Segeln auf der Hamburger Binnenalster

Nein, der 1. war nur eine hintergeschobene Variante.

Deshalb auch mein Danke an euch beide.

Es steckten noch ein paar Hintergedanken, allgemein drin.

Da muss durch gesegelt werden.
Bis zum nächsten 1.

Ahoi.
 

Kitty

User
Osterinseln ? Sehr langer Törn über Kap Hoorn, in den Pazifik.Dann pack mal ordentlich Proviant ein.
 
Gewässer noch hart,

also zu Haus' segeln.
SY. ALSTER braucht eine große Fock.
Wie das Großboot auch eine riesige Genua I. fuhr.
Bin zufrieden.
Hatte keine Windmaschine, doch Rita's Föhn half etwas.
CWL = ok.

Erstaunlich war doch die große Formstabilität von IMOCA 60 in der Mitte im Bild.

Sie hat noch kein Kiel, Formstabilitäts/Test per Hand, ich war sehr erstaunt.
Da habe ich noch viel vor.

Gibt's später hier noch genug drin.

Oh, Boote wären dicht.
Schön.
 

Anhänge

Details,

es gibt doch immer noch was zu lackieren.

Farben habe ich ja jetzt genug. Für die nächsten 2 Jahre ?

Nächste Aufgabe.

Das Großboot hatte Anno 1965 eine Selbststeueranlage, (Windfahne am Ruder).
Heute segeln sie mit Autopilot. Wenn der Strom ausfällt = Wieder selber Steuen. 35 h lang.

Also baue eine Mini/Windfahne am Ruder.
Werde dann im Modellbootbecken nur mit der Selbststeueranlage u. Segeltrimm segeln.
Noch ist kein Wasser im Modellbootbecken.
Habe noch ein bisschen Zeit zum rum fummeln.

Mache ich doch gern.
 

Anhänge

Hier sollte mein Frühstück Tisch sein .
Ist aber nicht.
Um das Frühstück kümmerte sich liebevoll Rita.
Hier wird gebaut.

Hatte leider vor ein 3/4 Jahr Pech .
Großer, unverschuldeter Wasserschaden in der Kellermodell Werkstatt.

Die neuen Angeboten waren mir zu hoch, mit den Gegenleistungen.
Das Thema ist durch, die Miniböötchen kann ich in meiner Wohnung locker bauen.
3 warten ja noch.
Auch die Gemälde, Aquarelle werden hier erledigt.

Nun ich schaue gerne mir die Segelmodelle auch mal von unten an.
S. Bild .

@ Kitty, ist das Epoxidharz schon hart ?
EMMA will doch bald mit dir segeln.

Dein Mast braucht kein Epoxidharz, zuviel Toppgewicht.

Bilder rein.
 

Anhänge

Kitty

User
Den Epoxi hab ich auf Empfehlung vom Bootsbauerkollegen aus der Wrede Werft in Wedel bekommen.Wenn die damit richtige Zossen bauen,dann müßte das bei unseren Spielzeugbötchen locker Standhalten.Hab schon Testlaminiert mit Überlappung.Test ist durchaus positiv verlaufen.Epoxi aus der Gut und Günstig Serie passt !
 

Anhänge

Das Epoxidharz von der Firma Martin Pauck = Spezialisiert auf chemische Erzeugnisse, ist sehr empfehlenswert auf Zuverlässigkeit u. wird von vielen Industrieunternehmen erfolgreich benutzt.
Ganz zufrieden benutze Ekke es auch.

Das Bild =
Viele Jahrzehnte erfolgreiche Produktion, (ADMIRAL'S CUPPER Sieger), = YACHTWERFT in Wedel.
Heute Werde Werft, im
Yachtbau, mit i - Tüpfelchen, Yachtlackierung,
Weltweit gefragt .
Epoxidharz ist da nur mit die kleinste, doch sehr wichtige Nebensache.
 

Anhänge

Natürlich meinte ich :

'Heute Yachtwerft Wrede.'

Google will noch lernen was der Verfasser geschrieben hat, meint er auch.

Google deine Vorschläge behalte selbstverständlich für dich allein.

VG.
Gerd
 
Immernoch diese aufwendigen Lackarbeiten, will fast nicht spachteln. Lieber Lack drauf u. fast alles wieder runter schleifen.
Vom Gewicht leichter wie Spachtel.

@ Kitty,
sehr schön.
Purple Haxe, hey Joe.
Das waren die Zeiten.

Ich bin am lackieren, hört gar nicht auf .
Momentan alles noch nur Vorstrichfarbe.
Ab 25 ° = wird wohl Juni werden , dann Endlackierungen.

Vorher die Schleifarie.
 

Anhänge

Das war ein schöner schleif / Tag.

Spachtel = viel zu schwer.
Alternativ = Schleifstaub, ganz feine Späne.
Viel leichter als Spachtel, trotz flüssigen Kleber.

Mit einem Holzstäbchen flüssigen Sekundenkleber auf die Unebenheiten streichen.
Späne drauf.

Trochnen lassen.
Schleifklotz, schleifen. 240.er.

Vorstrichfarbe drauf.
Morgen wieder schleifen.
Farbe drauf.
Übermorgen wieder schleifen. ....
..... ....
.
 

Anhänge

Kitty

User
Jimmy Hendrix ! All along the Watchtower.Du machst Deinen Job Gut ! Ich hab ein neues Spielzeug.Ich sollte mal meine Stratocaster auch mal wieder rausholen,stimmt.
 

Anhänge

Kitty

User
Seasick Steve war schon dreimal in der Fabrik in Hamburch.Der geht auch gut ab ! War auf allen drei Konzerten in der Fabrik.Der hängt bei mir an der Wand.Cooler Mann ! Der alte Mann auf dem Foto in der Mitte.Auf YT mal reinhören,passt !
 

Anhänge

Kitty

User
Die wird bestimmt schick ! Boris Herrmann ist 5 Jahre für Maserati gesegelt,mein Tribut.Alex Thomson vom Boss Team,in meinen Augen der leichtsinnigste und Verrückteste ! Aber Cool.Paul Edouard Peugeaud,meiner Meinung nach im Moment,der beste VO 60 CFK Bootsbauer,im RC Bereich,und auf der echten Werft in France.Tolle Boote,sehr innovativ.
Grüsse Kitty
 

Anhänge

Kitty

User
Sorry er heißt Pierrot Regaud (P-E Reg) Le Petits Bateaux de Saint-Malo.
Dort würde ich sofort mal eine Woche Urlaub machen,und ihm über die Schulter gucken,wenn covid in 2 Jahren vorbei ist.
Netter Franzose aus der Normandie.
 

Anhänge

Oben Unten