Sender Jumper T8SG

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

alf-1234

User
Da ich hier jetzt schon 4 kleine Chinacopter und auch noch den Revel Copter mit Mode 2 habe, habe ich mir jetzt einen neuen Sender Jumper T8SG gegönnt.
Kennt hier einer diesen Sender? Der ist ausgerüstet mit Multiprotokoll und kann versch. Funkprotokolle einstellen.
Ich habe den Sender umgebaut auf Mode 1 und die Sprache von Englisch auf Deutsch umgestellt. Ebenso den Mode von 2 auf 1.
Mit der Anleitung, die in Englisch ist, komme ich leider nicht so ganz zurecht. Der Sender ist sehr handlich und hat verschiedene Protokolle wie Spectrum, Devo, Hubsan und eine ganze Menge Chinaprotokolle.
Mein Problem ist jetzt, wie binde ich diesen Jumper mit meinen Coptern??
Stehe leider ein wenig auf dem Schlauch.
 
da kopieren also die Chinesen auch die Japaner, verrückt!

Kauf dir ne renommierte Anlage (Futaba T8FG scheint mir baulich sehr nahe zu kommen :cool:) und dir kann hier auch geholfen werden...
 
Hallo,
scheint ein praktischer kleiner Sender zu sein, der wirklich fast alle Protokolle unterstützt.

Wollte ich mir auch schon anschaffen, für meine kleineren Helis. :D

Hier ab Minute 4:50 wird sehr schön erklärt, wie man den Sender mit einer Drohne bindet, und er zuvor das passende Protokoll auswählt:

https://youtu.be/5mn7_HKyJ6I

Vor 4:50 min, stellt er noch die Sendeleistung (von 1mW bis 150mW) ein.

Falls das Englisch etwas unverständlich ist, kann man ja nochmal genauer schauen, welches Protokoll du genau mit welchem Modell binden willst... :);)
 
Woody, es geht nicht um das Sendergehäuse sondern um die vielen Protokolle, die der Sender kann.
Ich fliege hier sonst Futaba Fast System und habe damit keine Probleme.

Techmaster hat es richtig erkannt, worum es mir geht. Der Sender ist wirklich sehr handlich und klein.

Hat diesen Sender hier schon jemand im Gebrauch oder bin ich der erste??:D

Ein Punkt ist welches Protokoll unterstützt die Air Hogs Modelle?
Ich habe hier davon einen liegen und den würde ich gerne mit dem Sender binden. Dann benötige ich nicht mehr die Mini Sender mit Mode 2, da ich Mode 1 fliege.
 
Air Hogs Modelle?
Da wirst du die Frequenz/Protokolle wahrscheinlich nicht mal in der Anleitung finden...
Da kann man nur mal alle Protokolle des Senders durchtesten ob er dabei irgendwo bindet...
Weil kann mir nicht vorstellen, das die mit S-FHSS / Fasst oder DSM2 fliegen...
 
Wow, endlich hat jemand mal diese Funke am Radar!!!
Hab mir die auch schon überlegt; Eben die Plus Version mit Hallsensoren auf den Knüppeln.

Wo hast du bestellt und gab es Probleme beim Import?
Einige Protokolle darf man ja meines Wissens nach nicht mehr verwenden in der EU...
Wie schauts mit der Empfangsweite aus?
 
Mal eine Frage an die Besitzer hier.
Im Manual habe ich gelsen, dass man für alle Versionen des FrSky Protokolls wohl einen Chip/kleione Platine nachtrträglich einbauen muss.
Habe ich das wohl so richtig verstanden?

Gruß
Martin
 
In dem Sender brauchst du nichts einbauen. Wäre auch gar kein Platz für.
Und Frysky wird unterstützt.
FHSS und SLT habe ich mittlerweile erfogreich gebunden. Geht super.

Aber leider habe ich noch keine Verbindung für meinen Air Hogs Copter und keine Verbindung für meinen Revell Copter.
Weiss einer welches Protokoll Revell hat???

Ich bin jetzt schon stundenlang am testen aber leider ohne Erfolg.

