Segeln auf der Hamburger Binnenalster

Moin,

ja, viele Zeichnungen werden's.
Die Mini Servos sind schon fertig.
Zum Einbau mit Lupe?

Deswegen die vielen Zeichnungen.
Akku u. Servostellwege wollen Platz haben.
Und ich grübel sehr.

M-Boat will mit mir segeln.
Na gut.
Heute Abend weiter an der ALSTER planen.

@silvio, deine DUCK ist schneller, weil ich bin das Küken.

Viele Grüße
Gerd.

Viele Grüße
Gerd.
 

Anhänge

Moin,

abfahren.
Blauer Himmel, guter Segelwind, 2 kleine Wölkchen.
Doch am Horizont ein dunkler grauer Streifen.
Angekommen segeln.

Ca. alle 15 Min, blauer Himmel, mit etwas mehr dunkle Wolkenwände, Hagelschauer, kräftige Böen.

Segeln war gut.

Zu Haus' ein Linienriss, hinein im Mülleimer.
Wasserlinie zu schmal, zu wenig Verdrängung.
Heut' Wasserlinie breiter mit mehr Verdrängung, bitte.

Jetzt weiß ich endlich, ein Bauplan kaufen = weniger zeichnen für den Mülleimer.

Etwas Geduld habe ich noch.

Die kleine Kielbombe muss im Kiel hinein passen.
Sonst kentert das Böötchen.
Der Servo + Servo, Empfänger, Miniakku, da geht doch locker noch was.
Wehe, die CWL ist nicht so wie geplant.

Bitte nicht schon wieder Mülleimer.
Im Internet habe ich schon ein Baukastenboot gesehen.

Kleiner Spaß.

Gute Nacht.

Viele Grüße
Gerd.
 

Anhänge

Moin,

ALSTER Riss fertig.
Berechnung stimmt.

Plankenabwicklung, Spanten, ausschneiden. Helling her, Boot bauen.

Es wird einen eigenen Thread geben.
Alles von A - Z drin.

Jetzt erstmal hier einige Baudetails.
Dann segeln, weil alles noch Eisfrei.
Danach bauen.
Immer weiter, ist nur ein schönes Hobby.

Wieder gesegelt, dann kam der Schneeschauer.
Los wieder die ALSTER fertigen.

Viele Grüße
Gerd.
 

Anhänge

Moin,

nach dem segeln, ....

Die Mallen,- samt Spantenschablonen gezeichnet.
Leuchttisch, oder Wohnzimmerfenster bei (Tageslicht), helfen schnell weiter.
Ein durchpausen, alles wird symetrisch.
Holzteile scheiden, meist mit dem Cutter.
Zwei Spanten bleiben im Böötchen, der Rest muss wieder raus, wegen Gewicht.

Jetzt erstmal schluss, die nächsten Bilder vom Boot, samt allen auch später im neuen Thread.

Aber hier werden ab + zu auch ein paar Bilder landen.

Viele Grüße
Gerd.
 

Anhänge

Moin,

das Großboot, meine Erinnerung als Vorlage, ist ein VAN DE STADT Design.
Oh, ..... Herreshoff, war vorher da.

VAN DE STADT Design = Weltrenner STROMVOGEL,
Knickspanter ZEEVALK, sie räumte, spez. auf dem IJsselmeer, so ziemlich viel Regattasilber ab.

IOR - Dehler Beilken 3/4 Tonner.
Germany Weltmeister, Vizeweltmeister,.... u. ....

Super Yachtdesigner, heut noch.

Bilder = Wohnzimmerfenster, der 2.te Leuchttisch.

Das Layout vom Rumpf, ..... mir gefällt's.
Aber erst, als diese stundenlange Zeichen-Entwurfsarbeit u. für die Schablonen nötige Abwicklungzeichnungen fertig werden.

Viele Grüße
Gerd.
 

Anhänge

Ahoi,

@ Silvio, schön daß du die nächsten,........
2 Jahre hier lesen u.schauen willst.
Ich werde mich anstrengen.
Da ich keinen Bauplan besitze muss ich alles selber hindrücken.

Ich bin halt doch mehr Segler wie Modellbootbauer.
Können die Anderen erheblich besser, sehe ich hier im Forum.

Nun keine Ausreden.

Die Bilder:
So sah das Großboot aus.
Meine Farben währen lieber blau, weiß oder Mahagoni Natur.

Der Holzkasten ist die Hellig.
Darauf kommen die Mallen bzw. Spanten.

Wenn im Segelurlaub Flaute ist Modellbootkasten an Deck, ....
weiter bauen. Bei Wind wird gesegelt.
Hoffentlich klappt es dies Jahr mit Skagen.

Ab, .. ...

wieder ALSTER Mallen fertigen.

Viele Grüße
Gerd.
 

Anhänge

Moin,

Schnürboden fertig, darauf wird die Helling fixiert.
Erst die Schablonen, wenn alles strakt dann die ausgeschnittenen Holzspanten u. Mallen.
Das mit dem Wohnzimmerfenster geht schnell. Brauche kein Durchpauspapier zum nachzeichnen.

Viele Grüße
Gerd.
 

Anhänge

Moin,

Test.
Pappschablonenvorlage auf Schnürbodenplatte.

Zum Böötchenbau = 5 mm Balsaholz für Kiellegung + Mallen.
Beplankung = 0,5 mm Limbafunier.
Kleber = Ponal + Sekundenk.
Müsste alles hinhauen.
Wird ein neuer Thread geben.

Trotzdem auch hier einige Bilder weiterhin.

Viele Grüße
Gerd.
 

Anhänge

Vendee Globe, aus.

Boris, herzlichen Glückwunsch.
Super Leistung, Seemannschaft, sehr beneidenswert.
Boris, Go 🏆
Jetzt Familien/Urlaub.

Keine Videos mehr gucken?

Weiter bauen.


Servo Brettchen passt, ist auch demontierbar.
Ein Servo fehlt, Konrad hat immer noch zu.

Mach endlich auf, ich will segeln.

Viele Grüße
SY. ALSTER
 

Anhänge

Kitty

User
Danke Dir,Bohn Segel gibt es die noch in Elmshorn ? werde ich mal in Angriff nehmen.Ich hab noch eine Graupner Saphir von 1995.Die möchte ich aufpeppen,mit neuen Segeln und Gennacker.
 
Oben Unten