Segelboot Sea Creat ?

RuKa

User
Hallo,

ich kenne das angesprochene Modell zwar nicht, möchte Dich jedoch draufhin weisen, daß man "viel zu hoch" nicht so einfacch verallgemeinern kann.

Wie hoch die Fock aufgehängt ist, hängt immer von der Konstruktion des gesamten Modells ab. So ist z.B. bei meiner Smaragd die Fock noch weiter oben aufgehängt.



Das hat Dir zwar bei Deiner Frage jetzt nicht unbedingt weiter geholfen, aber vielleicht ne Wissenslücke geschlossen.

Gruss
 

Tiga

User gesperrt
Hi Mario,

was die Bilder bei Ebay angeht hast du recht, das Rigg ist ziemlich schlecht getrimmt. Auch die Vorliekspannung von Fock und Gross ist ja sehr schlecht bzw. nicht vorhanden.

Aber das kann man alles korrekt trimmen, bei der "Sea Creat" die ich mir letzte Woche angesehen habe waren die genannten Punkte alle OK.

Viele Grüße
Rainer
 
Hallo liebe Leute,

bei der allseits bekannten Internethandelsplattform taucht seit einiger Zeit immer wieder ein Boot namens Sea Creat auf. Kennt jemand dieses Boot? Es wäre schön etwas mehr über dieses Boot zu erfahren.

So Sieht die Fock recht merkwürdig aufgehängt und viel zu hoch und zu platt aus :confused:
Guckst Du

Viele Grüße
Mario

[ 25. September 2004, 00:33: Beitrag editiert von: Mario Richter ]
 
Hallo Rudolf,

ähm, ich glaube da habe ich mich etwas mißverständlich ausgedrückt, denn ich meinte eigentlich das der Fockbaum zuviel Abstand zum Deck hat.

@ all:
Wie sind denn so die Segeleigenschaften dieses Modells gemessen an dem Verkaufspreis? Was taugt der Rumpf? Der sieht irgendwie so bananig aus ;)

Viele Grüße
Mario
 

RuKa

User
Aha,

ich hatte was anderes draus gelesen. Ok, der Fockbaum hängt wirklich sehr hoch. So hängt man ne Fock eigentlich nur auf, wenn man nicht viel Ahnung hat....

Stellt sich die Frage, ob das Boot nur für´s Foto "einfach mal hingestellt" wurde...mail den VK doch einfach mal an....vielleicht gibt´s Fotos "vom Einsatz".

Was mich bei näherer Betrachtung etwas stutzig macht, ist daß ein "Händler" oder was auch immer, eine derartig lieblose "Präsentation" auf´m Parkplatz reinstellt.

Denn wenn ich sehe, was der sonst noch verkauft, liegt der Verdacht eines Händler nahe - ist ja nichts schlimmes, nurdann macht man bessere Fotos.

Gruss

[ 25. September 2004, 16:32: Beitrag editiert von: RuKa ]
 

Ortwin

User
Sieht auf den ersten Blick der North Wind recht ähnlich, welche seinerzeit in einem anderen Forum nicht unbedingt gute Kritiken ( Kiel, Segel, Beschlagteile)bekommen hat:

North Wind
 
Oben Unten