Walter24, ist alles richtig was du sagst, aber der plus Sender kann auch nur 25 Protokolle.
 
Hallo Alf-1234,

das hört sich ja gut an. Meinst Du mit dem SLT Ptrokoll das Protokoll der Tactic Fernsteuerungen?
Könnte mir dann noch mehr gefallen, da ich da einige Empfänger habe.

Wegen meiner Frage bzgl. des Einbaus irgendwelcher Elektronik bei einigen Protokollen.
Das stand hier nämlich im Manual. Siehe auch Foto.
Aber wahrscheinlich ist das schon alles eingebaut. Ich hatte das so interpretiert, dass man das noch händisch machen müsste

Gruß
Martin
 

Anhänge

  • Jumper Protokolle.JPG
    Jumper Protokolle.JPG
    36,1 KB · Aufrufe: 218
Martin, alles kein Problem und ja, ich meine das SLT Protokoll von Tactic.
Ich habe hier auch einen original Tactic Empfänger liegen und das geht super.
Du wiersts begeistert sein.

Allerdings habe ich hier für meine Copter noch keine Lösung gefunden.:cry:

Uns was das Frsky Protokoll angeht, gibt es da kein automatisches Binden wie bei anderen Protokollen, sondern das muss von Hand gebunden werden.
 
Hy,
Wieso fragt hier noch keinen nach einer EU-Konformitätserklärung oder FCC-Zulassung,
nach LBT und CE Kennzeichnung für die Jumper T8SG.

Da ist man doch hier im Forum immer ganz geil drauf;)
 
Mein Post/Frage ging schon in die Richtung.
Würde aber meinen, dass verantwortungsvolle User die Funke auch legal betreiben können, oder? :cool:
Also zugelassenes Protokoll mit max. zugelassener Sendeleistung...
 
Walter, was ist passiert???

Ich habe den Jumper hier und da ist sehr wohl ein CE Kennzeichen und ein FCC Kennzeichen drauf.
Wo ist das Problem???
Ich nehme an, es geht dir um die Sendeleistung. Die kann ich verstellen und ja, ich kann die Anlage mit voller Leistung betreiben.
Jeder User sollte aber auch wissen, das das nicht regelkonform ist.
 
Die Geräte gehören sofort aus dem Verkehr gezogen!

Allein die Möglichkeit zu haben mit erhöhter Leistung zu senden ist illegal!:rolleyes:

Da sind wieder mal alle blöd, die sich einen konformen Sender kaufen!

Abgesehen davon, das ich mir so ein Geraffel sowieso niemals kaufen würde!
 
Es wird immer wieder solche Geräte geben, die nicht regelkonform sind, es wird aber auch immer wieder Leute geben denen das egal ist.
Immer noch dem Motto: legal, illegal, sch....egal.:mad:
Wenn dann der Gesetzgeber einschreitet, ist das Geschrei wieder groß.

Wir Modellflieger werden immer mehr eingeschränkt, bei solchen Aktionen kein Wunder, einige wenige kämpfen dann wieder darum, dass die Sanktionen nicht zu stark ausfallen, siehe Höhenbeschränkungen und Kenntnisnachweis, die Verursacher ducken sich dann mutig weg und stecken den Kopf in den Sand.

Gruß

Arno
 
Jeder User sollte aber auch wissen, das das nicht regelkonform ist.
Dann sage mir bitte aus dem hohlen Bauch heraus was "regelkonform" ist...
Vor ..zig Jahren habe ich auf meine MC 3030 ein CE Zeichen geklebt das ich bei Conrad gekauft hatte.
Italien verlangte das Zeichen bei der Einreise zum Urlaub.
Also erfüllte ich den Wunsch...
Soviel zum CE Zeichen und Konformität.
Gruss Jürgen
 
Geil - das mit dem CE-Zeichen!

Na, ich brauch DSMX und FrSky - was anderes nicht. Also das sind legale Protokolle.
Und max. Sendeleistung sind gesamt 100mW peak.

Das sollt ma schon hinkriegen mit der gelben Funke, oder!?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten