.Nachkleben mußte ich auch allerdings einige Stellen,aber das ist bei den ARF Modellen normal.Kleber scheint Mangelware zu sein in China.
 
Sbach

Sbach

Hallo,

... Nicht das ich Missverstanden werde... ich auch zufrieden!!!! Nur der Spalt könnte ein wenig kleiner sein.

Ich habe im Vorfeld viel mit Christian telefoniert und stehe auch zur Zeit mit Ihm im Kontakt, denn ich habe noch eine Bestellung offen. Ich bin von der „China Ware“ begeistert. Klar besser geht immer… Lach. Dann muss ich aber viel Geld in die Hand nehmen.

Ich kann die SBach von Magic Flight nur empfehlen.

Gruß

Matthias
 
Vor allem der Service von Magic Flight buw. Christian Tobler ist perfekt, kann ich auch aus eigener Erfahrung berichten.

Meine 30er MXS von dort ist auch super gewesen.

Gruss Roland
 
Hallo,

ich hab mir letztes Jahr auch die MF Sbach (30CC) zugelegt, fliege allerdings mit Elektro.
Zum Flugverhalten kann ich nur sagen, dass es einfach genial ist. Vor allem das Flachtrudeln ist ein Traum. Torquen kann sie übrigens auch sehr gut.
Ein kleiner Tipp noch: Wenn man hinten den Spalt zwischen HLW und Höhenruder mit Tape abklebt, kippt sie nicht mehr ab bei Figuren mit viel Höhenruderausschlag.
Allerdings würde ich die Kabinenhauben-Befestigung noch ändern, falls man mit Verbrenner fliegt. Ich hab jetzt mittlerweile schon dreimal eine Schraube von der Kabinenhaube unter dem Flug verloren.
Wahrscheinlich reicht es schon, wenn man einen O-Ring zwischen Schraube und Rumpf macht.

Grüße
rexflyer
 
Hallo Jungs

Auch ich habe die Sbach von Magic-Flight. Und muß sagen das Teil ist ist SUPER.
Kann man wirklich weiterempfehlen. Die Beratung und der Service sind sehr gut.

Meine Sbach habe ich komplett beim Christian Tobler bestellt.
Als Machinist habe ich einen DLA 56 drin. Geht richtig gut damit.
Die Verarbeitung ist auch super. Da stimmt halt der Preis.

Gruß
 
Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Hi,

in meiner 50cc hat der DA-50 Platz genommen. Einbau war überhaupt kein Problem. Ich Überlege noch ob ich den Motordom mit einer Lage GKF / CFK überziehen soll?
 

Anhänge

  • IMG_1456.JPG
    IMG_1456.JPG
    87,6 KB · Aufrufe: 34
Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Die Servos für Drossel und Choke:

IMG_1464.JPG

Ich werde die beiden Tanks direkt über der Flächensteckung einbauen.



IMG_1467.JPG
 
Hallo,


kannst du von der 50cc noch mehr Bilder reinstellen?
Hab schon seit einiger Zeit ein Auge auf die Sbach geworfen.;)
Bin nur noch am überlegen ob ich meinen DLA56 einbauen soll oder ob ich das Modell elektrisch machen soll...
 
Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 50cc (schwarz/rot) von Magic Flight

..so noch mal ein paar Bilder vom Einbau des DA-50

IMG_1472.JPG
IMG_1471.JPG
IMG_1470.JPG
IMG_1469.JPG
 
Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

.. es werden in den nächsten Tagen Bilder vom Bau der 30cc SBACH folgen.

Ein paar Bilder sollen schon mal folgen...


IMG_1426.JPG

Ist die Fahrwerksaufnahme stabil genug???

IMG_1425.JPG

IMG_1423.JPG
 
Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

Sbach-342 30cc (schwarz/rot) von Magic Flight

.. so es geht weiter mit der kleinen SBACH.

wir wollten gestern den Dämpfer im Rumpf einpassen, aber es wird eng sehr eng. Ich habe bei Christian Tobler (Magic Flight) einen Dämpfer bestellt, er passt nicht so wie er sollte. Wir mussten die Spannten ausschleifen, damit wir den Dämpfer einsetzen konnten. Die Frage ist nun, wird es nicht zu heiß für das Holz????? Wir überlegen, ob wir ein Reso-Rohr einbauen sollten?

Habt Ihr Erfahrung mit so geringen Abständen?

IMG_1492.JPG


IMG_1496.JPG


Am Wochenende geht es weiter...

Gruß

Matthias
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten