scan 7 wie scannen und 7 kanal modus

Dirk1

User
Hi,

kann mir mal jemand auf die schnelle sagen wie die Programmierung des Scan 7 erfolgt. Die Anleitung ist irgendwie verloren gegangen :)

wichtig: 7 Kanalmodus und Zustände der LED

Danke im voraus
Dirk
 
Hallo Dirk,

kein Problem:

Der Sender, der dem Scan7 am nächsten ist, wird abgescannt.

Für 6 Kanal-Betrieb: Die Taste etwa 3 Sekunden lang drücken, bis die LED beginnt zu flackern- Taste loslassen- nach weiteren 3 Sekunden, ist der Kanal eingestellt.

Für 7 Kanal-Betrieb: Die Taste etwa 5 Sekunden lang drücken, bis die LED (zuerst Flackert) dann nur noch noch glimmt- Taste loslassen. Die LED leuchtet nun mit reduzierter Helligkeit.

Akkuanzeige:
3x Blinken: Akku voll
2x Blinken: Akku teilentladen
1x Blinken: Akku fast leer
Dauerleuchten: Akkufehler

David
 
Original erstellt von MPX- Flieger:
Hallo Dirk,

kein Problem:

Der Sender, der dem Scan7 am nächsten ist, wird abgescannt.

Für 6 Kanal-Betrieb: Die Taste etwa 3 Sekunden lang drücken, bis die LED beginnt zu flackern- Taste loslassen- nach weiteren 3 Sekunden, ist der Kanal eingestellt.

Für 7 Kanal-Betrieb: Die Taste etwa 5 Sekunden lang drücken, bis die LED (zuerst Flackert) dann nur noch noch glimmt- Taste loslassen. Die LED leuchtet nun mit reduzierter Helligkeit.

Akkuanzeige:
3x Blinken: Akku voll
2x Blinken: Akku teilentladen
1x Blinken: Akku fast leer
Dauerleuchten: Akkufehler

David
Die Accuspannungsanzeige "wirkt" aber nur im 6 Kanal Modus.....
 
passt zwar nicht zum thema, aber ich würde mal gerne von dir (dirk) wissen wann endlich mein helios kommt ? ich dachte ostflieger ist etwas zuverlässlicher im service

herbst aus michelau ( 96247 )

.......

[ 19. Juli 2004, 19:23: Beitrag editiert von: dampfer ]
 

Dirk1

User
Hi,

Helios ist am Samstag rausgegangen. Sollte also spätestens heute ankommen.
Tut mir leid das es ein paar Tage gedauert hat.
Leider hat letzte Woche bei uns ein Blitzschlag einige Geräte die am Telefonnetz hingen zerstört.
Darunter auch Komponenten im Rechner.
Durch Fehlersuche, Neubeschaffung war einiges liegen geblieben...

Grüße aus Dresden
Dirk
 
is grad angekommen, also trotzdem guter service :)

hast doch noch irgendwelche tipps zu dem helios ?
wie groß und wie schwer sollte der akku sein ?

MfG HERBST
 

Dirk1

User
Hi,

schön das Helios gut angekommen ist.
Der Rumpf ist für 6-8 Zellen a 2400mA ausgelegt. Je nach Geschmack. Die Leute hier in meiner Umgebung fliegen eher mit "einfachen" Komponenten und kleineren Akkus. D.h. 480er Motor mit Getriebe... ohne Brushless, ohne Lipo... damit ergeben sich schon super Flugzeiten.
Alles was beim Antrieb noch leichter und effektiver wird kann nicht Schaden :)

Ein Tip zum V-Leitwerk:
Ich habe es bei der Seglerversion mit einem Scharnier versehen. (Glasgewebe und Sekundenkleber) So ist es für den Transport zusammenklappbar. Man verliert zwar etwas Festigkeit zur geklebten Variante aber bisher hat es bei mir alles abgehalten.
Das sollte bei der Elektroversion trotz der flachen Anformung am Rumpf eigentlich auch funktionieren. (die Seglerversion hat eine V-Förmige Anformung für das Leitwerk)

Viel Spaß beim Fertigstellen und Fliegen
Dirk
 
Könnte mir mal bitte jemand die Bedienungsanleitung faxen oder per Mail schicken ??

Ich habe ein Modell gebraucht gekauft und ich habe keine Anleitung...

Wäre echt super nett ;)

PS: Schickt mir ne Mail, dann gebe ich euch die FaxNr. durch.

[ 23. Oktober 2004, 12:18: Beitrag editiert von: Tobi Schwf ]
 
nachobenhol.

Habe die Anleitung leider immer noch nicht und vor dem Erstflug würde ich se mir mal gerne durchlesen

bütte bütte bütte
 

Jan

Moderator
Uhjeh, hast Du es jetzt doppelt bekommen?
 

Hans Rupp

Vereinsmitglied
Nö Jan,

nur wenn Du es nicht hinbekommen hättest, hätte ich es auch gemacht.

Man muss eben gewisse Dinge andere machen lassen...

Hans
 

Jan

Moderator
Aha,

Man muss eben gewisse Dinge andere machen lassen...
DAS werde ich mir merken. ;)
Vielleicht ergibt sich ja mal irgendann eine Gelegenheit, dass ich das gegen Dich verwenden kann. :D
 
Keine Streit Jungs,

ich habe die vorhandenen Ressourcen optimal eingesetzt (sozusagen nachhaltig) :D

Erst monatelang kein Feedback und dann sowas ;)
 
Oben Unten