Schulze Lader isl8-936g - Version? Entladewiderstand? PC-Software?

Hallo Kollegen,

hab habe den Schulze-Lader noch in der Version 3.x - daher möchte ich nun (sinnvollerweise *g*) mal ein Software- und Hardwareupdate (der interne Lüfter muß auch mal ausgetauscht werden) durchführen lassen. Soweit OK.

Nun meine Fragen:
1) Lohnt sich die Anschaffung eines Schulze-Entladelastwiderstand? Wer hat sowas? Welchen? Oder doch Eigenbau - wie?

Für Empfänger-/Sendeakku - glaube brauch man sowas nicht *lol* - oder etwa doch?

Antriebsakkus (NC oder auch bei Lipos???)

2) PC-Software - Lohnt die Anschaffung der aktuellen Software? Gibts eine Alternative für Linux ;) ?

Danke!

[ 05. Januar 2005, 14:23: Beitrag editiert von: eifel-power ]
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Moin,
ich hatte mal so ein Teil. Nach dem Kauf des Entladwewiderstandes musste ich feststellen, dass Du - um ihn voll nutzen zu können - noch einen ADAPTER für den Enladewiderstand kaufen dazu musst, er wird standardmäßig nicht mit verkauft! :confused:

... ich war über die zusätzlichen 16,-€ sauer, drum die viel bessere Idee: (das sollte Schulze peinlich sein, dass die nicht daruf gekommen sind - sie haben mein Verschlag auf nicht angenommen! War wohl zu "genial-einfach"! ;)
http://www.elektromodellflug.de/entlade-r.htm

[ 05. Januar 2005, 18:38: Beitrag editiert von: gegie ]
 
Moin !
PC-Software - Lohnt die Anschaffung der aktuellen Software? Gibts eine Alternative für Linux ;)
Ob es die Software wert ist möchte ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall wird LogView demnächst auch den ISL8 unterstützen. Und unter Wine kriegst du LogView auch ans rennen ;)
 
Oben Unten