schwerpunkt rhapsody f3a von lorenz.

Hallo

Ich bräuchte ganz dringend den schwerpunkt für den Rhapsody von Lorenz F3a.
Da ich das Modell gebraucht mit os 140 rx gekauft habe, weiss ich nicht wo der Schwerpunkt liegt.:confused:

Ich bedanke mich im Vorfeld
Tom
 
Schwerpunkt Rhapsody

Schwerpunkt Rhapsody

Hallo,

Schwerpunkt bei ca. 195 von der Nasenkante

und diese Fragen werden sicher auch noch auftachen, deshalb gleich die Antworten;)
Querruderausschlag: +15 mm/ - 18 mm (innen gemessen), negative Differenzierung
Höhenruder: +12 mm/ - 17 mm (außen gemessen)
Seitenruder: +/- 42 mm (oben gemessen)

Bei gerissenen Rollen evt. auf größere Ausschläge am Quer- und Seitenruder umschalten:
Quer 110 % ( ca. + 25 mm/ - 30 mm) und Seite 120 % Ruderweg, am SLW dann auch den EXPO-Anteil reduzieren.

Exponentialanteile bei entsprechenden Fernsteuersendern (Praxiswerte, hängen natürlich auch von den Gewohnheiten des Piloten ab). Im Zweifelsfall Expowerte und auch Ausschläge reduzieren:
Expo-Quer links: 55 %, Expo-Quer rechts: 45 % Expo-Hoch: 45 %, Expo-Tief: 35 % Expo-Seite: 60 %

Mischer: für Messerflug ca. 4 % Querruder bei Seitenruder mischen (Seite rechts/Quer links; Seite links/Quer rechts)
für Messerflug ca. 6 % Höhenruder bei Seitenruder mischen (Seite rechts und links)
 
Hi

Jetzt kommt es aber noch darauf an, welchen Rhapsody Du hast: denjenigen mit dem alten oder denjenigen mit dem Competition-Flügel.

Gruss
JC
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten