• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Segeln auf der Hamburger Binnenalster

Morgen geht's wieder los.
Endlich wieder segeln weil das Wetter, segelt mit.

15.Uhr auf der Binnenalster, Lombardsbrücke nah beim Denkmal. Bis 30 cm Tiefgang ist okay.

Sonntag um 13.30 Uhr auf dem Krupunder See, Halstenbek, Seestraße, Ecke Altonaer Straße.
Tiefgang dito.

Damit es nicht langweilig wird, auch am
Montag, um 13.30 Uhr auf der Dove Elbe, Hamburg Allermöher Regattastrecke, Allermöher Deich 43.
Tiefgang über 1 m.

Absegeln findet am 28. 12. 19 statt.
Wo ist noch offen.

Ansegeln, nach Werftreperatur u. Segelpause, dann am 4. 1. 2020.

Sollte Eiszeit sein, dann Schlittschuhlaufen oder den Strandsegler Landbat, umgebaut zum Eissegler, jagen.

Habe ich im letzten Jahr auf dem Allermöher See gesehen.
Ging ganz gut ab.

Viele Grüße Gerd.
Bis am See.
 
Moin,

gestern war es auf der Binnenalster wie schön zu segeln.

Zwei hatten 1.1/2 Std. bei leichten Wind u. Sonne viel Spaß.

Heute ..... mist zuviel Nebel 0. Wind. = Leider Absage.

Doch morgen nicht in Allermöhe, sondern (wegen Windrichtung),
Hamburg Stadtparksee, auf der Liebesinsel beim Bootsverleih, Südring, segeln wir.
13.30Uhr.
Tiefgang unbegrenzt, Boot beliebig.

Viele Grüße Gerd.
 
Moin, moin,
jetzt Mittwoch um 13.Uhr, segeln auf dem Stadtparksee, Nordsteg, Parkplatz für PKW, Südring.
Für Fahrrad mit Bootsanhänger vor dem Nordsteg.

Dann wieder am folgenden Donnerstag auf der Hamburger Regattastrecke Allermöher Deich 43, Parkplatz für PKW am Pumpwerk, für Fahrrad samt Bootsanhänger vor dem Segelsteg.
13.30 Uhr.

Bis dann.
Viele Grüße Gerd.
 
Moin Gerd,
du scheinst hier der einzige Aktive der Gruppe zu sein.
Ich hatte mich vor kurzem mal als interessierter Neuling gemeldet. Leider kann ich bei euren Treffen an Werktagen nicht vorbei kommen, bin berufstätig - seid ihr alle schon im verdienten Ruhestand?
Hat aus eurer Gruppe jemand ein gut segelndes Boot günstig abzugeben? Servo/Segelwinde sollte drin sein, RC-Anlage habe ich.
Würde mich über Rückmeldung freuen.
Gruß, Ingo
 
Moin Ingo,

jetzt in dieser Jahreszeit kommen weniger zum segeln.
1 bis 2, machmal mehr SeglerInnen.

Doch mehr Werktags, segeln wir, auch manchmal am Wochenende z.B. auf der schönen Binnenalster.
Leider jetzt seltener.

Boote sind eigentlich bei uns keine zum verkauf.
Eher werden sie verschenkt.
Sind dann aber sehr Reperatur bedürftig.
Noch besser einfach neu kaufen.
Da weiß man was man hat.

Die DF 65. V6 ist ein super Segelmodell von 65cm länge, segelt sehr gut, kostet je Anbieter ca. 250 EUR.
Ich segel selber auch die DF65 u. bin sehr zufrieden.

Poste mal DF65 V6 rein, da kommen einige Anbieter zur Sicht.
Bis mal am Wasser,
vielleich an der Binnenalster, poste ich hier rein.
Viele Grüße Gerd.
 
Moin Gerd,
sorry, brauch nochmal eine Meinung.
Die Dragon Force 65 hatte ich auch schon im Auge, scheint ein gutes Boot zu sein.
Segelt jemand von euch einen RC Laser oder hat Erfahrungen mit dem Boot? Ich könnte vielleicht günstig so einen RC Laser gebraucht aber fast im Neuzustand bekommen.
Danke für die Hilfe.
Gruß, Ingo
 
Ja Ingo,
der Laser ist Top.

Der NRV richtet immer, im Frühjahr & Herbst Regatten aus.

Sehr beliebt.

Schau mal im RC Laserforum rein.
In Hamburg segelt ein Kumpel von mir Laser.
Den triffst du dann beim NRV.

Trotzdem DF65 ist Top.
Hol sie dir.

Noch besser, schau mal hier im Forum, die Segelschiffsmodelle, im bau.
Bessere gibt es nicht.
Die Winterabende sind erfüllt, mit Modellbootsbau.

Ja, demnächst werde ich nochmal Binnenalster segeln.
Wann, schreibe ich hier rein.

Heute & Gestern war das segeln einfach Klasse u. schön kalt.
Ist gut für den Kreislauf.

Bis dann am Wasser.
Viele Grüße Gerd.
 
Ach so, einen hab' ich noch.

Ab April - Oktober segeln immer ab 10.Uhr-13.Uhr ca. 7 DF 65,
Hamburg Stadtpark, Modellbootbecken.
Die DF 65 fahren dort kurze Kiele, wegen Tiefgang.
Von der Wasserlinie bis Unterkante Ballastbombe nicht mehr wie 29cm.

Warum ab 10.Uhr?
Weil da noch Parkplätze, am Südring frei sind.

Nun doch noch weitere Planungen:

Während der Nordseewoche u. Kielerwoche werden einige Großbootsegler nach den Regatten auch noch mit Modellbooten segeln.

Cuxhafen, Helgoland, Kiel Schilksee, Strande u. Laboe.

Nur mal zum vor merken.
Also Urlaub mit Modellböötchen planen.

Ich habe oft nach diesen Großbootregatten, mit RC Segelmodellen (Nord - u. Ostsee), gesegelt.
Geht prima.

Viel Spaß,
bis dann.

VG. Gerd.
 

Helgo

User
Saudade will wieder aufs Wasser. Sonntag 15.12. ab 12:00 Stadtpark am Nordsteg. Vielleicht auch am Donnerstag, 19.12. ab 11:30 Binnenalster. Ein paar Sonnenstunden und günstige Windverhältnisse sind vorhergesagt. Wer hat Lust????
Gruß, Georg
 

Helgo

User
Das war heute Sturmsegeln unter Groß im 2. Rief und mit niedrig geschnittener Genua auf dem Stadtparksee. War aber nur von kurzer Dauer. Risiko für Schäden zu groß.
Dienstag wird das Wetter wieder besser mit mäßigem Wind. Ab 12:00 wieder Stadtparksee. Klaus war auch kurz da. Aber der Seegang am Steg war dann doch zu heftig.
Vielleicht sehen wir uns Dienstag.
Gruß, Georg
 

Helgo

User
20191224_145238.jpg20191224_145343.jpg


Das war noch ein schönes Segeln auf der Binnenalster vor Tannenbaum und Kirchturmkulisse. Allen rc-Seglern wünsche ich schöne und besinnliche Weihnachtstage und alles Gute, vor allem Gesundheit für 2020.

Gruß Georg
 
Moin Binnenalstersegler,
ich hoffe die Weihnachtstage waren besinnlich gut, (mit einem Neuen Segelmodell)?
Sonst einen guten Rutsch ins schöne, Neue Segeljahr 2020.
Bis auf der schönen Alster.
Grüße Gerd.
 
Moin, moin,

heute war es wieder schön.
Schöner Nieselregen, 11 Grad warm.
JANUAR?
Eigentlich wollten wir Schlittschuh laufen.
Holen wir im Mai nach.

Trotzdem
leichte, teilweise böige Winde, (Revier: Hamburg-Stadtpark), zwei DF 65 zogen so ihre Bahnen.
2 Stunden segeln, das nächste Mal bitte bei Sonnenschein, 3 Windstärken (12 kn, Beaufort) u. 2 Grad warm.
Ahoi.
Viele Grüße
Andre + Gerd.
 
Moin, moin,

Morgen um 13.Uhr
wird wieder gesegelt.
Boote = beliebig.

Dove Elbe, Hamburger Regattastrecke, Allermöher Deich 43.

Viele Grüße Gerd.
 
Moin, moin,

Endlich wieder auf der wunderschönen Binnenalster segeln.

War vor 3 Stunden da, super Wind nur 2.1/2 Minuten Nieselregen.
Boot lief gut u. Ich war glücklich.

Also jetzt Donnerstag, ab 12.30Uhr bei
S o n n e u. guten Segelwind segeln.

Auf viele Teilnehmer freue ich mich.

Viele Grüße Gerd.
 
Moin, moin,

jetzt Mittwoch segeln wir wieder, ab 13.30 Uhr, auf der Hamburger Regattastrecke Dove Elbe, Allermöher Deich 43.

Am Donnerstag auch ab 12.30Uhr auf der Binnenalster.

Boote nach eigener Entscheidung.
Viele Grüße Gerd.
 
Ja, wir planen am Mittwoch, ab 13.30 Uhr vom Ruderzielturm bis zum Wasserpark Dove-Elbe, eine kleine Wanderregatta zu segeln.

Am Ufer kann man dort wunderbar entlang gehen u. man hat sehr gute Sicht auf die Boote, die zügig segeln.

Dann zurück bis zur alten Brücke.
Je nach Zeit und Lust dann noch zum Pumwerk segeln.
Geht wunderbar weil Wetter, Wind u. Sonne mitspielen.

Früher wurden dort oft RL-Regatten u. das sogenannte 'Fastnet Race' gesegelt.

Zuletzt bin ich leider alleine, ende Dezember 2019, den Kurs abgesegelt.
Hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Dann wird am Donnerstag auf der Binnenalster auch eine kleine Wanderregatta gesegelt. Von der Lombardsbrücke hin zum Neuen Jungfernstieg u. zurück.

Wird auch viel Spaß machen.

Der Vorteil ist, wenn man geht u. segelt, es ist dann nicht so kalt u. man bewegt sich.
Soll doch gesund sein.

Bis dann.
Viele Grüße Gerd.
 

Helgo

User
Hier ein paar Impressionen vom heutigen Segeltag auf der Dove Elbe mit Gerd und Klaus bei veel Sünn inne Sails und hervorragendem Wind. Leider hatte ich Saudade nicht dabei. Aber morgen wieder Binnenalster.
Viele Grüße, Georg

IMG-20200205-WA0000.jpg

IMG-20200205-WA0002.jpg

IMG-20200205-WA0001.jpg
 
Früher wurden dort oft RL-Regatten u. das sogenannte 'Fastnet Race' gesegelt.


Viele Grüße Gerd.
Ja , Gerd, das waren nette Zeiten aus meiner Geestachter Zeit, habe ich immer gerne organisiert. Vielleicht organisiere ich mal wieder eine, auch mit den 65 er Boote. Leider ist das schweirig geworden mit der Erweiterung der Regattastrecke und der Verschiebung der Fahrrine näher am Ufer. Wie ist die Situation momentan ? Sind die Stege im Wasser ? könntest Du evtl ein paar Bilder machen damit ich nicht extra nur zum angucken hinfahren muss ?

Grüsse
Eric
 
Oben Unten