Sebart Sbach 342

r11d11

User
Hallo Modellbaufreunde,

hab eine Absturz Sebart Sbach 342/heißt ja jetzt Sebart 30E gesteigert

Es ist der Motorträger und der Motordom zerstört

Dom2.jpg

Dom3.jpg

Ich bräuchte bitte die Länge Motordom links/rechts ab Vorderkante Motorspant, ebenfalls die Höhe an der Vorder-/Hinterkante Motorspant.
Dann auch noch die Maße vom quasi eingehängten Motorträger (Sturz,Zug)

Hab zwar Fotos von der Sebart Homepage, aber die Maße fehlen mir

Wäre schön, wenn mir hier jemand helfen könnte

Fliegergruß
Albert
r11d11@gmx.de
 
Oben Unten