Schulung für den Verkauf von Modellbausprit

Hallo Forengemeinde,

denk mal meine Frage passt am besten in diese Rubrik.
Wir planen, unser Sortiment mit Modellbausprit zu erweitern.

Welche Grundvoraussetzungen sind im gewerbl. Bereich erforderlich?

Wo oder Wer im Raum Hannover ist berechtigt, eine Giftstoffschulung durchzuführen? Welche UN- Nummer hat das Zeug?

Fragen über Fragen tun sich auf...würd mich über Infos echt freuen.

Übrigens.....eine Gefahrgutbeauftragte haben wir im Haus und Lagerflächen für techn. Gase sind auch vorhanden.

Gruß Olaf
 
Hallo Olaf!

Mal ne blöde Frage:

Warum redest Du nicht einfach mit Eurer Gefahrgutbeauftragten?

Die kennt bzw. sollte zumindest, die Stellen, an denen es solche Infos gibt.

Oder einfach mal beim Gewerbeamt, der Kammer usw. nachfragen.

Fände es etwa beschämend als Gewerblicher, wenn man solch einfachen Dinge nicht selber auf die Reihe kriegt.

Kannst Du Beratungsgebühren absetzen?
 
@Markus
Hallo Markus
habe das Thema leider nicht auf den aktuellen Stand gebracht....sorry
Ich selbst bin nicht gewerblich, sondern nur Angestellter, möchte die Sache aber unterstützen.
Die Voraussetzungen hat unsere Beauftragte inzwischen mit dem Ordnungsamt geklärt. Hatten auch bereits eine Ortsbegehung, die soweit positiv ausgefallen ist. Leider waren die Infos zu Schulungen seeehr dürftig.
Von Forenmitglied Oliver habe ich per PN eine Adresse für Schulungen bekommen, danke dafür!!!!
Gruß Olaf
 
Oben Unten