Seilbefestigung für Bugradlenkung

Hallo Leute,

Habe meinen Harpoon 2 jetzt kurz vor der Fertigstellung.
Aber irgendwie, will mir jetzt nicht richtig einfallen, wie ich die beiden Seile für die Bugradlenkung aus dem Weg ziehen kann, mit Gummis ??????

Hat da vielleicht irgendeiner noch nen Hilfreichen Tipp oder Bilder, wie man das gut lösen kann ??????

Bitte bitte

Axel
 
Seile für Bugfahrwerk

Seile für Bugfahrwerk

Hi Axel,
es gibt noch eine supereinfache und schnelle Methode.
Du bringst zwischen die Seile einen U-förmig gebogenen etwas dickeren Kabelbinder (Länge ca. 20 cm, je nach Länge der Steuerseile auch länger).
Links und rechts befestigst du diesen mit je zwei kleinsten Kabelbindern an den beiden Steuerseilen. Der große Kabelbinder drückt dir durch das u-förmige Biegen immer schön die beiden Seile auseinander, sodass da nix verhakeln kann.
Funktioniert narrensicher.
Grüße Otto
 
ejectionseat schrieb:
Hi Axel,
es gibt noch eine supereinfache und schnelle Methode.
Du bringst zwischen die Seile einen U-förmig gebogenen etwas dickeren Kabelbinder (Länge ca. 20 cm, je nach Länge der Steuerseile auch länger).
Links und rechts befestigst du diesen mit je zwei kleinsten Kabelbindern an den beiden Steuerseilen. Der große Kabelbinder drückt dir durch das u-förmige Biegen immer schön die beiden Seile auseinander, sodass da nix verhakeln kann.
Funktioniert narrensicher.
Grüße Otto
Hallo Otto,
gute Idee, hast Du mal ein Bild ?

Gruß Micha
 
Noch eine Lösung

Noch eine Lösung

Hallo Axel

Hätte da noch eine weitere Lösung anzubieten. Man nimmt einfach zwei 5mm Messingrohre, klebt sie links und rechts an die Innenseite des Fahrwerkschachts im Bereich des Bugrads (eingefahrener Zustand) und führt dann die beiden Seile für die Anlenkung dort durch. habe das bei meinem New-Rookie so gelöst, funktioniert Super.

Viele Grüße aus Kempen....

- Klaus -
 

Anhänge

Moin!

Man kann dann auch dne Kabelbinder einfach mit Schrumpfschlauch am Kabel befestigen.

Gruß,

David
 

TJ67

User
Geht einwandfrei die Kablebindermethode, habs gestern mal in die SU so eingebaut...Tröpfechen Sekundenkleber drauf daß sich die kleinen Kabelbinder auch nicht verschieben--fertich :)

Echt gut......

Julian
 

tomtom

User
Servus,
manchmal bekommt man nen Tip ohne danach zu fragen :)
Kann ich sogleich in meinem Jurassic umsetzen.
Gruß
Thomas
 
Oben Unten