• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Scimitar von W. Morley

Hallo Gerrit !

Schön dass die Garnitur angekommen ist.
Zum LA:
Ich hab eine Kyosho 9x4 , die ist etwas schmaler als die Kavan. Als venturi hab ich den original-Vergaser auf etwas unter vollgas festgeklemmt und 10%sprit.

Bei den Drehzahlen würd ich die gelben Kavan nicht mehr einsetzen, ich weiss das Herstellerlimit nicht aber für ungefülltes Nylon wär mir über 12000 mit einer 9" latte zu viel.
Vielleicht dreht die sich auch schon etwas auf und erzeugt dadurch höheren Wiederstand.


Grüße !
 
Hallo Sebastian,

Hallo Sebastian,

nee, leider nicht, Ich würde das gern mit Rizinus tun, benötige dafür jedoch noch frisches Methanol. Außerdem war heute Akkupflege angesagt. Habe aber mit Synthetiksprit einen aus Ersatzteilen wiederbelebten HB25 ausprobiert, der war von den Drehzahlen nicht weit vom LA 25 entfernt. Aber nachdem, was ich bis jetzt gemessen habe, gehe ich davon aus, daß die Leistung des HB bestenfalls ähnlich zum LA 25 sein kann. Trotz des fertigungstechnisch aufwendigen HB25 mit Kugellagern ist der OS scheinbar eine Bank. Hätte ich nicht erwartet.

Gruß
Gerrit
 

SHOESTRING

User gesperrt
NEUGIERIG ! ......Ja und wie.
Würde mich interessieren ob dein Tank ,
der mit dem nach oben herausragenden Uniflow Röhrchen,
den Plan auf den Motorträgern aufliegt ?.
Ich vermutete dass bei deinem Tank Überlauf und Uniflow Röhrchen an der Front/Stirnseite austreten.
Einer der sich Gedanken und Sorgen macht,
Gruß Peter
 
Moin Sebastian und Peter,

Moin Sebastian und Peter,

Ihr seid offenbar die beiden letzten, die diesen Beitrag noch verfolgen, Danke dafür.
Ich habe die Scimitar in letzter Zeit etwas vernachlässigt zugunsten meiner sanierungsbedürftigen Segler, hauptsächlich, weil jetzt die stark riechenden Arbeiten anstehen und die muß ich leider in einem Raum auf meiner Garage ausführen, der noch keine Heizung hat, sonst kriege ich Ärger mit meiner Frau wenn das ganze Haus nach Spannlack riecht. Also heißt das erstmal angenehmere Temperaturen abwarten. Das gilt auch für die letzten Arbeiten an meinem Rainbow vom Franzel. Also geht das Frühjahr los mit Finisharbeiten am Franzel Rainbow40, am Lassogeier Scimitar, einer Paritech ASW27 1:4, einer Paritech ASW19 1:4 und einem Mibo Swift. Mehr darf ich auch nicht vorberreiten, sonst wird mir der Sommer noch zu kurz. :)
Gruß
Gerrit
 
Hallo Gerrit !

Habe den ENYA SS25 mit Delrin Venturi und einer APC 10x4 mit konstanten 11500 Touren gemessen.
Der wäre vielleicht auch noch was für deien Scimitar.

Grüße !
 
Hallo Sebastian,

Hallo Sebastian,

stimmt, der Enya würde auch gehn, ist aber nicht vorhanden, vorhanden ist aber der SS30, der ist sogar leichter als der LA und ich erinnere mich, daß der mit ner 9/4 deutlich höher dreht als der LA25. Ich glaube der wird auch gern im Club 30 Racing verwendet.

Gruß
Gerrit
 
Hallo !

Bei dem SS30 kannst du eine 11x4 nehmen, wenn du eine bekommst. Die 9x4 ist für den Enya zu klein. Auf dem SS25 hab ich eine 9x6 (schmale Master Airscrew) , damit ist der bedingt durch den schweren Kolben in der Luft schon am oberen Ende seines Drehzahlbereiches(in einem RC-Modell). Ich hatte einen SS30 mal versuchsweise in meinem Rot-Weissen Modell, mit einer 10x5 war das eher Combat-Fliegen an 18m Leine, also sehr viel Leistung. Ein Freund von mir hat den SS30 mit der 10x5 in einem SIG Banshee geflogen. Von daher um Welten besser als die Nasenkolben-Enyas.
Fazit: wenn du die 11x4 bekommst und die auch noch an dein Modell passt, wär der SS30 schon ziemlich gut.

Grüße !

P.S.: Witzigerweise hat laut Tests auf sceptreflight.net der SS25 fast die gleiche Leistungskurve wie der Fox 35 und dreht auch die selben Propeller auf 100 RPM gleich.
 
Hallo Sebastian,

Hallo Sebastian,

mein Ziel ist nach wie vor den HB25 einzusetzen, zumal der sich dank Deiner Garnitur im Neuzustand befindet, der Motor ist leichter als ein LA und die Leistung vermute ich in diesm Zustand ähnlich des LA, ein Combatmodell soll der Scimitar nicht sein, darum ist der SS30 nicht unter meinen Favoriten.

Gruß
Gerrit
 

Rudi T

Vereinsmitglied
Servus Experten!

....jaja, das könnt schon sein, weil: ich hab für diesen Winter noch eine 6 m ASW 15 zu bauen, eine Kunstflugmaschine (aus eigener Feder) stünde auch noch am Plan und meine Fräse würd ich auch gern einmal zum laufen bringen....
Obwohl ich im Ruhestand logischerweise deutlich mehr Zeit habe, bin ich im Vergleich zu vor 30 - 40 Jahren deutlich langsamer.
Damals war etwas Moskwa-ähnliches in zwei, maximal drei Wochen ferddddich...:D

Aber lass Dich nicht aus der Ruhe bringen, alles braucht seine Zeit:)
 
überholt

überholt

Hallo Sebastian,
zweifellos hat der Rudi mich überholt, kunststück, wenn meine Frau mich zum Wintergarten bauen verdonnert hat............aber Rudi baut auch das aufwendigere Modell, ich verfolge seinen Bericht mit großem Interesse.

Servus Rudi,
Du hast zu viele Baustellen, wenn Du die alle in der Perfektion abschließen willst, wie Deine Moskva, dann brauchst Du einen langen Winter:)

Gruß Gerrit
 
Toll !

Kann man schon Drehzahl messen oder ist er noch zu grün ?
mich tät die 10x4 interessieren..

Viele Grüße,
Sebastian
 
Oben Unten