Schwerpunkt Kyosho F-4 Phantom

Hilfe !
Ich habe mir eine Kyosho F-4 PhantomII zugelegt. Ja diese kleine (wohl auch
giftige) Schaumwaffel mit dem Hochfrequenz-Impeller.
Nachdem ich die Bauanleitung 8 x von vorne nach hinten (und umgekehrt) durchstudiert habe, kam ich zu der Feststellung: da sind weder Angaben
zum Schwerpunkt noch zu den Ruderausschlägen drin. :confused:
Bin ich ein Fall für Fielmann, oder steht da tatsächlich nichts drin ? :eek:
Ich habe auch keinerlei Leistungsdaten über den Impeller gefunden (z.B. Strom
aufnahme bei 3 Lipos).
Wer hat Erfahrung mit dem Gerät und kann mir die ersehnten Daten liefern ?

Gruß Haberer H.
 
Kann dir da leider nicht helfen,aber sag mal was zu dem Teil, denn sie steht auf meiner Wunschliste als Feierabendflieger, war mal zu meiner Wehrpflichtzeit in Rheine staioniert und da hatten wir die F4F jeden Tag vor Augen. In irgend einer Zeitschrift der letzten Monate war auch schon ein Baubericht über die F4, werde die mal suchen gehen.....
Gruß Daniel
 
Hallo,
mein Problem ist gelöst. Ich habe alle Daten und kann nun die Arbeiten
an der Phantom starten. :)
Nachdem ich noch 8 x die Bauanleitung durchgesehen habe, ist mir aufgefallen, dass da tatsächlich 4 Seiten fehlen. Nach Seite 8 kommt schon Seite 13. Evtl. eine Sparmaßnahme von Kyosho ? :D
Habe mir nun die komplette Beschreibung aus dem Internet geladen.

Werde nach der Fertigstellung und ersten Flügen einen Erfahrungsbericht erstellen.

Bis dann.
 

H.F

User
giftig sind die kyosho jet's nicht, als feierabendflieger taugen sie also gut.
nächstes mal solltest du die frage eventuell im impeller "abteil" fragen, da wird dir geholfen.. ;)
 
Oben Unten