Schlechter Auftakt für Team Germany

Die sechste Testregatta läuft für das neu gegründete deutsche America's-Cup-Team alles andere als optimal. Das Boot fährt hinterher, und auch die Stimmung im Team soll schlecht sein. Die Crew-Leitung will davon jedoch nichts wissen.

Malmö - Nachdem am Morgen in Presseberichten von angeblich verspäteten Gehaltszahlungen, Unzufriedenheit innerhalb der Mannschaft und Missmanagement die Rede war, setzte es in Malmö auch sportlich gegen das Team New Zealand (Neuseeland) und die Desafio Espanol (Spanien) Niederlagen.

Der Schweizer Titelverteidiger Alinghi hielt sich dagegen erneut schadlos. Angeführt von Skipper Jochen Schümann aus Penzberg kamen die Eidgenossen am ersten Renntag zu ungefährdeten Siegen gegen die schwedische Victory Challenge und das südafrikanische Team Shosholoza um den Hamburger Tim Kröger.

Commodore Willy Kuhweide wollte von den beschriebenen Problemen in seinem Team Germany nichts wissen: "Dass es im Aufbau eines Teams sowohl sportlich, als auch im Management-Bereich anfangs Probleme gibt, ist normal. Konkretes ist mir aber nicht bekannt." Team-Germany-Skipper Jesper Bank reagierte ebenfalls gelassen: "Die Unruhe ist in der Presse größer als im Team. Wenn man in unser Camp geht, ist davon jedenfalls nichts zu spüren. Ich will dieses Thema einfach nur hinter mir lassen", erklärte der Däne.

Auch beim Bau der neuen Yacht, die im Mai 2006 in der Kieler Knierim-Werft fertiggestellt werden soll, kommt es nach Aussagen der Crew offenbar zu keinen Verzögerungen. "Wir haben die vereinbarte Anzahlung erhalten und sind mit Volldampf dabei. Von unserer Seite ist alles in Ordnung", sagte Knierim-Geschäftsführer Steffen Müller.

Am Freitag stehen für die Deutschen die Duelle mit der italienischen LunaRossa und dem Team China auf dem Programm.

quelle
 
hier istnoch ein LIVE TICKER

die nächsten Wettfahrten sind abgesagt wegen lächerlichen 5 Bft. *prust*

Sollten mal das B-Rigg aufziehen ;)
 
Hi,

da geht es nicht um einen neuen Mast oder Bulb, sonder um das Team.
In der FAZ stand vorgestern ein sehr interessanter Artikel, demnach gibt es wohl eher organisatorische Probleme und Probleme innerhalb des Segelteams.

Jesper Bank ist da ordentlich am rotieren und rausschmeißen.
Nicht umsonst ist Markus Wieser schon wieder Zuhause.
Im vergangenen Monat hat sich die Crew mindestens 3 mal fast komplett ausgetauscht, da stimmt also einiges noch nicht und ich denke solange die Crew untereinander nciht vernünftig Arbeitet, nützt auch das beste Material nichts...

Gruß Kym.
 
Kymsail schrieb:
Hi,

da geht es nicht um einen neuen Mast oder Bulb, sonder um das Team.
In der FAZ stand vorgestern ein sehr interessanter Artikel, demnach gibt es wohl eher organisatorische Probleme und Probleme innerhalb des Segelteams.

Jesper Bank ist da ordentlich am rotieren und rausschmeißen.
Nicht umsonst ist Markus Wieser schon wieder Zuhause.
Im vergangenen Monat hat sich die Crew mindestens 3 mal fast komplett ausgetauscht, da stimmt also einiges noch nicht und ich denke solange die Crew untereinander nciht vernünftig Arbeitet, nützt auch das beste Material nichts...

Gruß Kym.

hab das auch irgendwo gelesen

Es geht aber auch und in allererster Linie darum, wie ein solches Team geführt wird, damit es vernünftig arbeiten kann....
 
Wahrscheinlich können die Jungs aus dem süddeutschen Raum nicht genug Dänisch oder Englisch, um zu verstehen, was der Rest der Crew sagt. :D
 
AC auf TV?

AC auf TV?

Gutenabend,

Letztes Mal in Valencia gab es klitzekleine Reportagen im ZDF wenn ich mich nicht irre.
Wird von Malmö auch berichtet im Fernsehen?

Gruss, Jan.
 
ich weiß
DAS ARD hat nun auch sone 2 min Sendung die da heißt "Boot gegen Boot"
Die schieben das dann immer am Vorabend irgendwo rein sprich es steht nirgens wanns kommt
 
ZDF
26/08/05: 15h00 & 19h00
27/08/05: 13h00 & 22h00
28/08/05: 17h00 & 19h00
29/08/05: 05h30-0830, 13h00, 15h00 & 19h00
30/08/05: 05h30-0830, 13h00, 15h00 & 19h00
31/08/05: 05h30-0830, 13h00, 15h00 & 19h00
01/09/05: 05h30-0830, 13h00, 15h00 & 19h00
02/09/05: 05h30-0830, 13h00, 15h00 & 19h00
ARD
28/08/05: 15h15-16h15
 
Danke für die Info!

Ich werde den VCR dementsprechend programmieren, dann kann ich die meistens kurze Bildfragmente mal öfter ansehen und das Gelaber durchspulen.

Schade eigentlich, das den ACC hier so wenig lebt/gezeigt wird.

Gruss, Jan.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten