Schleppkupplung und Vario auf einen Kanal ??

Möchte in meinem Segler das Vario auch ansteuern.
Vergeben sind folgende Funktionen:

2x QR
2x WK
HR
SR
=> 6 Kanäle belegt


Schleppkupplung
und Vario

Jetzt überlege ich mir, ob ein 7K Empfänger ausreicht.

Es müsste doch möglich sein, das Vario und die Schleppkupplung am Empf. auf einen Ausgang zu legen, am Sender (Evo 12), aber 2 versch. Schalter auf diesen Ausgang wirken lassen.

Während ich geschleppt werde, brauche ich das Vario ja nicht zu verstellen und wenn ich das Vario verstellen möchte, dann kann die SK doch ruhig sich bewegen....

Wer hats schon ausprobiert bzw. kann mir Ratschläge geben ;)

---------------------------
steht nun bei den Fernsteuerungen
HWE :rcn:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tobi Schwf schrieb:
Es müsste doch möglich sein, das Vario und die Schleppkupplung am Empf. auf einen Ausgang zu legen, am Sender (Evo 12), aber 2 versch. Schalter auf diesen Ausgang wirken lassen.

Während ich geschleppt werde, brauche ich das Vario ja nicht zu verstellen und wenn ich das Vario verstellen möchte, dann kann die SK doch ruhig sich bewegen....

Wer hats schon ausprobiert bzw. kann mir Ratschläge geben ;)
Hallo Tobi,
wieso 2 Schalter, beide bewirken doch das selbe, wenn Sie auf den gleichen Ausgang wirken?
Gruß, Thomas
 
Einfach beide Servo auf den gleichen Kanal legen. Aber so, dasas Du beim geschlossenen Schleppkupplungsservo das Vario auf aus hast. Wenn Du ausklinkst , kannst Du den dreifachschalter in die Mittenstellung geben. Vario funktioniert einwandfrei.
wichtig ist, dass Du einen dreifach-Schalter in den Sender einbaust.
 
2 Schalter hätte ich deshalb genommen, weil ich dann meine übliche Belegung beibehalte. Das "unwichtige" Vario auf 3-Stufen-Schalter auf der Seite und die wichtige SK auf 2 Stufen-Schalter direkt über dem Knüppel...

Müsste doch so funktionieren, oder ??

Die Frage ist nur, welcher Schalter "gewinnt" ;)

Ich denke das werde ich ausprobieren müssen...
 
hi Tobi,
bei Graupner bedeutet:

unten = 0% Verbindung mit Masse
Mitte = 50% offen (= kein Anschluss)
oben = 100% Verbindung mit Plus-Batterie

Wenn Du einen Schalter auf unten und den anderen auf oben stellst und beide zusammen am passenden Sender-Eingang angelötet sind, raucht es im Karton.

Vario und SK sind kein Problem, Du musst nur wie erwähnt die SK-Anlenkung an der richtigen Seite des Servos anhängen, so dass:
Schleppkupplung = zu UND Vario = Daueransage
Die "Daueransage" funktioniert beim piccolario zwar nicht dauernd (leider, wäre schön für den Endanflug - "terrain! terrain! pull up! pull up!") aber ist immer noch besser als das Rauschen.

Rauschen = Vario-Sender abschalten ist kein Höhen-Reset! Du kannst auch mit schweigendem Vario starten, später passt die Höhe dann schon.

Bertram
 
Hi Tobi,

kenne die Möglichkeiten der EVO zwar nicht,aber kannst du einen deiner gewohnten Schalter nicht dazu benutzen,um entsprechende Festwerte anzuwählen?Hatte mal bei der MC 4000 eine Funktion auf einem Schieberegler und mit einem Schalter dann einen Festwert angewählt,hier hatte der Schalter für den Festwert 1.Priorität und hat den Schieberegler im "Ein" Zustand übersteuert,in "Aus" konnte ich die Funktion über den Schieberegler normal steuern.



@ Bertram Radelow:

Tobi hat ne EVO ;)
 
Hallo Tobi,

was hindert Dich daran, die Schleppkupplung über einen 3-Stufen- Schalter zu betätigen und die SK mit dem Vario parallel zu legen? ;-)

Ich mache das so seit Jahren.

Gruß
Herbert Eberbach
 
Hi,

bei mir liegen bei fast allen Modellen SK und Vario auf einem Schalter, wobei der Schalter das federbelastete selbstrückstellende Modell ist, das bei der MX-22 auf der rechten Frontseite unten angebracht ist.

Ich fliege ein altes Telario und frage nur gelegentlich mal die Höhe bzw. Spannung ab - die automatische 50-Meter-Ansage funktioniert so bei mir nicht. Ich brauche sie aber auch nicht.

Im Zustand "SK geschlossen" (Schalter ist "zu") funktioniert die reine Vario-Funktion (piepsen), im Zustand "SK offen" (Schalter ist "auf" und geht nach loslassen wieder in Zustand "zu") werden Höhe und Spannung angesagt.

Im F-Schlepp bekomme ich die Höhe von den Schlepp-Piloten angesagt, die auch fast ausnahmslos Vario fliegen.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten