Schwerpunkt Sbach 342 2,7m von Pilot

moin ,
Ich bin dabei die Servos und akkus und paaar kleinigkeiten einzubauen ... Ich bräuchte jetzt nur noch den schwerpunkt damit ich den platz für die akkus finde =) .. kann mir jemand verraten wo dieser sitzt??? ich wollte damit 3D fliegen
 
Schau doch mal in die Bedienungsanleitung, da steht es drin!!!
Ich hab den Schwerpunkt genau Mitte Steckung, damit fliegt sie schnurr gerade in allen Lagen. Für 3D kannst du bestimmt noch ein Stück zurück.
 
Hallo, bei mir steht hinteres Ende Steckungsrohr. Wenn du an der rechten Rumpfseitenwand unter dem Steckungsrohr genau hinsiehst, dann erkennst Du dort sogar eine Markierung. Aber Achtung: Ich habe einen DLE 111 mit MTW Dämpferset verbaut, eine Powerbox Smokepumpe und statt dem Originaltank eine 500l und eine 750ml PET Flasche. Dabei bin ich mit dem SP nicht hingekommen. Bei mir liegen die Lipos und die Powerbox Evolution hinter der Kabinenhaube um denn SP zu erreichen.

Lg Walter
 
ah ok danke schön ... ich habe empfänger und Powerbox auf dem damlig vorhergesehneden Servobrett fürs slw und die servos fürs seitenruder sitzen dann dahinter .... denke mal meine 3 akkus müssen dann auhc nach hinten in den rümpfrücken ... habe nen 3w 110, deutsch pumpe , 2 mal 750ml tank, mtw dämpfer
 
Hallo, der 3W ist vermutlich noch schwerer als der DLE. Schau ebenfalls das Du deine Akkus und die Weiche am hinteren Ende der Kabinenhaube unterbringst. Ich habe 3 Stück 2S Lipos mit 2000mah. Für den Smoke brauchst keine 750ml, da reichen 500ml locker, aber Du musst den Tank ja nicht voll machen.
 
weiche wird da wohl bleiben wo die jetzt sitz habe die kabel schon alle dafür gelötet ... so schwer ist die deutsch weiche auch nciht.... dafür sind meine servos die ins HLW kommen ziemlich schwer... und bei dem hebelarm wirds schon irgendwie klappen .... ich habe 2x 2s 2500maH stromversorgung und 1x 2s 1500maH zündung .... mal schauen denke sonntag komm ich da weiter und dann mal zsm schrauben und gucken wie es aussieht
 
Oben Unten