Scheibe Falke SF25C

D-KTIV

User
Wer hat Unterlagen über einen SF25C (Rentnerjet mit Booster) Rotax Falken?
Ich will son Ding in ca. 2,5m Spannweite Scalig und elektrisch bauen.
 

Milan

User
Hallo D-KTIV,

in einer der letzten FMT - Ausgaben ist ein Bauplan des Falken vorgestellt worden. Die Spannweite liegt bei etwa 400 cm.

Ich möchte Dir dringend raten, keinesfalls kleiner zu bauen - wenn schon scalig nachbauenbauen, dann auch scalig fliegen; und das geht in der Grössenordnung unterhalb 4m nicht !!

Lohnenswerte Informationen und Literaturangaben für Dein Vorhaben findest Du hier : http://www.motorsegler-ig.de/index.html

Zieh Dein Ding durch, es lohnt sich.

mfG

Harry

[ 10. April 2002, 10:40: Beitrag editiert von: Milan ]
 

wolli

Vereinsmitglied
:eek: Sach ma Bodo hast Du Würmer oder vielleicht zuviel EPP Dämpfe geschnüffelt????
:D
Ich meine, es muss doch reichen wenn Du im richtigen Leben schon mit so nem "Hochleistungsgerät" rumfliegst.
Oder baust Du das Teil aus EPP und wir können es dann am Hang bekämpfen ;)

CU
 

D-KTIV

User
Diese Nörgler!
Ich dachte, hier kriege ich Hilfe und Anleitungen. Gleich wird Erstflug vom DSingDing gemacht. So!
Möge die Rotax- Power mit Euch sein!
 
Oben Unten