Servo FS 250 T Digital Futaba - Neuheit 2002

Hi Alle,

würde mich auch interessieren, besonders was die Getreibesteifigkeit und -spielfreiheit anlangt.

zB im Vergleich zu JR 8041 oder anderen Digitalservos mit Kunststoffgetriebe
 
Hi,

weil sich niemand gemeldet hat, habe ich mir selbst so ein Servo zur Probe zugelegt. Hier ist das Prachtstück zu bewundern: :cool:





Das Servo macht ein guten Eindruck. Getriebe ist absolut spielfrei. Doppelkugelgelagert, ein Zahnrädchen aus Kuststoff - rest aus Metall. Bezahlt habe ich 39 Teuretten und ich glaube das ist heutzutage ein recht annembahres Preis- Leistungsverhältnis. :p

Gruß Piotr

www.piotrp.de
 

Georg Funk

Vereinsmitglied
Hallo

Ist das eine Kunststoffzahnrad der Antrieb für das Poti?. Dann dürfte es keine Probleme geben. Wenn das Zahnrad mehr Belastung bekommt wird es warscheinlich ziemlich schnell von seinen "Metallkollegen" aufgerieben.

[ 09. Februar 2003, 09:12: Beitrag editiert von: Georg Funk ]
 
wer hat da Robbe drauf geschrieben - das schaut nun wirklich nach Graupner-Einkauf aus :D
Ich möchte mal wissen welche Firma die Servos (beider Anbieter) wirklich herstellt. ;)

Andreas
 
Oben Unten