Segelflugvideos

Anhänge

  • 025.jpg
    025.jpg
    120,9 KB · Aufrufe: 71
Super

Super

Hallo Andre,

tolle Video's, mach weiter so. Als alter Flitscher gefällt mir das natürlich besonders gut. :-)
 
TOP

TOP

Hallo ClausT.,
eine tolle Bildqualität.
Hast Du das Video mit der oben gezeigten Camera gemacht?

Gruß

Eugen
 
Was für 'ne Kamera???

Was für 'ne Kamera???

Ich probiers einfach mal hier, vielleicht hat ja jemand 'ne Idee.

Ich suche eine Kamera, die ich auf dem Flügel montieren kann, ähnlich wie es ClausT. gemacht hat.

Ich möchte aber ein sehr hochwertiges Video erstellen und möchte es daher auch in entsprechender Qualität drehen.
Nun gibt es einige HD-Fingerkameras, z.B. die Sony HXR-MC1P die leider ein fixes Kabel hat und somit keine Kabelführung im Schalenflügel ermöglicht. Das Gegenstück von Panasonic ist leider gar nicht mehr finanzierbar und auch in keinem Verleih zu haben... :(

Schön ist natürlich die Überlegung, einen Fotoapparat zu benutzen, da er "recht windschnittig" ist. Hier sind aber die Einstellmöglichkeiten meistens sehr begrenzt und bei Fotoapparaten kenne ich mich einfach überhaupt nicht mehr aus...

Meine Mindestanforderungen sind ein manueller Focus und eine manuelle Blende. Beim Gebrauch einer manuellen (und damit im Fluge fixen) Blende sollte die Kamera über einen sehr hohen Konstrastumfang verfügen, damits nicht gleich "rausbrennt". Gut wäre natürlich auch 25 oder 50 fps und nicht diese dämlichen 30/60 für Amiland, damit die Bilder nicht im Schnitt leiden...

Hat da jemand eine Idee?

Gruß

Tobias
 
Hallo Jörg,

die Kamera hat einen tollen Preis, ist klein und liefert HD
Leider hat die Kamera auch viele Sachen, die (für meine Anwendung!) einfach nicht gehen:

  • extreme Randunschärfen infolge einer schlechten Optik (wie auch für den Preis...)
  • extreme Kompressionsartefakte
  • 30/60fps die schlecht in 25/50 wandelbar sind
  • keine Blendensteuerung

Ich denke es ist eine exzellente Alternative für Flycam und ähnliche Kameras, kann aber einfach keine halbwegs professionelle Bildqualität liefern.
Selbst die Sony hxr-mc1p hat so ihre "Besonderheiten" ("tolles" Speichermedium, "ganz tolles" Datenformat, auch noch Artefakte, wenn auch wenig...), aber eben auf einem ganz anderen Niveau. Wenn das Ding nur Stecker hätte und nicht diese blöde, unlösbare Kabelverbindung... :cry:

Ich denke eine kleine Knipse ist in diesem Fall vielleicht wirklich die bessere Option: Aerodynamisch wahrscheinlich besser, (auch) keinerlei Kabelgebimbams, deutlich bessere Optik (als Flycams oder die Contour HD), evtl. auch weniger Kompressionsartefakte...

Die Frage bleibt aber: welche HD-Knipse???

Gruß

Tobias
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten