Senderantenne ölen ????

Micha O.

User gesperrt
wieder nach oben schieb...

Hab gestern Abend mal meine Edelstahlantenne der MC24 mit dem Multimeter gemessen. Dabei lag die Antenne auf dem Tisch... 10Ohm waren es so in etwa... als ich die Antenne bewegt habe war von 10Ohm über 180 Ohm und kein Druchgang alles dabei.
Nach einer gründlichen Reinigung im Spiritus waren es plötzlich nur noch 0,9 Ohm :)

da ihr hier ja schon mal angefangen hattet... wie wirkt sich der hohe und zum Teil veränderliche Wiederstand denn nun auf die Reichweite aus ???


Gruß


Micha
 

HFK

User
Genau das hättest Du messen können bevor Du gereinigt hast - Schade :D
Antenne ganz ausziehen und Sender auf einen Tisch stellen und dann mit Empfänger Akku und Rudermaschine auf dem Fahrrad solange fahren bis fail save kommt :) Vor her und nach her.
 

ThomasE

User
1. Ich habe ein Fahrrad
2. Meine Antenne ist noch dreckig.

... .wobei meine Antennen in der Regel nie so alt werden, da sie sowieso sehr zeitig immer wieder abgebrochen werden :D
 

Micha O.

User gesperrt
aaaahhhhh... der Powie....
mir kommt da eine Idee ....

Da morgen deine Turbine kommt und du ein Fahrrad hast könnten wir den Antennentest mit dem Bienentestlauf verbinden... Also fix die Biene aufs Rad montiert... per RC gesteuert versteht sich ... Du schwingst Dich aufs Rad und ich (Sender um den Hals) steuer "dich" solange bis in der Ferne der Empfang weg ist....

:)
 

gexx

User
Ich belebe den Thread mal wieder:) ...

Welche Möglichkeiten hat man den nun, eine Telekopantenne auf Funktion zu prüfen? D.h. ob die Verbindungen der Antennenglieder noch einwandfrei sind. Die Widerstandsmessung scheint ja nicht geeignet zu sein...

Grüße
Robert
 
Oben Unten