Schwerpunkt nach rainer stumpf

Befasse mich das ersta mal mit dem Schwerpunkt EWD Programm von rainer Stumpf.

Als Ergebnis habe ich immer die Gleiche Schwerpunktangabe, auch ist dort keine farbig hinterlegte Empfehlung.
Was ich auch nicht verstanden habe, ich habe eine Profilstrack Wurzel E 205 auf E 193. Wie gebe ich das denn ein?

Spannweiten sollen ja über die Gesammtspannweite eingegeben werden. Wie ist das denn bei der Pfeilung? Habe eine insgesammte Rückpfeilung von rund einem cm. Gemessen mit einem an der Nasenleiste angebrachten Faden an der Endrippe Nasenleiste. Abgemessen an der Nasenleiste wurzelrippe.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß Thies

Ps: Möchte das Programm gerne kennenlernen
 

Anhänge

  • Schwerpunkt.odt
    53,6 KB · Aufrufe: 119
Auch andere Mütter haben schöne Töchter

Auch andere Mütter haben schöne Töchter

Hallo Thies,

nichts gegen das von Dir genannte Programm. Wenn Du aber gerade dabei bist, dich neu in diese Problematik einzuarbeiten, dann kann ich nur dringend empfehlen, Dir mal folgenden Link anzusehen.

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/378145-Bedienung-und-Arbeiten-mit-FLZ_Vortex

Einmal ist das ein sehr schönes Tutorial und zweitens lesen viele mit, so dass Du ggf. sofort jede Unterstützung bekommst.
Ist also im Moment die alternativlose Gelegenheit mit einzusteigen und in kurzer Zeit sehr effektiv viel zu lernen. Dass FLZ-Vortex ein äußerst leistungsfähiges Programm ist, bekommst du dann schon selber mit.

Viele Grüße
Norbert
 
Hallo Norbert,

danke für den link, kannte ich noch gar nicht. Habe das Programm sogar auf den Rechner, mich aber nicht ran getraut. Werde ich mir mal durchlesen

Ging mir nur darum zu sehen, wo in etwa der Schwerpunkt hin muss. Naseleiste ist ja fas Gerade, da liege ich mit 33% sicher nicht falsch.

Gruß Thies
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten