Segler Helix V3 von Paritech Voll CFK F3b elektrisch

Bauausführung
Flügel:
Höhenleitwerke (V-Leitwerk) und Flügel bereits montiert
hochfester CFK-2-Klappenflügel (pro Seite)
Ruderklappen unten angeschlagen
Voll-GFK-V-Leitwerk (Spannweite 555 mm, 2,25° 5,44 qdm)
spaltfreie Anlenkung mit GFK-Einlauflippe und 3 mm Augenschrauben (Ruderhörner)
Gewinde für Augenschrauben (Ruderhörner) in Klappen eingearbeitet
als Flügelverbinder CFK-Stab oder Stahl 3 x 10 mm
Servos bereits im V-Leitwerk eingebaut
Rumpf:
Rumpfverstärkung mit Glas-UD im gesamten Hauben- und CFK-UD im Röhrenbereich
GFK-Rumpfrücken lackiert - Naht nicht sichtbar
Einbauten:
Kontronik Motor FUN 600 mit Getriebe, Regler Jeti Spin 66 mit BEC
Servos: 2x Polo DIGI 4 v Multiplex und 2x Graupner DES 448 BB MG
Servos im V-Leitwerk direkt 2X Dymond D60
Spinner weiß, CFK/ ALU seitl. vers. mit Aeronaut CAM Carbon 17X11
wurde mit 4S 3000 mAh geflogen, (sehr gutes steigen)
Steckung Standard 3x 10mm Kohlerohr
als zus. Ballast habe ich 3x10 mm Stahlvollmaterial verwendet (ca. 300 Gr.)
Absturzfrei, lediglich bei einer etwas härteren Landung kleiner Riss im Rumpfvorderteil. Wurde mit Kohle Kevlar Bandage innen verstärkt. Flächen und Leitwerk keine Beschädigungen. Zustand gut bis sehr gut. Flächentaschen alubedampft mit Innenfutter, Trennfächer und Trageschlaufen
Ohne Empfänger und Flugakku.
13_IMG_20210401_173931.jpg
 
Preis
650 VB
Zustand
gut bis sehr gut
Versandart/-kosten
am liebsten Abholung, Versandkosten Verkäufer
Übergabeort
bei mir zu Hause

Anhänge

Oben Unten